» »

Nfp-Faden für junge Mädls

FiruchtbäFrchexn


Ich dachte grad...o.o

Nicht wieder dasselbe Thema. ;-D

Muss mal jetzt lernen für meine Englisch Prüfung morgen. *zitter*

S}tergnchexn09


Hey Fruchtbärchen! Ich habe auch morgen Englisch Prüfung. :)_

K1arolxa8


mal schauen welches thema morgen ansteht. wünsche eine gute nacht!

DPummesjKinxd


Wie alt bist du denn?

Warst du schon beim Gyn? Ich war da noch nicht..

15, und ich war 2 mal beim Gyn. Einmal für hormonspiegel und einmal zum gucken ob untenrum alles in Ordnung is

S*tXernchten0x9


Okay und war es schlimm? :-)

D@ummes~Kinxd


Da is Blutabnahme schlimmer ;-D

ich versteh nich, ich hab mich damals schon nich vor dem Gyn "gefürchtet" und mich hats auch damals bestätigt. Gibt ja nix schlimmes. Is ja auch nix schlimmes dran.

Nur unangenehm war's mir, weil ich ein paar Härchen vergaß, mehr nich ;-D

Ftruc~htCbärcxhen


@ Sternchen09

Aber am Mittwoch nicht Mathe Prüfung oder? ö

Auf was für eine Schule gehst du denn? ;-D

S@ternZchenY09


@ DummesKind:

Wie meinst du das mit den Härchen? Hast du dich rasiert für die Untersuchung?

Nein, nur in Englisch eine Prüfung. Hast du heute Mathe und Englisch Prüfung? Na dann, viel Glück! :)*

Gymnasium, du?

Lg @:)

K8arolxa8


ich glaube dem gyn wird es egal sein wie du dort hinkommst. ist ja sein beruf

s~alx90


Also ich war schon so einige Male beim Gyn (während ich die Pille genommen hab, weil da muss man ja jedes halbe Jahr hin!) und fand es auch nie schlimm. Er meinte auch zu mir, dass nicht viele Mädels so locker sind wie ich ;-D Aber ich find da auch nix schlimmes bei. Er macht das täglich mehrmals ;-)

Allerdings war ich jetzt seit gut 10 Monaten auch nicht mehr, also seitdem ich die Pille nicht mehr nehme (wow, schon so lange :-) )

FRr4uqcchtbägrchxen


Mittlere Reife. ;-D Bin leider zu lernfaul gewesen. ;-)

Wie war die Prüfung? :-)

FsruchHtbärcxhen


Ahso was ich ja eigentlich schreiben wollte. ;-D

Hab heut das Thermi bestellt und bezahlt und morgen kann ich es dann abholen. :-)

Dann fang ich richtig an. Und ohne zu vergessen. ;-D

V/anillvinchexn


Hallo ihr Lieben

Ich komme grade von meiner Gyn.

Wie haben viel über Verhütung geredet und ich habe sie auch auf NFP angesprochen. Sie meinte, dass es ein hohes Maß an Selbstdiziplin benötige, um auch sicher damit Verhüten zu können. Sie hat mir dann alles genau erklärt. Letzendlich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass ich es erstmal versuchen werde, allerdings noch nicht zur Verhütung nur zur Beobachtung. Ich stehe der ganzen Sache immer noch ein bisschen kritisch gegenüber, ehrlich gesagt...

Wie gesagt, ich werde es mal einen Zyklus versuchen, und wenn es nicht klappt wird es höchstwahrscheinlich doch wieder auf die Pille laufen. Ich habe ihr auch gesagt, dass ich panische Angst vor Trombose, Embolien etc. habe und sie meinte, dass wir dann schon was passendes, also eine passende Pille, finden würden.

Dann hat sie kurz untersucht und raus war ich :). Hat ungefähr ne halbe Stunde gedauert.

Also bin ich erstmal dabei @:)

F<ruchKtb9ärchexn


"eine passende Pille"..Tschuldige, dass ich deine Frauenärztin kritisiere, aber es gibt keine Pille wo dieses Risiko nicht hat. Es gibt welche wo es minimal weniger Risiko gibt aber trotzdem will sie dir die Pille nur aufschwatzen finde ich.

IBt'ps_Juxst_Me


Hi Vanillinchen,

ich war gestern auch beim Gyn. Hatte mir eine neue Ärztin gesucht, die laut Website NFP kannte.

Versuchs doch einfach mal ein paar Zyklen und bring deiner Gyn dann die Kurven mit. Wenn die brauchbar sind, fällt die Reaktion vielleicht ganz anders aus.

Aber warum wollte dir deine als Alternative ausgerechnet wieder die Pille andrehen? ??? Es gibt nunmal keine Formel für die passende Pille, jede Pille erhöht das Thromboserisiko und welche man verträgt ist ein Roulettespiel.

Sie hätte dir ja auch hormonfreie Alternativen anbieten können.

Und selbst wenn du deinen Beobachtungen erst mal nicht traust und dir nicht freigibst, als Ergänzung zum Kondom ist NFP zur Risikoabschätzung allemal sinnvoll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH