» »

Was kann man gegen juckende Scheide tun?

n[amwex3 hat die Diskussion gestartet


außer zum fartzt gehen

Antworten
M^olOliePnc{hen


Canesten Salbe oder Clotrimazol – hilft aber nur wenn es ein Pilz ist

Kpami|kalzi0x815


Abwarten, mit Döderlein oder MultiGyn-Actigel die Scheidenflora unterstützen und aufbauen und wenn es nicht weggeht

zum fartzt gehen

Canesten Salbe oder Clotrimazol – hilft aber nur wenn es ein Pilz ist

Eben. Hilft nur bei Pilz. Deshalb würde ich diese Medikamente auch nur bei vorliegender Infektion verwenden.Einfach so draufgeschmiert, kann es die Schleimhäute vollkommen unnötig reizen, austrocknen und belasten.

n~amexx3


also ich mein was man daheim hat

vilt mit wasser abspühlen oder ig welche hausmittel

weil ich weiß net wie ich des meiner mam erklähren soll

n]awmex3


also ich mein was man daheim hat

vilt mit wasser abspühlen oder ig welche hausmittel

weil ich weiß net wie ich des meiner mam erklähren soll

KJamiPkaziS081=5


Ach spitze, seh grade, dass du schön Doppel-Posting aufgemacht hast.

Wenn du eine Frage hier hereinschreibst, bleibe bitte in deinem Faden, das wird nämlich ansonsten unübersichtlich!

vilt mit wasser abspühlen oder ig welche hausmittel

Nein, weder mit Wasser ausspülen oder Kamillenbäder machen (Kamille ist sehr allergen). Du kannst es mit ein bisschen Olivenöl einreiben, aber ich bezweifel, dass das gegen den Juckreiz hilft.

Morgen haben Ärzte wieder offen. Da kannst du mal anrufen, ob dich jemand dazwischen schieben kann – sofern es bis morgen nicht schon von alleine weggegangen ist. Ansonsten dann Montag wieder.

K?amizkazi0'815


weil ich weiß net wie ich des meiner mam erklähren soll

Deiner Mutter musst du da gar nichts erklären. Infektionen kann man immer mal bekommen, auch ganz ohne Sex oder sexuelle Aktivitäten.

Beim Arzt kannst du selbst anrufen und einen Termin machen.

n^amePxx3


sry wegs dem doppelpoasting

ich bin 14 und ich muss des meiner mam erklähren weil ich in nem kleinen dorf wohne und die mich hinfahren muss oder soll ich mim fahrat hinfahren dass noch mehr weh tut??

KLa}mikGazix0815


Kannst du nicht mit dem Bus fahren oder jemand anderen fragen?

Ansonsten kannst du deiner Mutter auch einfach erklären, dass es dir da wehtut und du es untersuchen lassen möchtest.

nMame8xx3


kennst meine mam nich

ich bin froh wenn ich mit der nichts reden muss

K-amifkazki081x5


Und Bus? Bekannte? Zur Not würd ich sogar mit dem Fahrrad fahren.

Deine Mutter wird dir sicherlich nicht den Kopf abreißen. Der wird doch auch wichtig sein, dass du gesund bist und bleibst.

E.rdibeer-E=ngel


du könntest es mit naturjoghurt versuchen.

s|ampxle


... oder mit kadefungin kombi präparat aus der apotheke – falls es ein pilz sein sollte

C6haoDs Toxtal


Ich finde es unglaublich, dass hier jemand ein fungizides Mittel vorschlägt wobei gar nicht geklärt ist, dass es auch ein Pilz ist.... %-|

svampxle


und ich finde es unglaublich, dass jemand überliest, dass die einschränkung (– falls es ein pilz sein sollte), mitgeliefert worden ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH