» »

Nfp-Faden für junge Mädls

Kprümelmlonst2er93


@ vanillinchen:

danke für die vielen infos, in 1 woche hab ich alle klassenarbeiten rum, dann werd ich mich mal ausführlich und in ruhe damit beschäftigen ;-)

@ tysk_pige:

ich wusste nur nicht so genau wie der faden läuft und ob man da noch gut rienkommt, aber die frage hat sich ja jetzt auch erledigt :P ich meinte das nich vom alter her^^

du hasts gut, heute hatte es in den südlichen klassenzimmern um die 38-40 °C und wir mussten in diesem zimmer unsre biotechnologie-klausur schreiben :|N

K@rüme#lmonsWter9x3


vergessen:

@ vanillinchen:

im moment würde ich die pille auf keinen fall nochmal nehmen, aber falls ich das mit nfp nicht so auf die reihe krieg und (das ich die bedingung) einen festen freund habe, der es auch ernst mit mir meint (!), würde ich sie vllt wieder nehmen :=o ... aber ich bin eher gegen die hormone ]:D

M7edibh$rxa


Pille wieder nehmen?

Never. Meine Leber und meine Migräne (und vermtl. jetzt noch Hashi) halten mich gut davon ab. ]:D

VQa:nillivnMchen


Ich bin mir noch unsicher, ob ich die Pille wieder nehmen würde.

Ich vertraue NFP immer noch nicht 100% und habe Angst, dass ich schwanger werde. Sicherlich rührt es nicht allein von NFP. Aber ich habe einfach jedesmal, wenn ich Sex habe Angst, dass was schief geht und ich schwanger werde. Ich kriege diesen Gedanken auch nicht wirklich aus meinem Kopf raus.

MPedi5hrxa


Gynefix?

V>anGill{i5nchexn


Ich weiß nicht... Ich würde mir ungern was in meine Gebärmutter pieksen lassen. Und hier im umkreis würde die auch kein Arzt legen.

Mvedihcra


Wenn mein Freund nicht gesagt hätte, dass er nicht will, dass die Verhütung wieder nur an mir hängen bliebe durch eine Spirale oder Kette (er will sich auch aktiv daran beteiligen), hätte ich lieber was in meiner Gebärmutter als dass ich noch einmal von synthetischen Hormonen fremdgesteuert werde.

Und in meinem Hirn pfuscht keiner mehr rum.

Vxani>lli!nchexn


Wieso in deinem Hirn?

t-ysk_pixge


ohjee bei 40 Grad Klausur schreiben %:| . Hört sich nicht so toll an...

Ob ich die Pille wieder nehmen würde? Ich bin ganz ehrlich: Ja. Wenn meine Regelschmerzen wieder ins unerträgliche gehen, würde ich glaube ich wieder anfangen. Im Moment sind sie ja nur ein ganz kleines bisschen stärker als unter der Pille, komme mit 1-2 Tabletten aus :-).

Zum Thema Pickel %:| , ich habe um den 1. Mai mit der Pille aufgehört...Da hatte ich meine letzte Abbruchblutung und dannach habe ich die Pille nicht mehr genommen...mal sehen wie lange das noch dauert bis die Pickel besser werden, aber unangenehm ist es trotzdem |-o

M,edixhra


Die Pille wirkt hauptsächlich im Gehirn, indem es von da aus das steuert, dass der gesamte Sexualhormonkreislauf in den Tiefschlaf versetzt wird – das sind über 100 Funktionen.

E hemaZligerk Nutzger (#.282877d)


Wieso in deinem Hirn?

Die Pille wird im Darm aufgenommen und geht ins Blut, dreht ne Ehrenrunde über die Leber und dann rudeln die Wirkstoffe ins Gehirn und legen da den Hormonkreislauf lahm der den Eisprung auslösen würde.

r$ed_s<ky


Also ich werde die Pille nie mehr nehmen. 2x2 Monate waren genug. Hab ich auch meiner (Ex)FÄ gesagt. Da hab ich ihr schön meine Kurven ausgedruckt und dann hat sie die Nerven mir wieder die Pille aufschwatzen zu wollen :-/.

Ich bin so glücklich und froh darüber, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin und mir NFP empfohlen wurde. Wenn ich das früher gewusst hätte, wäre mir Vieles erspart geblieben.

NFP x:)

S0ter{nchxen09


Hallo ihr Lieben @:)

Danke! Ich bin echt froh, dass es mein Opa nun geschafft hat und dass er jetzt keine Schmerzen mehr hat! Heute war ich mit meiner Oma & Mama Gewand kaufen für Oma (fürs Begräbnis), das hat allen gut getan! :)z

Krümelmonster, schön dass du mitmachst! Lies dich ruhig ein, ich hab dir ja einige Seiten heute in der Früh verlinkt!

Pille: Ich hab die Pille zwar noch nie genommen, würde sie aber auch nicht nehmen..

NFP ist toll ;-D

Einen schönen Tag euch allen! @:)

r~egistoriertNerSenxf


@ Sternchen:

:)_ @:) :)* :)* :)* :)*


Bei mir hat das lange gedauert, also mit den Pickeln nach der Pille, ich glaube so um die vier Wochen.

Sorry, kann mir das grinsen nicht verkneifen... ;-D ;-D ;-D Vier Wochen ist ein absoluter Witz, auch wenns Dir ewig vorgekommen ist. Es ist nicht selten, daß die Absetznebenwirkung wie Pickel und Eisprungausfall bis zu einem Jahr dauern, bis alles wieder rund läuft, bei manchen fängts auch erst ein halbes Jahr danach richtig an und muß dann ein paar Monate ausgesessen werden. IdR ist man nach 6-9Monaten durch, es kann sich aber durchaus länger hinziehn. Schätze Dich glücklich daß es so schnell vorbei war! @:)


@ Pillewiedernehmen:

Bis auf die PD hab ich noch nie eine genommen, und auch die PD werd ich nicht mehr nehmen, im Falle des Falles würde ich auf Spirale danach zurückgreifen. Meine Schwester ist mit 19 beinah ihren pillenbedingten Thrombosen erlegen, kein verantwortungsbewußter Arzt würde sie mir verschreiben (die PD mußt ich mir auch ermogeln, in dem ich auf die Frage nach Thrombosen in der Familie eiskalt gelogen habe.... |-o ).

sialf90


die PD mußt ich mir auch ermogeln, in dem ich auf die Frage nach Thrombosen in der Familie eiskalt gelogen habe.

..."wenigstens" wurdest du gefragt ;-)

@ Sternchen

:)_ :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH