» »

Nfp-Faden für junge Mädls

MdondhäWsc5hen91


ich komm grad nicht so klar .. also es gibt (s) s und s +

in dieser "hilfe" steht aber nur s und 2 mal s+ ":/

dFeep.rxed


Ich versteh deine Frage nicht so ganz. ":/

Eingeklammert heißt, dass binnendifferenziert wird, dass darf man aber erst machen, wenn man ein paar Zyklen ohne Binnendifferenzierung nicht auswerten kann.

Ansonten kannst du [[http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp#q6 hier]] nachlesen, wie man den Schleim kategorisiert.

Myondhäsnchxen91


das mein ich ja.

da steht 2 mal s+

%:|

MtondFhäschexn91


ists jetzt richtig?

rKegisBtriertxerSenf


da steht 2 mal s+

Ja, das mag etwas verwirrend geschrieben sein... Das "erste" S+ sind Sachen die man SEHEN kann, in der "zweiten Kategorie" steht Schleim, den man schon allein aus dem Empfinden als S+ deklarieren müßte (idR kommt noch sichtbarer Schleim dazu, MUSS aber nicht, daher das und/oder). Macht aber keinen großen Unterschied, für die Auswertung ist s+ s+, egal wie Du zu diesem ergebnis gekommen bist.

d<eepP.r,ed


Das sagt ja nur aus, dass du wenn du wenn du aus der untersten Spalte von der Tabelle das eine fühlt ODER bzw UND (d.h. es muss nicht beides gleichzeitig zutreffen) das andere siehst S+ hast.

d.h. gefühlt: nichts und gesehen: glasklar wäre schon S+

IOt'vs_Juxst_Me


Und was ist an 2 x s+ nicht zu verstehen?

Du musst sowohl s+ angeben, wenn du

feucht oder nichts fühlst und glasig, glasklar, glasig durchscheinend, wie rohes Eiweiß... siehst

als auch wenn du

nass, schlüpfrig, rutschig, glitschig, wie eingeölt, weich, glatt fühlst und/oder glasig, glasklar, glasig durchscheinend, wie rohes Eiweiß... siehst

Die Tabelle möchte dir lediglich sagen, dass sowohl gesehener Schleim ohne passendes Empfinden als auch passendes Empfinden ohne sichtbaren Schleim ausreicht, um s+ anzugeben.

I9t's_WJustp_Me


ists jetzt richtig?

Nö. Glasklar an sich wäre schon S+ (wobei ich mir nicht sicher bin, ob du da nicht Erregungsschleim mit Zervixschleim verwechselt hast). Bei glitischig musst du dann aber endgültig S+ angeben.

S8ter4nchen0x9


Hey :)

Ja, das Wetter ist richtig toll. 35° im Schatten und gaaaaaaaaaaaanz viel :p> !

Heute war die Temperatur 36,80°, vielleicht kommt ja jetzt der ES. ;-)

Ich hoffe euch gehts auch gut! :)_

Lg @:)

SBteronc*hexn09


Hey :)

Ja, das Wetter ist richtig toll. 35° im Schatten und gaaaaaaaaaaaanz viel :p> !

Heute war die Temperatur 36,80°, vielleicht kommt ja jetzt der ES. ;-)

Ich hoffe euch gehts auch gut! :)_

Lg @:)

SBterXnychenx09


So, ich hab jetzt mal nachgetragen und bei mir wird ein ES angezeigt. ":/

Ich hab heute aber erst um 7.15. gemessen und weiß jetzt nicht, ob die hohe Temperatur von 36,80° hormonbedingt oder ob eine Störung vorliegt (potenzieller Störfaktor wäre ja da: spätes Messen, bin erst relativ spät ins Bett (Urlaub ;-) ), spätes Essen am Abend, Umgebungswechsel).

Kann man da der automatischen Auswertug trauen? Eigentlich sind ja erst 2 höhere Messungen vorhanden: 36,70° und 36,80°. Die 36,55° bei der ersten Messung sind ja nicht so wahnsinnig hoch.

Soll ich lieber manuell auswerten und schauen, was die Temperatur die nächsten Tage noch so anzeigt?

Achja, ich war heute um ca. 5 Uhr schon mal kurz munter, hab aber erst um 7.15 gemessen.

Lg @:)

MEondhtäscGhen91


Glasklar an sich wäre schon S+ (wobei ich mir nicht sicher bin, ob du da nicht Erregungsschleim mit Zervixschleim verwechselt hast)

gut doofe frage, aber wie merk ich das? :-/

:-/ mein freund ist momentan da, da bin ich oft "rollig" |-o von daher weis ich nicht wie ich das auswerten soll ":/

S&terTnchexn09


Keiner da? Schade.

Naja, muss los. ;-) Ich schau vielleicht heute Abend mal wieder rein. ;-D

MWedixhra


@ Sternchen

Doch schon da, aber ich muss auch mal was für mein Geld tun. ;-D

@ Mondhäschen

Es gibt einen Wassertest. Zervixschleim löst sich nicht im Wasser auf. Was ich noch gelernt habe: Erregungsflüssigkeit verdunstet auf der Fingerkuppe.

Szter^nche/nx09


Bin doch noch ein bisschen da. ;-)

Ich habe grad mal ein bisschen "ausprobiert". Wenn ich statt der 36,80° heute 36,35° oder irgendwas anderes gemessen hätte, hätte ich trotzdem auswerten können und auch wenn ich den heutigen Wert klammere wäre das Auswerten möglich gewesen. ":/

So 2 (bisschen) höhere Messungen sind ja nicht wirklich aussagekräftig, oder?

Aber geschwitzt o.Ä. habe ich in der Nacht nicht, Zimmer war auch schön kühl, eigentlich wie daheim.

Lg @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH