» »

Plötzlich kurze Periode

Tdigeramugex18 hat die Diskussion gestartet


Hallo! *:)

Zuerst einmal: Ich bin 19 Jahre alt und habe normalerweise einen Zyklus von 29-31 Tagen, also schon sehr regelmäßig. Eigentlich habe ich dabei immer ca. 5 Tage meine Periode + 2 Tage Schmierblutungen.

Vergangenen Sonntag (19. April) bekam ich wie gewöhnlich meine Tage, nachdem meine letzte Blutung am 18. März begann. Jetzt ist es aber so, dass ich zwar letzten Sonntag meine Tage bekam, jedoch habe ich seit gestern Abend keinerlei Blutungen mehr, also auch keine Schmierblutungen. Somit hat meine Periode dieses Mal nur 3 Tage gedauert und ist ziemlich abrupt vorbei gewesen.

Mir ist zwar klar, dass es von Zyklus zu Zyklus Unterschiede gibt, was Blutungsstärke und -dauer betrifft, jedoch kenne ich sowas von mir gar nicht und wollte fragen, ob es irgendwas zu bedeuten hat und ich mir Sorgen machen muss?

Antworten
SXamlexma


Wenn du keinen ungeschützten Sex hattest, musst du dir keine Sorgen machen.

Wenn du genauer wissen willst, wie dein Zyklus abläuft, wäre NFP eine Möglichkeit: [[http://nfp-regeln.de.tl/Home.htm]]

T9igerau_ge18


Danke, Samlema! :-)

Sex gab es zwar, jedoch geschützt mit Kondom und ich bin mir auch keines Anwendungsfehlers bewusst, da es auch keine Panne gab und auch sonst keinen Grund zur "Panik". ;-)

Das NFP-Buch liegt im übrigen schon seit Monaten bei mir und war innerhalb von 2 Tagen durchgelesen, jedoch denke ich da oft gar nicht dran. |-o

S0am6lexma


Musst dir nur den Wecker 5 mins früher stellen ;-) Oder um 6 Uhr.

THige;rauge1x8


Ich bräuchte nur jemanden, der mir das sagt, wenn ich mich in meinem allmorgendlichen Halbschlaf befinde. ;-D Ich versuch mich ab jetzt wieder dran, irgendwie krieg ich das schon hin. :)z

Zumal NFP aus rein verhütungstechnischen Gründen bei mir nicht sooo wichtig ist, da ich mich in einer Fernbeziehung befinde, bei der wir uns meist nur alle 4-8 Wochen sehen. Aber zum Überblick über den Zyklus ist es auf jeden Fall eine gute Möglichkeit. :-)

M/ikymxaus


Ich stell den (Handy-)Wecker immer ein paar Min. früher als ich aufstehen muss und der Thermi liegt genau daneben, sodass ich eigentlich gar nicht vergessen kann.

Evtl. könntest du dir ja nen Zettel auf den Wecker draufpicken oder ne Schnur mit dem Thermi dranmachen, oder...

F6entHa


Es könnte ein Zufall sein, aber es könnte auch sein, dass du zB im letzten Zyklus keinen Eisprung hattest... dann kann es gut sein, dass daraufhin zwar eine Blutung einsetzt, sie aber nicht die stärke der normalen Mens erreicht bzw. sehr schnell wieder vorbei ist.

Mein 2. Zyklus hat mir sowas geboten. Ich blute normalerweise sehr stark. Ich bekam dann nach 46 Tagen zuerst eine Schmierblutung, dann eine leichte Blutung und dann wieder eine Schmierblutung. Also so gar nicht mens-like.

Ohne NFP wäre ich vermutlich einfach nur total verwirrt gewesen, aber so hab ich gesehen, dass in dem Zyklus noch gar kein Eisprung war, und diese komische Blutung definitiv nicht meine normale Mens ist... meine Kurve hat sich danach eingekriegt, einen Eisprung produziert und endete in einer völlig normalen Mens.

Wenn du neugierig bist, ring dich im Halbschlaf zum Messen durch... es ist wirklich interessant. :)*

T>iger#a/ugex18


Als erstes möchte ich allen für die hilfreichen Antworten danken! @:)

Ich schrieb ja in meinem ersten Post, dass die Tage vorbei gewesen wären und zwar ziemlich plötzlich. Allerdings hatte ich ein paar Stunden später - wie üblich - noch letzte Schmierblutungen.

Irgendwie hat mich das jetzt davon überzeugt, mich wirklich nochmal mit NFP zu befassen, allerdings erst, wenn die Abi-Prüfungen vorbei sind und ein bisschen "Ruhe" in meinem Leben eingekehrt ist. ;-) Besonders die Schilderungen von Fenta diesbezüglich fand ich sehr interessant. :)z

Also nochmal ein Danke an alle für die Antworten! :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH