» »

Schmerzen beim Eindringen

kVlfekineraYtee hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hab eine Frage, da ich ein kleines Problem beim Sex habe.

Und zwar ist es so, dass ich Schmerzen habe, wenn mein Freund in mich eindringt. Es ist zwar nicht höllisch schlimm, aber es tut schon weh und es nervt. Danach blutet es immer auch ein bisschen.

Es fühlt sich so an wie beim ersten Mal, nur eben nicht so schlimm. Wie so ein "Ring" der gedehnt wird und evtl reißt.

Sobald er einmal eingedrungen ist, geht alles problemlos! Ich bin auch feucht und habe Lust beim Sex, bin also nicht verkrampft. Freue mich auch auf den Sex, trotz der nervigen Schmerzen.

Ich habe die Schmerzen auch, wenn ich es mit einem Dildo probiere oder mit mehr als 2 Fingern.

Als ich mein Jungfernhäutchen noch hatte, hatte ich auch solche Schmerzen, als ich mit e i n e m Finger da "rein" wollte. Also ist ein ähnlicher bzw der selbe Schmerz...

Wenn wir mehrmals nacheinander Sex haben (also 2 mal am selben Tag oder am nächsten Tag noch mal) sind die Schmerzen dann nicht mehr da. Leider sehen wir uns nur am Wochenende und nach einer Woche tuts dann wieder weh xD

Hat jemand von euch eine Ahnung woher die Schmerzen kommen könnten?

Meine Vermutung wäre, dass vielleicht das Jungfernhäutchen noch nicht ganz weg ist o.ä...

Ich nehme übrigens die Pille.

Antworten
RIobbi^84


Versucht es mal mit viel Gleitmittel.Verträgst du kein Gleitmittel, nimm Vaseline. Ich habe das Problem auch gehabt, aber mittlerweile geht es, mit hilfe von Gleitmittel.

D`umm}esKixnd


Du, ich glaube du musst da ne Einstellung ändern, wiel dein Name ist blau, und blau bedeutet männlich @:) Und ich glaube nicht das du männlich bist wenn du feucht wirst.

Ich würde zu einem Frauenarzt gehen, der schaut sich das dann an, und vll muss ein kleiner Schnitt vorgenommen werden.

Aber vll ist es auch was anderes...??

Vll wirst du einfach nicht genügend feucht.

Ach, lass dich mal vom Frauenarzt beraten

kTleinkeratxee


Ja ich bin ein Weiblein, aber kann das irgendwie nicht mehr ändern xD Sorry.

Zur FÄ gehen werde ich auf jeden Fall kommende Woche, nur die Frage ob die mir da helfen kann... Soweit ich im Inet gelesen habe, haben einige das Problem und keine Lösung dafür. Naja ich werds versuchen.

Gleitgel wär auch eine Idee, aber ich hab eigentlich das Gefühl, da unten ziemlich feucht zu sein... Vor allem ist es ja nur das erste mal, danach tuts ja nicht mehr weh. Aber werd ich versuchen, danke!

Rxobb|i84


Ja, ich werd auch feucht so ist es net, nur manchmal kann das auch zu wenig sein, oder du halt ein bisschen zu Eng. Und da kann man mit Gleitmittel gut nach helfen. Aber der FA kann dich da auch beraten.

D0um$mes0Kixnd


Das is aber n bisschen doof. Kann für verwirrung sorgen. aber egal, ne brutale Geschlechtertrennung und Rolle gibts ja zum Glück nich mehr.

Nich so viel im Internet lesen, is so n TIpp, zB werd ich da immer ganz paranoid weil so viele, solche Krankheiten haben..

Vll is es wirklich nur das Jungfernhäutchen. Vll muss es erstman "eingeweicht" sein.... Ja, kompltter Blödsinn aber das kam mir grad in den Sinn @:)

R/obbix84


Ja im Internet zu lesen, das macht einen echt bescheuert. Wenn ich manchmal Lese was Leute für Korriose Krankheiten von harmlosen Medikamenten bekommen, bekomm ich Pikel echt. ;-D ;-D

Aber wie gesagt, geh mal zu deiner Ärztin, die wird dir helfen, braucht dir auch net Peinlich sein oder so, die höhrt täglich sowas. :-)

BOuchlEing88


Darf ich fragen, wie lange dein erstes Mal her ist? Ich hatte beim ersten Mal richtig schlimme Schmerzen beim Eindringen und es hat auch danach noch etwas gedauert, bis es komplett schmerzfrei ging. Wenn das erste Mal also noch nicht so lange her ist, kannst du auch erst mal noch ein wenig abwarten. Ansonsten würd ich auch sagen, geh mal zur Frauenärztin. @:)

k~lei nerLatee


Danke euch allen, ihr seid echt süß ^_^ Ja ich gehe auf jeden Fall zur FÄ, wie gesagt! :)

Ja das erste Mal ist noch nicht so lange her! Habe auch schon gedacht, dass es vielleicht daran liegen könnte! Wie lange hat das bei dir etwa gedauert, bis es schmerzfrei ging? Waren es auch solche Schmerzen wie beim ersten Mal (so wie wenn das Jungfernhäutchen reißt)?

Woran lag das dann? Am Jungfernhäutchen?

Das mit dem "eingeweicht" hört sich gar nicht so blöd an. Mein Freund hat auch gemeint, vllt müsste der Scheideneingang erst einmal etwas geweitet werden. Nur dass es dann blutet ist halt merkwürdig.

F6inn9x0


Ich kenne sowas auch, allerdings nicht beim ersten Mal am Tag, sondern wenn ich öfter Sex habe. Ich habe das Gefühl, als ob dort ein Stück Haut einreißt. Ist das normal?

d^rac]henfrxau


@ kleineratee

Du hast eine PN, schau mal in deinen Posteingang.

RjobbWi8x4


@ Finn

Ja das kann schon sein, wenn man nachher zu Trocken ist wird alles wund. Dafür gibt es ne Extrag creme.. die hab ich auch, di ist gut, und hilft sehr gut, bei kleinen Vaginalen Verletzungen.

FdiSnn9x0


@ Robbi84

Und wie heißt die? Ist sie verschreibungspflichtig?

R8obbiq84


ja mom ich hol sie mal danns chreib ich dir den Namen, nein ist Freiverkäuflich kostet um die 13 Euro..

Sie heisst Gynomunal, drin steht zwar das die zur Regenerierung der Vaginalhaut ist und du die 7 tage hinter einander benutzen sollst. Aber ich Benutze die nur während des GV damit ich halt net Wund werde und das mir nix einsreisst und fals einreisst direkt heilt.

F)innx90


Dankeschön.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH