» »

Nfp-Faden für junge Mädls

](Out"[Cihxi


Ach herrje, jetz komm ich mir wieder so wahnsinnig alt vor

Keine Sorge, meine ist zwar erst 3,5 Jahre her, ich bin aber trotzdem schon 27 :-X

f&arfi


Wenn ich davon ausgehen kann, dass die Mirena unschuldig war, empfehl ich sie wirklich gerne weiter. So "groß" find ich sie nun wirklich nicht, auch der Preis (ca 300 euro für 5 jahre) ist angemessen. Sie verhütet sehr wirksam, man kann sie nicht vergessen, erbrechen oder sonstwas. Wenn sie tatsächlich nichts mit meinen jetzigen problemen zu tun hatte, werde ich sie mir auch wieder einsetzen lassen.

]Out[Chi

wäre ziemlich lustig, wenn man die mirena erbrechen könnte ;-D 6 jahre sind lang. es kann bis zu 1 1/2 jahren dauern, bis sich der zyklus normalisiert, und ich habe von mitunter über 2 jahren gehört, bis die libido wiederkommt.

dir wünsche ich bessere zahlen.

]yOudt[xChi


Danke. Ich denk aber, ich bekomm es früher in den Griff (das mit der Libido. Ein Großteil hängt da eben auch am Partner). Und mit 1,5 Jahren rechne ich mal nicht ;-) Im Normalfall sind es doch eher 3 bis 6 Monate.

M;obndhäsGchenx91


wisst ihr das es eigentlich blöd ist das ich jetzt schon meine tage hab?

ich lag jetzt 2 tage wegen ner magendarmgrippe komplett flach, konnte so gut wie nix essen (und was ich gegessen habe wollte nicht lange da bleiben wo es war^^) und hab mich schlecht gefühlt / fühl mich immer noch schlecht.

aber jetzt weis ich nicht was davon von der pille kommt (bauchschmerzen und schwindel), oder ob das von der md-grippe kommt..

:(v

ich hoff mal es ist die md-grippe..

also der großteil der bauchschmerzen auf jeden fall (immer wenn ich was gegessen hab, da mein bauch sich erstmal wieder langsam gewöhnen muss :°( )

aber der schwindel eben... :-/ vielleicht weil ich die letzten 2 tage dauerfieber hatte und nur im bett lag ohne groß was zu essen? (wäre ja plausiebel)

":/ ":/

M edihxra


Ich würd auch mal auf die MD tippen. Dein ganzer Verdauungstrakt ist ja jetzt komplett durcheinander und die Flora muss sich wieder regenerieren.

Mbondhäs8chenx91


ich hoff es ja mal, aber das werd ich wohl erst nach der nächsten periode wissen. :-/

S=ternc+henx09


Mädels, bin wieder da ;-D

War echt fad, aber naja.. auf die Fahrstunden freu ich mich aber schon!

b}eau;tifulz_nightmxare


Hallo zusammen,

ich glaube ich geselle mich nun auch mal dazu. Nach langem mitlesen (ich gestehe nicht alle Seiten ;-D ;-D ) ist nun auch mein Interesse geweckt. Ich nerve mich, ich nerve meinen Schatz'l und ich nerve einfach alle um mich herum. Ich kotze mich einfach nur noch an, meine Stimmungsschwankungen nerven, mini miiiini Kleinigkeiten treiben mich zum Wahnsinn. Mein Freund fragt sich schon was los ist und zweifelt so langsam an sich. Aber was soll ich dazu noch sagen? Die Hormone tanzen in mir Tango!

Seit drei Blistern nehme ich wieder die Pille, davor habe ich mich mehrere Monate in Enthaltsamkeit geübt oder bin mit Kondomen ganz gut über die Runde gekommen. Davor auch bereits mehrere Monate die Pille. Ich habe sie vorher perfekt vertragen, keine Nebenwirkungen, nichts.. Und nun? Ich erkenne mich nicht mehr wieder, dieses "Ich habe nun schlechte Laune und pampe einfach jeden an"-gehabe hatte ich sonst immer nur 2-3 Tage vor meiner Periode. Und nun? Täglich. So geht das nicht weiter (Und dazu noch der Libidoverlust :-( kannte ich vorher gar nicht :-| ) und ich habe für mich beschlossen eine gute Alternative zu der Pille zu finden, am Besten keine hormonelle Methode. Eben deshalb bin ich auf NFP gestoßen.. Ich habe bereits viel darüber gelesen, aber ich kann mir nur ganz schwer vorstellen, dass ich anhand von fühlen des Zervixschleims (Wobei ich den Zustand sowieso nur schwer bestimmen kann, würde das mit der Zeit kommen?) und messen der Temperatur gescheite Ergebnisse hinbekommen würde.

Aber ich habe nun ein paar Fragen an euch, wie ist das mit dem messen? In einem Forum, welches ich bei Google gefunden habe stand, dass man entweder im Mund oder im Poppes messen sollte, stimmt das? Oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Und ist das Ergebnis der Messung im Mund nicht am ungenausten?

Könnten ihr mir etwas empfehlen oder raten, worauf ich achten müsste oder was ich unbedingt wissen muss, bevor ich die Pille absetze?

Wie lange dauert das in etwa bis ich anfangen kann? Nach absetzen der Pille..

Habe ich doch noch nicht so viel gelesen? :-/ ;-D :)D

Liebe Grüße

MQondhäscjhhenx91


huhu @:)

also das mit dem zervixschleim kommt mit der zeit.

mir hats geholfen das buch "natürlich und sicher " zu lesen, da sind beispielbilder drinne.

(habs erst so ziemlich am ende des zykluses gelesen, der ist aber trotzdem auswertbar ;-D )

ich messe vaginal.

du hast die möglichkeit zwischen oral anal und vaginal, vaginal messen aber wohl die meisten. (am besten thermometer mit 2 nachkommastellen , 5 min drin lassen, auch wenns eher piepst)

du solltest dir vorm absetzten das thermi kaufen und evtl das buch.

anfangen kannst du am 1. tag deiner abbruchblutung (das ist gleichzeitig der 1. zyklustag)

und du kannst dich bei : [[www.mynfp.de]] anmelden.

dort kannst du deine kurve eintragen und sie bequem automatisch auswerten lassen, das ist für den anfang sehr hilfreich @:)

SDamlemxa


@ nightmare

Lies mal hier: [[www.nfp-regeln.de.tl]]

M:ikymxaus


@ tysk,

Mondhäschen:

Alles Gute zum Geburtstag @:) :)* *blaubeerkuchenmampft*

M-ik]ymauxs


@ beautiful_nightmare:

Herzlich Willkommen! @:)

Und ist das Ergebnis der Messung im Mund nicht am ungenausten?

Ja, die vaginale und rektale Messung ist genauer.

Oral und vaginal sollte man 5 Min. messen und rektal nur 3 Min.

Könnten ihr mir etwas empfehlen oder raten, worauf ich achten müsste oder was ich unbedingt wissen muss, bevor ich die Pille absetze?

Hmmm....wichtig ist, dass du, wenn du die Pille abgesetzt hast nur die nächsten 5 Tage noch geschützt bist (außer es tritt vorher Schleim auf) - viele denken sie wären 7 Tage geschützt.

Ich empfehle dir auch das Buch "Natürlich und Sicher", da steht alles genau und verständlich erklärt.

Hier findest du viele Infos zu NFP und kannst auch eine Online-Kurve führen. Viele hier haben ihre Kurven im Profil verlinkt (kannst ja mal reinschauen), so können andere dir bei Fragen schneller/leichter helfen: [[http://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp]]

Hier findest du alle wichtigen Links zu NFP: [[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/516368/]]

MFondhäjschRen9x1


danke miky^^

sagtmal geht bei euch my nfo auch grad nicht ???

Mhikymxaus


bei mir gehts, hab aber auch erst um ca. 11 Uhr reingeschaut...

F;ruchtb:ärcKh6en


War grad etwas geschockt!

Bin erkältet und muss dauernd niesen. Hab dann gemerkt, dass beim Niesen unten etwas rauskam. Als ich nachgeschaut habe ob es die Schmierblutung ist, hing plötzlich etwas. Hab es sofort mit toiletten papier aufgefangen und angeguckt. Hatte die Konsistenz wie ( ja tut mir leid, aber das trifft's wirklich haargenau) wie rotze. :-X

Hab ich dann in dem Fall grad meinen Eisprung? Hab ich noch nie so gesehen, deswegen bin ich jetzt so aufgewühlt. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH