» »

Sie hat Schmerzen bei zwei Fingern, wie soll dann Fisten gehen?

UknaQus#gel>astxet


Fisten ist ein "Kunst"? Das ist ein guter Buchtitel!!! ;-D ;-D :)^ :)^

1A. DiviNnity


nicht sie aber es gibt bestimmt so kranke wissenschaftler und noch schlimmere zum beispiel wie lange ein mensch ohne ein bestimmtes organ überlebt oder was passiert wenn man 2 menschen rücken an rücken näht denn das wurde bei juden im 2.WK ausprobiert schauderhaft

???

Was hat das mit dem Thema zu tun? Oder hab ich mich verlesen? ":/

PPasi)i93


guck mal einen beitrag drüber da steht zu was für ärzten sie geht die sowas machen oder so in etwa

1|. #Div{initxy


Bin ja auch fast wieder normalgewichtig :-) Mein Arzt meint halt nur, dass ein Kaiserschnitt bei mir das beste wäre. So genau hab ich da auch nicht nachgefragt, weil es noch gut 5 Jahre Zeit hat, bis Kinder kriegen bei uns ein Thema wird. Bis dahin will ich auch wieder körperlich voll auf der Höhe sein :-)

Gewicht hat nichts mit der Größe des Beckens zutun. Ich bin z.b eine Frau bei der es auf natürlichem Weg nicht geht. Nachdem es meiner Tochter und mir bei der Geburt richtig mies ging, hat es sogar der Arzt geschnallt. ;-) Ich war viele Jahre meines Lebens untergewichtig .... habe nun einige Pfunde mehr, kann mir aber nicht vorstellen das sich deshalb mein Becken geändert hätte.

15. Dijv?inity


guck mal einen beitrag drüber da steht zu was für ärzten sie geht die sowas machen oder so in etwa

Deine Denkweise ist mir schleierhaft ;-D

Nur weil Ärzte roh und ungehobelt mit Patienten umgehen, heißt das noch lange nicht, dass sie das praktizieren was Du in deinen Sätzen ansprichst.

BdlackR<osex84


@ 1. Divinity

Wuha, hab vergessen zu erwähnen, dass es auch Probleme mit meinem Becken gibt. Starke Skoloise, Beckenschiefstand und momentan wird untersucht, was meine Bandscheibe so macht. Ob das jetzt was mit gebären oder nicht gebären was zu tun hat? Keine Ahnung, bin ja selber nur Laie auf dem Gebiet und hoffe immer auf die Kompetenz der Ärzte (obwohl ich in der Sache schon sehr viel Mist erlebt habe). Mir wurde halt gesagt, wenn ich bissl mehr wiege, ist es besser für die Schwangerschaft :-/

P.as|ii93


ja ich meine nur das es schon noch viel schlimmeres gab das hab ich in geschichte gelernt was da die ärzte an den juden experimentiert haben war viel schlimmer

pJatti0x183


Nur was der mit Pinkeln zu tun hat? ???

Vielleicht hättest du Nachlesen sollen?

Es wurde gefragt ob man noch pinkeln könne, oder ob alles ausleiert und man es nicht mehr halten können. ???

Da wir schon bei zwei Eingängen waren, kam mir nur Vagina und Anus in den Sinn. ICh fragte mich, was der Anus (oder auch die Vagina) nun mit dem Pinkeln zu tun haben. ;-)

Also ganz ehrlich.Irgendwie hast du ja einen kleinen knall.Was verlangst du denn von deiner Freundin?So wie sich das anhört hat sie dazu keinen Bock und du solltest es einfach akzeptieren.Lass dich doch mal fisten dann weist du vieleicht wie Schmerzhaft das ist.Und ausserdem kennst du ein Punkt nach Satzende?Ich weiss nicht wie schmerzhaft es ist, aber der gedanke schon zu fisten tut ja schon weh.Ausserdem bist du glaubbe ich noch ein wenig jung dafür.Mach dir mal gedanken und rede mit deiner Freundin mal darüber ob Sie das will.benny69

Und du solltest mehr als die erste Seite lesen. ;-)

wieso vergleichst du eigentlich immer eine Faust mit einer Geburt? Ein Kind wiegt um die 3000 g und hat **eine größe von ca. 50 cm **(nur mal so ein grober Durchschnitt).

Nun ist mir glatt entgangen, dass Kinder quer kommen bei der Geburt.

Wir sollten es wohl beim Kopfdurchmesser belassen.

Ich denke, damit war auch ein Kopfdurchmesser von 50 cm gemeint. So weit ich weiß ist der Durchschnitt für den Kopfumfang eines Neugeborenes 33 – 37 cm. Bei einem Erwachsenen ist er dann ca. ein Achtel der Körperlänge. Also die 50 cm Kopfumfang bei der Geburt sind etwas zu viel geschätzt.

Also ich habe hier nen Zollstock aufm Tisch liegen. Beim Anblick des Selbigen kommen mir schon 20cm fürn Kinderkopp echt viel vor.

Kurz gegoogled und folgendes gefunden:

Die große Fontanelle wird ungefähr mit 18 Monaten geschlossen sein.

Ih Baby dürfte jetzt schon ca. 3150 g wiegen, bei einem Kopfdurchmesser von ca. 89 bis 102 mm.

[[http://www.schwangerundkind.de/schwangerschaft-zehnter-monat-10.html]]

Allerdings schreibst du auch etwas vom Umfang. Der nutzt uns aber nichts, da man sich dabei selten die Größe eines Objektes Vorstellen kann. Umrechnen mit 2pir geht nicht, da der Kopf ja nicht kreisrund ist.

RTaFlphx_HH


Der Kopf wird gequetscht, da kreisrund die Form mit dem idealsten Verhältnis Umfang zu Querschnitt ist, ist das mit 2pi ne prima Näherung für die Größe des Kopfes bei der Geburt. U = 35cm --> D = 12cm. Nicht 20.

Also deutlich mehr als eine Faust.

mFellieb,ellie


Kalle, wißt ihr eigentlich, eas euch entgeht, wenn ihr euch nur auf deinen Sch... beschränkt?

Solche Sätze – so gut sie wie jeder missionarische Anspruch gemeint sein mögen – lassen mich regelmäßig die Stirn runzeln, weil sich darin implizit eine gewisse Überheblichkeit ausdrückt, so nach dem Motto "Ich bin erleuchtet und du könntest es auch sein, wenn du nicht so vernagelt wärst".

Ich denke, die Leute wissen sehr gut, was sie im Bett tun bzw. sich antun lassen. Und wenn sie auf Praktik X verzichten, dann verpassen sie nichts, weil diese nicht in ihr sexuelles System passen würde.

genau Zuendstoff :)^

Jedem das Seine, wer fisten will, soll fisten aber deshalb zu behaupten, alle, die das nicht mögen, verpassen was, ist echt überheblich.

Ich kann mir Fisten nicht mal in einem Porno anschauen, ich persönlich kriege schon Schmerzen vom Zuschauen. Ich habe schon Schwierigkeiten, die Smartballs einzufüren ohne dass sie drücken, da werde ich mir garantiert nie eine ganze Hand in meine Mu.... stecken lassen, aber deshalb verpasse ich noch lange nichts, einfach weil ich das gar nicht will und mir deshalb auch nichts fehlt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH