» »

Nfp-Faden für junge Mädls

tHysk_pVige


hmm okay. und was trage ich dann bei "erster Zyklustag" ein?

M}edihxra


Den ersten Tag der Blutung, sei es der erste Tag deiner Abbruchblutung oder der Blutung, die danach kam.

t1yskj_pixge


okay, ja bis jetzt hatte ich zuletzt nur meine Abbruchblutung und die ist 5 Wochen her oder so. Ist es schlimm wenn ich es nicht auf den Tag genau weiss?

M.edihxra


Dann zählt der erste Tag der Abbruchblutung. Du weißt ja noch, wann du in die Pause gegangen bist und wann du erfahrungsgemäß immer deine Blutung bekommen hast.

tLysk_kpixge


ja, es ist am Samstag 5 Wochen her dass ich sie bekommen habe. Aber ich habe ja weder Themperatur gemessen, noch irgendwie meinen Schleim oder Muttermund beobachtet. Was trage ich dann da ein? Einfach auslassen?

Danke fuer deine Tipps, Medhira @:)

darf ich fragen wie du auf deinen Namen gekommen bist?

MJedhihra


Einfach auslassen. Du trägst die Blutung ein und dann, an dem Tag, als du das erste Mal gemessen hast, den ersten Temperatur- und Schleimwert.

Das ist alles kein Problem. Mit viel Glück kannst du evtl. noch auswerten (du brauchst ja eigentlich nur sechs tiefere Werte und drei höhere Werte). Bei dir sind es vier, wegen Postpill, ggf. kommt noch ein Wert dazu, wenn du mit einer Ausnahmeregel auswerten musst.

t2ysVk_piqge


ok, hab den Katalog bzw. Zyklus angelegt. So schwer ist die Seite garnicht zu verstehen, morgen werde ich mir ein Thermometer kaufen, wenn die in der Apotheke so eins haben :). Kann ich das dann auch so machen, dass ich "alles" abends mache? Sprich abends Themperatur messen, Schleim kontrollieren, usw oder ist es wirklich besser, jeden morgen zur gleichen Uhrzeit das zu machen?

M$edihBra


Nö. Du brauchst die Basaltemperatur, d. h. morgens direkt nach dem Aufwachen aber vor dem Aufstehen messen. Das Buch hast du schon? [[<a href="http://www.amazon.de/gp/product/3830432410/ref=as_li_tf_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3830432410&linkCode=as2&tag=med1">Amazon?ie=UTF8&tag=mynfpnet-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3830432410 klick]]

MQedih$rxa


Amazon?ie=UTF8&tag=mynfpnet-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3830432410

Mled\ihrxa


":/

sDunRosIes


So jetzt bin ich auch mal wieder da *:) hab schon ärger von sternchen bekommen @:)

tWysk_:pigxe


nein, Medhira, hab ich noch nicht |-o . wohne ja in Dk und ich weiss nicht wie viel das kostet wenn das hier hoch geschickt wird. Aber unbedingt notwendig ist es doch nicht, oder?

M*eqd(ihxra


Das Buch ist schon wichtig, weil da alle Regeln genau erklärt werden. Den Schnellkurs kannst du dir mal durchlesen, aber das Buch ist obligatorisch: [[http://www.uni-duesseldorf.de/NFP/nfpkurs.pdf]]

Int's_Jus/t_Mxe


Nicht unbedingt notwendig, aber dann solltest du dir zumindest online eine vernünftige Einführung in NFP durchlesen. Fragen wie die nach der Messzei erübrigen sich dann von selbst.

IHt's_JSusxt_Me


Sobald du damit auch verhüten möchtest, empfehle ich aber dringend die Lektüre des Buches.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH