» »

Nfp-Faden für junge Mädls

Skterpnc>hen09


Sweet, ist ja cool. Hast du schon mit NFP angefangen? Wieso willst du mit NFP anfangen?

Erzähl was über dich, bin neugierig. ;-D

Lg @:)

S`weetx85


Sternchen,

ich bin ja schon lange hier im Forum unterwegs und les mal hier und mal dort ;-)

Nehme schon jahrelang, ich weiß gar nicht wie lange, werd ich aber meine FA Ende Juli fragen, die Pille.

Und jahrelang die Pille zu nehmen ist ja auch nicht so gut und es sind bei mir bestimmt schon über 8 Jahre.

In den letzen Jahren muss ich feststellen, dass meine Augen gelitten haben, muss natürlich nicht von der Pille kommen. Ist aber in der Packungsbeilage aufgeführt (Sehstörungen), dann hab ich Asthma, was in Zusammenhang mit der Pille auch überwachungsbedürftig ist. Nehme Mittel gegen Asthma, aber die können auch zu Sehstörungen führen.

Das Buch habe ich mir schon letzes Jahr geholt, auch schon 2mal gelesen -erst jetzt am Wochenende wieder.

Meinem Freund hab ich das Buch gestern zum Lesen gegeben und die Packungsbeilage der Pille mit dem Nebenwirkungen durfte er gestern auch schon lesen ;-)

Wann ich genau mit NFP anfange weiß ich noch nicht so genau. Der Grund, dass ich die Pille genommen habe, waren Menstruationsschmerzen, die mit häufigen Kreislaufproblemen kombiniert waren. Nun ja, von daher muss ich das erstmal testen, wie das ohne Pille ist.

Im September steht aber noch ein urlaub an, deshalb fange ich vermutlich erst danach an.

Thermometer hab ich schon.

MZondbhäsc!hen91


sweet

dann ists ja bei dir so ähnlich wie bei mir @:)

ich hab die pille von 10-12 und von 15-18 genommen, hab aber am 3.7. abgesetzt und mache seitdem nfp.

ausserdem verhüte ich mit kondom , weil mein freund nix von nfp hält %-|

deswegen mache ich das mehr für mich um zu sehen wann mein zyklus wieder normal ist :)z

ich hatte allerdings unter der pille keine nebenwirkungen, nehm sie aber schon recht lange..

ausserdem hab ich asthma und migräne was bei der pille eigentlich nicht wirklich gut ist :-/

mfg

Sawee0t85


Ich habe meinen Freund auch schon vorgewarnt, dass er dann für die Verhütung sorgen müsste ;-)

Ich nehme die Pille bestimmt schon seit ich 14 bin, wenn nicht sogar schon eher. Also sinds 10 Jahre jetzt.

S$weetx85


Mondhäschen:

Wusste dein FA, dass du Asthma hast? Hast du mit ihm über die Absetzung der Pille gesprochen?

*:)

MNondhä%sch[e]nx91


ich hab die pille von der fa bekommen, weil das krankenhaus die anweisung dazu gegeben hatte

(ich bekam mit 9 meine mens und bin öfters umgeklappt und als ich das 3. mal im krankenhaus war deswegen rief der stationsarzt die fa meiner mutter an und da sollte ich dann dort zu ner gyn untersuchung und die pille bekommen)

asthma hab ich erst seit ich 12 bin/ war^^ :(v

da bin ich beim sportfest umgeklappt und da wurde das dann diagnostiziert.

nee mein nächster fa termin ist erst ende des jahres (vorsorge) und da werd ich das dann mal ansprechen :)z

MFoTndhäfs3ch1en91


ich hab mit meinem freund nen 100 pack kondome im internet bestellt ;-D ;-D ;-D

F}ruchtbIärchexn


Unglaublich!

War beim FA und der hat dann einen SS-Test gemacht der natürlich Negativ war. Aber was er dann von sich gab.

Er wollte mir tatsächlich wieder die Pille andrehen, mit der Begründung "Sie haben dann einen regelmäßigeren Zyklus" oder "Da muss man aber was tun und die Pille wäre das beste". Nur widerwillig hat er dann gesagt, dass dann eben Kondome herhalten müssen. Ahsoo..na dann. Gut das ich einen neuen und besseren FA gefunden habe. :-|

Stteronchen_09


Fruchtbärchen: %-| %-|

Lg @:)

twysqk_pigxe


guten Morgen Mädels *:)

Also der Arzt denkt auch in Richtung Gynäkologie, weil es eine Krankheit gibt, wo Zellen aus der Gebärmutter in andere Bereiche des Körpers wandern können..Und da ich wenn ich meine Menstruation habe auch sehr starke Schmerzen in der Hüfte habe, wird eben in alle möglichen Richtungen geguckt...

Tja, einweisen lassen ist so eine Sache...Mein "Problem" ist ja nicht akut, somit kann ich mich nicht einfach einweisen lassen..letztes mal wo die Schmerzen wieder so schlimm waren habe ich auch meine Hausärztin gefragt ob sie mich nicht einweisen kann, sie meinte nur das ist schwer...weil ich eben nicht akut bin... %:|

S+te5rncheVn0x9


Tysk, wenn die Schmerzen so schlimm sind, ist es aber akut, oder?

Hast du momentan auch Schmerzen?

Lg @:) @:)

Vfanai5llinc?hexn


Du meinst Endometriose, oder?

Irgendwie habe ich gar nichts neues zu berichten :).

Wünsche euch noch einen schönen Sommertag

t,y&skd_pmige


Naja, die Schmerzen sind ja nicht immer so stark da, zum Glück... Das ist eher selten dass sie so schlimm werden... Und wenn sie dann schlimm werden, bekomme ich eben Schmerzmittel...Bin schon fast bei reinem Morphin angelangt %:|

@ Vanillinchen

Ja ich glaube so hiess das, bin mir aber nicht ganz sicher...

Momentan habe ich fast keine Schmerzen, manchmal ein wenig, aber dann merke ich sie auch nur wenn ich mich "drauf konzentriere" %:| . Dann sind sie kurz da und gehen wieder..Starke Schmerzen über mehrere Tage hatte ich jetzt schon länger nicht mehr :-) :)^

PvfeffeWrminzeliRkör


Wo isn die zackig? Ich seh da keine schlimmen Zacken :-X

Sntern-chBen0x9


Meinst du mich? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH