» »

Labienkorrektur

S\hellxy


Selbst wenn, dann nur für die UserINNEN hier ;-D :-p

bwand,itiUnbanmditxo


Ich trag nur volleder Reithosen :p>

Vorher Nachher bilder hab ich auf meinem Rechner. Ich weiss noch nicht ob ich sie veröffentliche, wenn dann unter einem anderen Namen und in einem anderen Thread, also wachsam sein :)z hier sind mir zu viele persönliche Infos drin mit denen man Rückschlüsse auf meine Person ziehen könnte

b[andi1tinbandixto


die Bilder kommen in die rubrik sexualanatomie da die Problematik dort öfter angesprochen wird. Wie gesagt unter anderem Namen

D#arxuma


Aua, ich bin nun seit heute auch mal wieder wund nachdem Reiten und eine SL ist total dick angeschwollen. :-|

bXan1ditin|banditxo


Aua, das problem werd ich hoffentlich nicht mehr haben.

Vorher nachher Bilder wird es wohl doch nicht geben das diese gegen die Forumsregeln verstoßen da sie Pornographisches Material darstellen

aBgu9naDh


Bist Du darauf hingewiesen worden oder ist das Deine Annahme?? ":/

Wo ist der Unterschied zu den verlinkten vorher/nachher Bildern bei Vorhautproblemen, verkrümmten Penissen, Pickeln oder Rötungen auf Eicheln u.a. ähnlichen Bildern männlicher Geschlechtsorgane ???

Das würde mich doch sehr wundern, wenn hier Unterschiede gemacht werden?

:-o

avgunaoh


???

Aha. Also weiter drüber nachdenken, wo der Unterschied liegen könnte ....

???

S/urf1erfixx


Zja, wo ist die Grenze zwischen medizinischer Information und Pornografie?

Diese Grenze ist im Kopf des jeweiligen Betrachters, bzw. auch in dem nicht immer zu erkennbaren Grund der Veröffentlichung...

b~andjitiniban dipto


Zja, wo ist die Grenze zwischen medizinischer Information und Pornografie?

Diese Grenze ist im Kopf des jeweiligen Betrachters, bzw. auch in dem nicht immer zu erkennbaren Grund der Veröffentlichung...

Surferfix

Der Grund der Veröffentlichung war deutlich beschrieben

aK.7fixsh


Hallo,

bisher nur interssiert mitgelesen, nun melde ich mich mal.

das Problem mit den Bildern wird sein, dass der Moderator hier sie nicht anschauen konnte, weil der Anbieter (wo Du sie hochgeladen hattest) sie schon gelöscht hatte. Daher ging der Mod von pornographischen Bildern aus – was natürlich nach den Forumsregeln bei der Darstellung von welchen Geschlechtsorganen auch immer wg. medizinischer Probleme nicht der Fall ist. Das Problem waren also höchstwahrscheinlich die Regeln des Anbieters und nicht die des Forums.

Ich würde dem Mod das Problem schildern und fragen, ob er weiß, wo Du die Bilder problemlos hochladen kannst.

Gute Besserung weiterhin!

Syhellxy


Die Nachricht stammt dann von einem Moderator, Doc Schüller hätte Dich nicht mit "Du" agesprochen :|N ;-)

Sonst frag unseren Doc nochmal, indem Du ihm die Sachlage kurz erklärst.

Pornographie ist die Darstellung der Sexualität oder des Sexualaktes, welches eine sexuelle Erregung herbeiführen soll. Das Präsentieren eines Geschlechtsorgans aus medizinischen Gründen ist somit objektiv nicht der Pornographie zuzuordnen. Natürlich kann auch jemand durch das Betrachten eines solchen Vorher-, Nachher-Bildes trotzdem sexuelle Erregung verspüren; im Unterfourm "Schönheit, Wohlfühlen" können Bilder von jungen Frauen in Kleidern auch sexuell erregend sein, wenn dies jemanden entsprechend anspricht. Fakt ist aber, dass die Bilder vor und nach Deiner Labienkorrektur nicht der sexuellen Erregung, sondern der medizinischen Information dienen sollen, für Betroffene, die ebenso unter wundgescheuerten Schamlippen zu leiden haben, weil diese beim Heranwachsen eine bestimmte Größe überschritten haben. Die Fotos könnten Betroffenen somit bei ihren Überlegungen helfen, ob eine solche Operation für sie auch überhaupt in Frage käme.

Wenn der Doc sein Ok gibt, könntest Du die Bilder ja auf der Seite eines anderen Anbieters hochladen, wenn der Anbieter, den Du gewählt hast, Deine Bilder gelöscht hat.

bFandit;inbSandQixto


Vielleicht mach ich das wenn die Klausuren um sind. Im moment ist mir das jetzt zu viel Aufwand. Ich hatte Gestern schon ca.3 stunden Aufwand, da hab ich gerade nicht noch lust auf mehr Arbeit damit. Ich möchte deswegen nicht mein Studium vernachlässigen

kVatisDflxy


ich habe die operation selber mal vor nem jahr machen lassen und ich kann sagen, dass ich überhaupt keine probleme damit hatte. keine narben und keine empfindungesstörungen. nach ein paar wochen war alles gut abgeheilt.

Dparxuma


Mich haben die vorher und nachher Bilder sehr überzeugt.

Ich finde es nachher sogar schöner und wenn es sich auch noch besser anfühlt: :)^ .

Nun überlege ich mir doch, ob ich den Eingriff nicht machen sollte. Aber ich mag meinen Schmetterling eigentlich. :)z :-/

bMandiCtinb]andixto


Bisher kam nur positive resonanz auf die Bilder, ich denke das liegt daran das sie nicht wie die Schamlippen einer Pornodarstellering wirken sondern sehr natürlich aussehen.

Dennoch KANN es immer dazu kommen das so eine Narbe weh tut, das ist individuell unterschiedlich und sollte nicht verallgemeinert werden. Jeder der mit dem Gedanken spielt sollte gründlich abwägen. Aus cosmetischen Gründen finde ich es Unfug. Lieber zum Psychologen und das Selbsbewusstsein aufbauen. Mal ehrlich, bei Nasen oder Brüsten kann ichs verstehen. Aber den Intimbereich sieht nun wirklich niemand ausser mir und meinem Partner und der sollte mich doch so nehmen wie ich bin

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH