» »

Extrem unangenehmer Scheidengeruch

s3chxol hat die Diskussion gestartet


Seit zirka 2 monaten habe ich einen extrem unangenehmen scheiden geruch, viel weißen ausfluss und bin ständig nass.

Ich habe siet ich 11 bin meine tage (mitlerweile bin ich 17) und auch zirka so lange immer etwas Weißen ausfluss, der auch hin und wieder gerochen hat, aber seit zirka 2 monaten stinkt es einfachnur noch, selbst meinem Freund ist das schon aufgefallen, dass ist nicht nur unangenehm sonderna uch Peinlich.

Ich hatte in der zeit wo dieser geruch begann, eigentlich kurz danach einen riesen Pickel, direkt neben dem scheideneingang (labial exzess oder so ähnlich hat es meine FA damals genannt).

Kann das eine und das ander zusamenhängen oder sind das zwei ganz unterschiedliche dinge?

Kann das mit der Pille(Valete) zusammenhängen wie meine FA sagt und warum kommt das dann erst nach einem Jahr?

{:(

Ich bitte um antworten, es wäre mir sehr wichtig!

LG Schol

Antworten
ZWahnofee[8x3


Hast du vielleicht eine Pilzinfektion?? ???

z#imtKzickxe


Ich würde auch auf eine Pilzinfektion tippen ...

sUomehone# to Jtrust


Uff...sowas kann viele Ursachen haben. Pilzinfektion, andere Infekte, hormonelle Ursachen...

...die permanente Suggestion, dass Frauen nur dann sauber seien, wenn kein Tropfen aus ihnen herausfließt und sie immer riechen wie frisch parfümiert...

Es gibt ansonsten Slipeinlagen, die leicht parfümiert sind.

J#u!ndgaRlPixa


Pilze stinken nicht.

Aber Gardnerella vaginales.

Und hier hilft nur ein verschreibungspflichtiges Medikament: Arilin.

ZKahnfRee8x3


Aber wenn ein Pilz über Wochen nich behandlelt wird und nicht genügend Luft an den Intimbereich rankommt, meinste nich, dann entsteht kein unangenehmer Geruch?!

D}er |kleYinew Prixnz


Gardnerellen = Fischgeruch

Pilz riecht nach einer Weile auch, aber anders, mehr nach Smegma.

Natürlich kann das mit der Pille zusammenhängen, weil die Pille Pilzbefall ziemlich fördert.

M elch3enxSB


Was für Unterwäsche benutzt du denn? Also das Material? Ich kann nur Baumwolle benutzen..sonst riecht das bei mir auch nit so doll..kein Plan wieso...bin nämlich ansich gesund was die Region angeht.. :-)

sSch(ol


Ich trage hauptsächlich baumwollunterwäsche.

Pilzinfektion ist unwarscheinlich, aber danke!

Hat Gardnerella vaginales noch irgenwdelche Anzeichen abgesehen von dem geruch ??? ??? ?

D1er |kleFine{ PGrinz


Nö, eine Gardnerellinfektion spürst du eigentlich nicht.

Und warum sollte eine Pilzinfektion unwahrscheinlich sein? Für mein Dafürhalten ist das sogar die wahrscheinlichste Ursache.

G/änsebWlümxlein


Fakt ist, du solltest zum Arzt, dann kann durch einen Abstrich festgestellt werden um welche Erreger es sich handelt

s{choxl


Eben einen abstrich habe ich mir vor kurzem machen lassen und auch die Jahresuntersuchung kam erst nach dem Geruch, ich denke nicht, dass meine frauenärztin das 2 mal übersehen hat!

Gwänse-blü@mlei8n


Hast du sie denn drauf angesprochen? (hab das noch nicht ganz durschaut)

DVer _kle5ine P7rinz


Abstrich alleine reicht nicht. Oft wird ein Abstrich genommen und dann unter dem Mikroskop angeschaut. Das reicht nicht, es muss eine Kultur angelegt werden. Wenn du das willst, musst du das aktiv einfordern.

KRamikaCzxi0815


Eben einen abstrich habe ich mir vor kurzem machen lassen und auch die Jahresuntersuchung kam erst nach dem Geruch, ich denke nicht, dass meine frauenärztin das 2 mal übersehen hat!

Also waren Abstrich und Jahresuntersuchung (also nochmal Abstrich) beide in der Zeit, wo der Geruch schon da war? Auch so intensiv?

Ich würd beim FA nochmal anrufen und nachfragen, ob beim Abstrich etwas herausgekommen ist. Im Zweifelsfall nochmal gezielt auf Infektionen testen lassen. Sollte dann nichts bei rumkommen, kann der Geruch auch tatsächlich durch die Pille kommen. Die verändert das Scheidenmilieu (weshalb eben auch Pilz- und Bakterieninfektionen häufig leichteres Spiel haben).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH