» »

Bin ich unfruchtbar?

Leydi0a4x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab ein Problem.Ich bin zwar noch recht jung aber ich mache mir trotzdem Gedanken darum das ich vielleicht keine Kinder bekommen kann.Schon oft habe ich Schwangerschaftstest gemacht und die waren damals zum Glück negativ.Den letzten Test habe ich vor ca. 2 Monaten gemacht.Und der war auch negativ.So langsam denke ich wirklich ich werde niemals Kinder bekommen.Ich weiß, man sollte beim GV verhüten und am besten nichts drauf ankommen lassen, dennoch kam es öfters dazu das mein Freund das Kondom erst später übergezogen hat.Bis jetzt hatte ich einfach immer so viel Glück.Und ich denke so viel Glück kann man doch nicht haben.

Was stellt mein Frauenarzt mit mir an wenn ich ihm sage das er nachschauen soll ob ich unfruchtbar bin?Hoffe irgendwer kann mir helfen.

LG

Antworten
SOamilema


Der Lusttropfen enthält nur dann Spermien, wenn der Mann nach dem letzten Erguss nicht urinieren war. Daher bist du wahrscheinlich noch nicht schwanger.

Wenn du wissen willst, ob und wie dein Zyklus abläuft: [[http://nfp-regeln.de.tl/Home.htm]]

NFP hilft.

L+ydixa45


es ist ja nicht so das ich immer sex mit kondom hatte.gab auch schon fälle ohne verhütung.ich hätte schon so oft schwanger sein können.aber so langsam gebe ich es auf daran zu glauben das ich jemals kinder bekommen könnte.

tuequildafloxh


hallöchen...das hat nichts zu sagen.

wenn ich mich nicht irre, gilt man erst als unfruchtbar, wenn man nach 2 jahren, mit regelmäßigem gv, nicht schwanger geworden ist. natürlich kannst du dich auch von deinem frauenarzt untersuchen laßen.

bei mir wurde 20 jahre lang gesagt, ich könnte keine kinder bekommen. ich war in der kinderwunschklinik usw. alle sagten: nö, da geht nichts.

was soll ich sagen? mein sohn ist jetzt 15 monate alt. ;-D

mach dir selber keinen stress @:)

LdydAia4x5


aber was genau erwartet mich dann bei diesen untersuchungen?

tjequ.ilaflxoh


also bei mir wurde erstmal mein hormonhaushalt den ganzen zyklus lang überwacht und ich mußte jeden morgen meine temperatur meßen. anhand dieser daten kann man sehen, ob dein zyklus ok ist.

SAaml:ema


Naja, nur Temperatur ist ein bisschen wenig ;-)

Ich sag doch, mach mal NFP, dann siehst du das von selbst.

L&ydaiGax45


NFP habe ich schon gemacht bevor ich den Eintrag hier geschrieben habe.

Und wenns danach geht könnte ich schwanger sein.aber da glaube ich nicht dran.ich mach mich schon so verrückt das ich mir einbilde typische symptome einer schwangeren zu haben.

das letzte mal hatte ich am 24.4. GV.und das war wieder eine unsichere angelegenheit.wann könnte ich denn einen schwangerschaftstest machen?

S7a6mleDma


In 16 Tagen mit Morgenurin.

LpydKia4x5


und wie schaut es aus mit diesen frühtests?sind die sicher?

S_amlexma


Nein, nicht so sicher wie ein normaler Test. Da reicht dann auch einer für 3€.

t|e~qu{i2laJfloh


natürlich kommen da noch weitere untersuchungen, aber damit fing der frauenarzt bei mir erstmal an ;-)

guoaki;nd-nkenya


also du machst nfp? und du siehst, dass du eisprünge hast und wie deine zyklen sind? wieso meinst dud ann du wärst unfruchtbar?

selbst in günstigsten verhältnissen besteht nur zu 30% eine möglichkeit einer schwangerschaft. und hast du immer um den eisprung gv ohne verhütung gehabt?

wenn du es genau wissen willst musst du beim gyn alles organisch untersuchen lassen und dann beim endokrinologen die hormone übers blut checken. dann weißt du mehr.

B?lac4k_dPearl86


hallo lydia45 !!!

ich weiß nicht wie du aussiehst und wie alt du bist....

aber ich hatte dasselbe problem....

ich hab mir mit 15 und 16 jahren schon ein baby gewünscht...*hammerhart* aber war so...

ich bin in den vergangen jahren NICHT einmal schwanger geworden und hab mit meinen partnern NIE verhütet !!!!

es stand immer mein kinderwunsch im vordergrund und die kerle die ich hatte wären gute väter gewesen.

du musst wissen ich war spät beim doc..für meinen kinderwunsch benötigte ich die pille nicht und eines tages bin ich doch mal zum frauenarzt gegangen....

der stellte bei mir eine schilddrüsenunterfunktion fest...es gibt so viele frauen ie das haben und nicht merken...ich kenne ein paar die dasselbe problem wie ich hatten...es kommt mir so vor als wäre diese unterfunktion heutzutage normal wie eine grippe.....

das problem lag darin, das meine eibläschen nicht wuchsen und nie den eierstock verließen...so konnte ich nicht schwanger werden !!!!

es mussten tabletten her um die hormone die die schilddrüse produziert zu ersetzen und die pille musste ran um meinen hormonhausalt in ordnung zu bringen....

dann klappts auch mit dem kinderwunsch...man wird halt vom arzt weiterbehandelt, regelmäßiges blutabnehemen usw....

jetzt wo es losgehen könnte bin ich aber solo und hab noch kein kind.

ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.....

liebe grüße....

MRar<gat


Ach, das heißt doch nicht das du nicht schwanger werden kannst.

Ich habe in meinen letzten beider Beziehungen nur sehr unregelmäßig verhütet und wurde nie schwanger. In meiner jetztigen Beziehung ging das dummerweise dann sehr schnell und im gegensatz zu früher ungewünscht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH