» »

Nfp-Faden für junge Mädls

f[ettDnaepfachenxhueSpfexr


dann bleiben immer noch diese Möglichkeiten:

Strombehandlung, Ultraschall, Kältebehandlung,

wegen den Physios, einfach in der Gegend rumfragen, selbst ausprobieren, anrufen, nachfragen, Geschichte erzählen, etc ;-)

von allein wird dir kein super physio begegnen, der an deiner haustür klingelt ;-)

tcysk_pixge


ja das stimmt wohl. Ich denke wahrscheinlich verkehrt, denn ich möchte nicht die Schmerzen sondern die Ursache bekämpfen...Vielleicht sollte ich mich damit abfinden dass gegen die Entzündung generell nichts gemacht werden kann. Aber jetzt muss ich erstmal nächste Woche zu der Einspritzung, und ich hoffe sie hilft...

In der Gegend rumfragen wird auch schwer. Ich wohne in DK und hier läuft einges anders ab. Man kann sich nicht einfach den Therapeuten aussuchen...

danke für deine Antwort @:)

f6ettnaep"fchenwhueEpf3er


Es bringt aber nix, dauernd nach der Ursache zu suchen.

Wichtiger ist es erst mal die Schmerzen wegzukriegen.

durch die Schmerzen gibts ne Fehlbelastung, Muskelabbau – > wieder mehr Schmerzen

außerdem kann es nach ner bestimmten Zeit sein, dass sich der Schmerz im Gehirn festsetzt.

Dann müsste man das mit Schmerztherapie angehen ;-)

t$yWsk_p7igxe


die Ursache ist ja bekannt, es ist eine Synovitis ;-).

Ja, das stimmt wohl, auch wenn ich immer versuche, nicht falsch zu belasten.

Aber durch Muskelabbau Schmerzen? Die Schmerzen die ich habe kommen durch die Entzündung..

Und wie stellt man das fest ob sich der Schmerz im Gehirn festsetzt?

r9ed_xsky


Hab jetzt auch ein Geratherm basal :-D

@ tysk_pige:

Hier ists auch sehr warm

fJettneaepfcheKn9huexpfer


die Ursache ist ja bekannt, es ist eine Synovitis ;-).

dann kann man versuchen, das Gelenk zu spülen, Corti reinspritzen..

Aber durch Muskelabbau Schmerzen? Die Schmerzen die ich habe kommen durch die Entzündung..

richtig ;-) Gerade das Hüftgelenk ist ein Gelenk, dessen Belastung durch viele Muskeln abgefangen wird ;-)

– > mehr muskeln – > weniger direkte Belastung für das Gelenk

Deswegen ist Physiotherapie ja so wichtig :-)

wenn die Schmerzen sicher durch die Entzündung kommen, müssen eben immer mal wieder Corti oder andere Entzündungshemmer gespritzt werden. Evtl auch entzündungshemmende Medikamente nehmen (oral)

Und wie stellt man das fest ob sich der Schmerz im Gehirn festsetzt?

müsstest mal zu nem Schmerztherapeuten gehen ;-)

t.ysk^_pige


au, gespült wurde es unter der Arthroskopie. Aber ohne Narkose würde ich es glaube ich nicht durchhalten..Corti wurde schon ein paar mal gemacht, und gesund ist das doch nicht für den Knochen wurde mir gesagt.. ":/

ja okay, klingt logisch mit der Physio. Meinst u entzündungshemmende Medikamente helfen? Kommen die überhaupt da an wo sie hin sollen... ???

ja okay. Mal gucken was der Rheumatologe am Dienstag sagt. Er wird wahrscheinlich erstmal meinen dass ich abwarten soll ob das Hormon hilft (jetzt hab ichs: Binyrebarkhormon). Was ich hoffe...

tiyskS_pxige


redsky

wo wohnst du denn?

f`ettynaepfLcWhenhueYpfexr


gespült wird auch nur während asks, allerdings deswegen nochmal eine machen ist absolut unnötig und nur ein sinnloser eingriff ;-)

mittlerweile ist man mit dem cortison, das gespritzt wird, soweit, dass es nicht mehr so schädlich ist. und lieber lass ich mir corti spritzen, bevor ich dauernd mit schmerzen rumlauf..

n kumpel von mir muss täglich 150 mg corti schlucken, der hat zur zeit keine andere wahl.. da sind die knochen erst mal nebensache. und bei dir ist die dosis ja nicht so hoch und auch nicht täglich ;-)

ob die entzündungshemmer helfen, kann ich auch nicht vorhersagen ;-D aber man kanns probieren ;-) es ist einfach ein versuch, wenn er hilft ists super ;-)

also laut google ist dieses hormon nix anderes als cortison, wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, auf die schnelle ":/

tCyskK_pige


Naja, die erste ASK wurde ja auch nur aufgrund der Schmerzen gemacht. Wenn es allerdings wieder so schlimm wird dass ich nur im Bett liegen kann werde ich jeden Arzt auf Knien anflehen.... :=o

Ja, muss ich dann sehen ob ich es mir nochmal spritzen lasse. Aber eine Dauerlösung ist es doch trotzdem nicht oder ???

Ja, kann man probieren, auch wenn ich inzwischen sowas von gegen Tabletten bin, denn mein ganzer Magen-Darm-Trakt ist im Eimer...

hmm, ich hatte damals über google garnicht so viel über dieses Hormon rausgefunden.... ":/ . Muss ich nochmal später nachlesen ;-D

r[ed_skxy


Österreich, ok, hab grad nachgeschaut... momentan 28°C, aber in der Sonne ist es heiß ;-).

SGterncUhe/n09


@ tysk:

Wie war denn die Prüfung?

Mensch, das hört sich ja gar nicht gut an. :)_

Bei uns hat es 30° :)

Vhanilliifnchexn


Hallo Ihr Lieben :)

Ich habe nächsten Dienstag meine Erste Fahrstunde :)^ und bin meeega nervös.

rved_asky


@ Vanillinchen

Ich war auch total nervös, aber wir sind am Anfang nur auf so nem Parkplatz herumgekurvt ;-) und dann so ein bisschen im wenig befahrenen Gebiet immer im Kreis :-)

War halb so schlimm @:)

V8apnillGinchexn


Ich ´bin ja schon öfters gefahren, nur nicht immer so ganz offiziel :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH