» »

Nfp-Faden für junge Mädls

F$rucht~xrchen


Ok! ;-D Hab nur irgendwo hier gelesen, dass es da eine FÄ gibt die es gut findet. ;-D In dem Fall wäre es natürlich nicht sinnvoll. |-o

Mhedixhra


Das Problem ist ja, dass er das nichtmal wissen will sondern das was er will durchziehen möchte. :-|

Und sowas macht mich rasend. >:( Vorurteile haben und dann sich da nicht beraten lassen. >:( >:( >:(

MUeNdihxra


Es gibt wenige FÄ, die die Sicherheit bestätigen (meinen z. B.), aber bis man so einen gefunden hat, liegen die Nerven blank.

V4anillqincxhen


Das ist alles zu viel, ich weiß nicht was ich denken und machen soll. Er hat mir damit so weh getan. Ich bin seit zwei Tagen nur am heulen.

FmruchtbDärchxen


Und sowas macht mich rasend. >:( Vorurteile haben und dann sich da nicht beraten lassen. >:( >:( >:(

Mich auch! >:(

Aber Vanillinchen tut mir jetzt echt leid. :°_

Muedi(h ra


:°_

Im NFP-Forum gibt es viele Frauen, die dasselbe Problem haben. Mit Händen und Füßen wird sich gegen die Methode gewehrt. Ein paar wenig Aha-Erlebnisse sind zu erkennen.

[[http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=8&t=19490]]

FUruch1tbä0rchen


Er sieht doch das du leidest, man o man. >:( Schon so ein kleiner Macho alá "Du machst das was ich will oder ich blockiere". Da hat man doch keine Wahl? ???

V_anillliuncxhen


Danke für eure lieben Worte, aber ich kann nicht mehr. Ich verkrieche mich jetzt in mein Bett, mit einer riesengroßen Tafel Schokolade und lasse alles morgen beim Gesangsunterricht raus:)

Ivt'sD_JuFst_xMe


@ Vanillinchen

Ich kann ja verstehen, dass er noch nicht Vater werden will und in begrenztem Maße habe ich sogar Verständnis dafür, dass er NFP nicht vertraut. Es geistern ja genügend Falschinformationen dazu in der Weltgeschichte rum.

Aber das ist noch lange kein Grund, dass er meint über deinen Körper entscheiden zu dürfen. :|N

Hast du noch eine Packungsbeilage der Pille? Wenn ja, zeig ihm mal die Liste der Risiken und Nebenwirkungen und frag, ob er seinem eigenen Körper so einen Sch*** zumuten würde.

Wenn er es absolut in der Hand haben will, ob er Vater wird oder nicht, muss er halt immer Kondome benutzen. Die sind wenigstens nebenwirkungsfrei und sterben kann man daran auch nicht.

Machst du halt NFP nur für dich, um im hoffentlich nicht eintretenden Falle eines Unfalls das Risiko besser abschätzen zu können. :)*

FgrucLhtbädrchexn


Machst du dir Kurve online? Oder machst du es schon länger? Weil dann könntest du ihm ja mal einige Kurven zeigen und ihm damit weiss machen das du da schon Erfahren bist.

Wünsch dir trotzdem noch einen schönen Abend und lass dich nicht unterkriegen. :)*

S+tefrnchxen09


Hey Vanillinchen! :)_

Das muss ja schlimm sein bei dir! Mann, du tust mir da echt leid, wie kann man als Freund nur so rücksichtslos der eigenen Freundin gegenüber sein ???

Lass dich bitte nicht unterkriegen und mach das was du selbst willst und dass sind keine Hormone.

Ich wünsche dir trotzdem einen schönen Abend und mach' dir nicht zu viele Gedanken! :)* :)*

Alles Gute!!

QVueenxy1


Danke für eure lieben Worte, aber ich kann nicht mehr. Ich verkrieche mich jetzt in mein Bett, mit einer riesengroßen Tafel Schokolade und lasse alles morgen beim Gesangsunterricht raus:)

Schoki hilft meistens bei Liebeskummer :°_

Meinem Ex hab ich damals auch erzählt, dass ich die Pille absetzen werde. Begeistert war er nicht, aber da hieß es, entweder das oder es gibt eben keinen Sex. Ich ruinier mir meine Gesundheit sicher nicht wegen nem Mann;)

Er muss den sch*** ja nich fressen...

Ach ja, wegen den Nebenwirkungen, anfangs meinte mein Ex ja, das müssen die da reinschreiben und wer weiß, wie viele da wirklich dran leiden %-| irgendwann hat ers eingesehen...

V;anilUl?iqnchexn


Guten Morgen

Ich konnte die ganze Nacht nicht wirklich schlafen.

Aber ich habe viel darüber nachgedacht... Ich glaube, wenn er es weiterhin total verweigert, werde ich entweder nicht mit ihm schlafen oder einen Schlussstrich ziehen müssen. Es tut weh, ich möchte ihn doch nicht wegen sowas verlieren. :-( :|N

er hat mir nicht mal zugehört und naja dann wie gesagt, bin ich wütend geworden und wir haben uns beide 'angeschrien'.

MAedihRra


@ Vanillinchen

Das tut mir leid für dich. :°_

dzimet4hylgl5yoxxim


So ein Vollhonk. Wie alt ist der denn? 13?

Aber ich habe viel darüber nachgedacht... Ich glaube, wenn er es weiterhin total verweigert, werde ich entweder nicht mit ihm schlafen oder einen Schlussstrich ziehen müssen. Es tut weh, ich möchte ihn doch nicht wegen sowas verlieren.

ER verliert doch DICH dadurch, jetzt mal ehrlich. Er kann sich doch ne Tüte anziehen und vorher rausziehen. Damit wird er auch nicht Vater und das ist sicherer als seine scheiß verfickte Pille. Will er aber nicht, weil dann kann er nicht mehr einfach sorgenfrei reinhalten, sondern müsste sich ein pööööhses Gummi anziehen, das ist ja soooo schlimm. Wie gesagt, wer von NFP nix hält muss ich nicht zwanghaft missionieren, er kann gerne immer Gummis nehmen ;-)

Ich würde mir das auch nicht gefallen lassen, es ist dein Körper, basta! Soweit kommts noch, dass er drüber entscheiden darf. Schon so früh so einen Stress deswegen zu machen :-o

Ich hatte gestern abend diesbezüglich eine Unterhaltung mit meinem Schatz, ich überlege manchmal doch wieder die Pille zunehmen, weil ich üble Schmerzen bei der Mens und in der Tieflage habe (aber ich hab ja eh PCOS-Verdacht), aber andererseits weiß ich genau, wie schlecht es mir wieder mit Pille gehen würde und dann lasse ich die Gedanken ganz schnell fallen. Mein Freund kannte mich ja noch in den Zeiten mit Pille, ich hatte grade abgesetzt als wir zusammengekommen sind (bisschen hirnrissig was). 4 Wochen Kopfschmerzen (Holla!) und dann gings aufwärts. Gestern abend hat er dann zu mir gemeint, er konnte richtig zuschauen, wie es mit mir in jeder Hinsicht bergauf ging, von Tag zu Tag. Nach 3 Monaten hab ich nochmal für 10 Tage eine Pille genommen und es ging innerhalb von 2 Tagen derart steil mit mir bergab (vor seinen Augen) dass er gesagt hat "Große, das Zeug nimmst du nie wieder, bitte nicht!"

Ich würde ihm was pfeifen, ein bisschen Respekt vor deinem Willen und deinem Körper darf schon sein. Ich hätte ihn in dem Moment verlassen, indem er mich anbrüllt, wenn ich nicht nach seiner Pfeife tanze. :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH