» »

Schwanger oder Zyklus verschiebung?

M_eli~al}i1as~LHasi hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich wusste nicht genau wo ich dieses Thema auf machen sollte, deswegen seit mir nicht böse wenn es hier vielleicht etwas falsch am platz ist.

Ich bin etwas unsicher und wollte mal eure Meinung hören.Ich warte nun schon seit ein paar Tagen auf meine mens. Meine letzte Blutung war am 23. 4. 10 und diese war auch sehr schwach, so war ich das nie gewöhnt, ich war so verunsichert das ich gleich zum frauenarzt bin aber dieser konnte nichts ungewöhnliches feststellen, alles sei okay, er meinte eventuell war es eine zwischenblutung und meine richtige mens würde noch kommen oder meine mens war eben einfach nur sehr schwach. naja, seitdem ist nichts mehr passiert. Vor ungefähr 10 Tagen hatte ich mal einen schwangerschaftstest gemacht, dieser war aber negativ. Nun weis ich nicht genau....kommen meine tage noch? habe ich den test zufrüh gemacht? Ich habe auch seit tagen leichte unterleibsschmerzen und leicht schmerzende und geschwollene brüste, so ist es eigentlich immer kurz vor meiner mens aber ich warte nun schon seit einer weile und diese üblichen mens anzeichen können ja auch auf eine frühschwangerschaft hindeuten, oder?

Eure meinung ist (sehr) gefragt!

danke, meli hasi

Antworten
Smile=n%tAngel


Weißt du denn wann dein ES war??

Es könnte ja sein, dass sich dein ES verschoben hat....dann kommt auch die Mens später. ":/

Wie verhütest du denn?? Oder wollt ihr ein Baby??

BYlauer=Lotus


Genau, es wär schonmal gut zu wissen, wie du verhütest @:)

M eli~naliaxs~Hasi


Ich hab emeine Mens noch immer nicht, und heut ist schon der 1. Juni... ???

Nun es ist so, ich habe mit dem sogenannten Pflaster verhütet, jedoch bekam ich solche nebenwirkungen das ich es nach wenigen monaten wieder absetzte und meine fä um ein rezept für die pille bat. Nun ja, seitdem warte ich auf meine mens und ich muss ehrlich zugeben das wir in der zwischenzeit nicht verhütet haben. Mit der einstellung "wenns passiert, passierts"

Es ist nicht gearde so das wir uns jetzt eine baby wünschen, irgendwann wollten wir schon eins haben aber noch nicht jetzt. Ich weis.....wir waren sehr unvernünftig, ich schäme mich selbst dafür aber sex mit kondom ist einfach so sch... da kann mans auch gleich bleiben lassen.

Sollte ich noch einen test machen?

S1amlxema


Ja, teste noch mal, aber mit Morgenurin.

Slile;ntAnxgel


Es ist nicht gearde so das wir uns jetzt eine baby wünschen, irgendwann wollten wir schon eins haben aber noch nicht jetzt. Ich weis.....wir waren sehr unvernünftig, ich schäme mich selbst dafür aber sex mit kondom ist einfach so sch... da kann mans auch gleich bleiben lassen.

Sag mal wie alt bist du denn ??? 15?? Sorry, aber wie dumm kann man denn sein? Man will kein Kind aber verhütet trotzdem nicht, weils das nicht bringt ???

APloeonxor


Es kann nach dem Absetzen hormoneller Verhütung mehrere Monate dauern bis sich wieder ein regelmäßiger Zyklus einspielt.

K"adaO3x0


Hallo,

also ich hab mal vor ein paar jahren auch die Pille von heute auf morgen, wegen den Nebenwirkungen abgesetzt. Hatte dann sofort meine Tage und dann erst wieder so nach nem halben Jahr. Schmerzen jedoch schon so ab und zu. Hast du noch mal nen Schwangerschaftstest gemacht?

Hofft ist es ja leider so wenn man darauf wartet, kommts später.

lg

M[eli7~alias~xHasi


Nein, ich bin keine 15... :-| und genau wegen solchen kommentaren überlegt man es sich zweimla ob man sein problem postet oder nicht :-(

Ich studiere "Bildung und Erzeihung in der Kindheit", arbeite im Kindergarten in der Krippe und bin von meiner Art her sehr Kinderlieb und Kinderverrückt, ich wünsche mir sehr eigene Kinder und wenn es jetzt schon so weit wäre, okay dann wäre es halt so, nur die Umstände wären gerade eben nicht perfekt.

Und das wir nicht verhüten weil wir spaß am sex haben, okay ich gebe zu das das sehr naiv ist wenn man sich nict geade ein kind wünscht und das habe ich bereits auch geschrieben das diee aktion sehr unvernünftig war...

wie dem auch sei...

Heute morgen habe ich nochmal einen Test gemacht. NEGATIV!

Sollte ich nun einfach abwarten bis die mens kommt? Und wenn sie nicht kommt? Kann der test auch falsch anzeigen, das mein körper sozusagen noch nicht genügend HCG produziert hat?

Oder ist es einfach nur eine extreme verschiebung meines Zykluses? Wenn sie in spätestens einer woche noch nicht da ist, gehe ich zu meiner gyn.

A-lbeonxor


Sollte ich nun einfach abwarten bis die mens kommt? Und wenn sie nicht kommt? Kann der test auch falsch anzeigen, das mein körper sozusagen noch nicht genügend HCG produziert hat?

Also, es kann sein das sich der Eisprung verschoben hat und die Mens noch kommt. Es kann auch sein das noch nicht genug Zeit zwischen Befruchtung und Test vergangen ist. Es dauert ungefähr 18 Tage bis ein Test nach dem GV sicher anzeigt.

Nein, ich bin keine 15... :-| und genau wegen solchen kommentaren überlegt man es sich zweimla ob man sein problem postet oder nicht :-(

Lies dir bitte deine ersten Postings nochmal durch. Das ist das Einzige was wir von dir wissen. Und nun überleg dir bitte mal was DU von der Äußerung "eigentlich wollen wir jetzt noch kein Kind, aber Gummis sind scheiße" halten würdest.

Ich finde da solltest du schon ein bißchen mehr Verständnis für eine kritische Nachfrage aufbringen.

B~lauer(Lotuxs


Also wenn du vor 10 Tagen schonmal nen Test gemacht hast und der jetzt war wieder negativ, dann ist eine Schwangerschaft wohl sehr unwahrscheinlich.

Aber es wäre bestimmt nicht verkehrt mal zum FA zu gehen.

Wie wollt ihr denn jetzt verhüten?

S$i*len0tA(ngxel


Nein, ich bin keine 15... und genau wegen solchen kommentaren überlegt man es sich zweimla ob man sein problem postet oder nicht

Wenn man sein Problem postet muss man allerdings mit den verschiedensten Reaktionen rechnen.

Also wenn der Test heute negativ war....ich würde an deiner Stelle noch warten. Entweder der Zyklus hat sich wirklich seeehr verschoben (was ja durchaus sein kann) oder er muss sich aufgrund des Absetzens der Pille einfach einpendeln!! (Kommt sehr häufig vor)

Ich würde einfach warten.....solange du keine Schmerzen hast sollte alles ok sein.

Mit der Verhütung würd ich allerdings aufpassen...denn viele Frauen sind nach Absetzen der Pille sehr fruchtbar ;-)

Habt euren Spaß...aber mit mehr Vorsicht ]:D ]:D

Lg

K=ada3I0


Geh zum Arzt und wenn der sagt ist alles ok, dann ist doch gut. Wie gesagt, ich hatte das auch. Hat sechs Monate gedauert bis sich das eingependelt hat. Und hatte ich wieder einen Ryhtmus :-) kannst ja mal schreiben was der Arzt gesagt hat.

M"eli~a}lia&s~Haxsi


ich werde wohl noch etwas abwarten und mir dann mal einen termin geben lassen. Noch hoffe ich ja das die mens kommt. Eigentlich sind ja die typischen annzeichen da. Leichte ziehen im Unterleib, leicht schmerzende und geschwollene Brüste. Seit gestern ist nun auch noch bisschen Übelekeit dazu gekommen.

Okay, der este Beitrag war vielleicht wirklich etwas naiv geschrieben. verhüten wollen wir ja mit der Pille da ich das Pflaster ja abgesetzt habe. Ich muss, damit ich die Pille nehmen kann, ja aber auf meinen ersten Zyklustag, also die mens warten die ja noch immer nicht da ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH