» »

Fast 2 Monate keine Periode mehr...

V^anze hat die Diskussion gestartet


Hallo,

bin recht neu hier, also es ist meine erste Diskussion :-)

also...ich bin erst 14 Jahre und hab meine Periode eigentlich immer regelmäßig bekommen zumindest einmal im Monat...nur nun hab ich sie schon 2 Monate nicht ist das normal?

ich habe auch Angst zum Frauenarzt zu gehen da ich dort noch nie war...

danke im Vorraus Vanze :-)

Antworten
AElGeonoxr


Ja, in dem Alter ist das noch normal.

*:)

N\achtWwesenx85


Hallo Vanze,

wie lange bekommst Du denn schon Deine Tage? Gerade am Anfang bzw in den ersten Jahren kann es durchaus vorkommen dass sie auch mal länger ausbleiben, an sich ist das kein Grund zur Sorge :-) . Und vorm Frauenarzt musst Du wirklich keine Angst haben, das erste Mal ist es sicherlich etwas komisch und gewöhnungsbedürftig aber wirklich nicht schlimm! Zur Unterstützung könntest Du auch Deine Mutter/eine Freundin mitnehmen. Aber ich glaube nicht dass Du schon zum FA musst, wie gesagt, die Periode kann gerade in jungen Jahren auch "einfach so" mal längere Zeit ausbleiben! @:)

Alles Liebe vom Nachtwesen

V0a{nxze


Danke für die schnellen Antworten :)

eigentlich lag meine Besorgnis nur darin das heute meine Biolehrerin gemeint hatte das bei Magersüchtigen vorkommen kann das sie mehrere Monate ihre Periode nicht mehr bekommen und dann keine Kinder mehr bekommen können...und da ich dünn bin aber eigentlich nicht magersüchtig hatte ich da etwas Angst, auch wenns eigentlich unnötig ist :)

Ich hab meine Periode jetzt erst 1 Jahr.

K`adh~idyxa


Hallo Vanze,

als ich so dünn war, hat meine Periode auch eine Weile ausgesetzt, das lag am Hormonmangel, da mein Gewicht die Bildung eines Hormones auf einmal verhindert hat.

Außerdem bekam ich alle 2 Wochen meine Tage, und sie dauerten fast 2 Wochen! Und dann bekam ich zwischendurch so komische Sturzblutungen, da bin ich zum Arzt, der sagte, das Blut käme normal, aber da ich so dünn bin und einige Hormone nicht gebildet werden (Gelbkörperhormon? weiß net mehr genau welches das war) würde mein Gebärmuttermund zu sein wie bei ganz jungen Mädchen. Und das Blut sammelt sich darüber, und dann geht durch Bewegung der Muttermund ein bißchen auf und es kommt rausgesickert (und wenn ich mal zum Bus sprintete, natürlich viel).

Das muss bei Dir nicht der Fall sein, dass der Gebärmutermund wegen dem Gewicht zu ist, aber Du kannst ja vorsichtshalber mal beim Arzt nachfragen und Dich durchchecken lassen.

Gdlam"ourmaxus


Hallo!

Bist du vielleicht gerade im Stress oder hast eine schwere Lebensphase ?

(Ich hatte aus diesem Grund meine Tage einmal 6 Monate nicht!)

Ich bin 27, daher bin ich NICHT der gemeinhin bekannten Überzeugung,

dass die Periode eher bei jungen Mädchen (noch) unregelmäßig kommt und sich das mit dem "ALter" auswächst...

VBanze


Nein, im Moment läuft bei mir eigentlich alles normal also kein Stress oder so ich hab mir ja nur Bedenken gemacht wegen meiner Lehrerin, meine Mutter meinte auch schon das es normal ist das ich sie nun 2 Monate nicht hatte, aber das hat mich auch nicht beruhigt. Dann meinte sie das sie einen Termin beim FA machen kann wovor ich halt Angst hab...Auch wenn ich eigentlich weiß das nichts passiert...

K!adhixdya


Warst Du noch nie beim FA?

Dann wäre das doch sowieso eine gute Gelegenheit.

Nicht erschrecken, es gibt neue Ultraschall-Geräte, wenn meine Ärztin sagt, dass sie ultraschallt, dann ziehe ich brav das T-Shirt hoch und dann merke ich :-o stimmt, sie Ultraschallt nicht auf dem Bauch :=o

BRallD vAnd C1haXin


wieso ne gute gelegenheit?

ich denk, mit 16 zum fa reicht auch noch locker. ich hätte in dem alter auch nicht gewollt, auf keinen fall! irgendwann war ich halt so weit und dann konnnt ich auch über meinen schatten springen.

die mens (bzw der eisprung und daraufhin auch die mens) kann sich immer mal verschieben, seis durch stress, ne leichte erkältung etc pp.

würd mir da jetzt auch keine allzu großen gedanken machen.

wenn du wegen dem gewicht fragst: bist du denn untergewichtig?

übrigens hatte ich mit meiner essstörung auch 3-4 monate meine mens nicht, und ich bin noch fruchtbar :-)

bissl zur beruhigung

V{axnze


Danke :-)

eigentlich bin ich nicht untergewichtig zumindest glaube ich das nicht, und normal essen tue ich auch :-)

Vielleicht hatte meine Lehrerin mich nur im Verdacht weil sie mich als sie das erzählt hat die ganze Zeit angestarrt hat, und mich dadurch total verunsichtert hat. Naja jetzt werde ich mir keine Gedanken mehr machen...einfach abwarten :-) und nochmal Danke

Azleo7noxr


Wieso? Vorsorgeuntersuchungen sind eigentlich erst ab 20 vorgesehen.

Siil[bIerm:ondaxuge


...und wenn eine junge Frau sagt "ich habe meine Periode schon länger nicht mehr und hätte sie gerne wieder" dann wird in 90% der Fälle die "Pille" verschrieben

@ Vanze

wenn du normalgewichtig bist warte einfach noch ~ ein Vierteljahr oder so, die "Tage" werden schon wieder kommen

@ Kadhidya

Diese Sorte Ultraschallgeräte gibts schon seit Jahren. Ob vaginaler Ultraschall aber was für ein junges Mädel ist steht nochmal auf einem gaaanz anderen Blatt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH