» »

Was kann man gegen juckende Scheide tun?

Hmumm(elkuxchen


Kommst du zur Apotheke? Du könntest mit "Tannolact Badezusatz" Sitzbäder machen, einmal am Tag.

Kostet um die 12 € 10 Tütchen. Das hilft bei Entzündung, Nässen, Juckreiz etc im Genitalbereich.

Ein Versuch wäre es damit wert, wenns gar nicht hilft wirst du doch zum Arzt müssen :°_ . Würdest du alleine da hinkommen? Mit Bus, Bahn, gäbe es da eine Verbindung?

Oder Geschwister, Freunde, die dich hinbringen könnten?

Du schaffst das schon, nur Mut! :)z

L@en;ity


:-)

CJhaos T_otal


Ja aber mal im ernst, so wie die TE rüber kommt, hat sie scheinbar als aller aller aller letzte Möglichkeit vor zum Arzt zu gehen und ich finde ihr direkt dann die "einfache" Lösung auf dem silbernen Tablett zu liefern irgendwie nicht richtig... Ich finde sowieso, dass es diese Pilzcremes nicht ohne Rezept geben sollte, aber das mal ganz OT.

Hfumm;elk-ucxhen


Ich hab zur Zeit auch bisschen mit dem Thema zu kämpfen und hab das erst mal mit Tannolact probiert und ich muss sagen, es hilft.

Glaub eh nicht, dass es bei mir ein Pilz ist, ich glaub das würde viel massiver jucken ":/ .

@ TE

Wichtig ist auch dass du jetzt in der Zeit immer Baumwollhösschen anziehst! Wenn möglich keine Mikrofaserunterhosen oder Slipeinlagen!

Ps. Wenn du jmd hättest, der dich hinbringt, du musst ja nicht sagen, dass du zum Arzt musst.

Und wenn du keinen Frauenarzt hast, dann geh einfach zu deinem Kinderarzt (Allgemeinarzt) der kennt sich damit auch aus!

Gute Besserung @:)

s9amp+le


hat sie scheinbar als aller aller aller letzte Möglichkeit

genau, so erscheint mir das auch. natürlich hast du recht, wenn du sagst, das beste ist es, zum arzt zu gehen – nur wenn sie das ums verrecken nicht will, ist es doch besser solch ein präparat zu verwenden, als mit verpilztem genitalbereich rumzulaufen und wer weiß was zu riskieren. außerdem sind vorher schon pilzmittel empfohlen worden, die ich aber nicht kenne, von denen ich nicht weiß, ob es nicht vielleicht nur salben sind. wenn ja nützt es nicht viel die zu benutzen ohne parallel vaginalzäpfchen mit dem gleichen wirkstoff einzuführen.

CVh+aos bTIotQal


ja, in gewisser weise hast du recht, aber trotzdem bin ich der festen überzeugung, dass man sich keine pilzcremes draufschmieren sollte ohne einen abstrich zu machen, da soll sie dann über ihren schatten springen und mit ihrer mama reden oder in den sauren apfel beißen mit dem fahrrad zum gyn zu fahren....

@ te

deine mama ist auch eine ganz normale frau und ich glaube, dass fast jede frau schonmal eine kleinere infektion gehabt hat. sie wird dich sicher zum arzt fahren wenn du mit ihr sprichst. musst ihr ja keine detailgetreue beschreibung deiner vagina geben, nur, dass es dich juckt und du zum arzt musst.

CWhao_sj Totaxl


@ te

ich reagiere vlt ein bisschen hart, aber ich muss gestehen, dass ich genau das,w as du gerade erlebst hab ich in deinem alter auch schon mitgemacht und ich hab mir ne pilzcreme besorgt und es wurd dann nur schlimmer, weil es bei mir kein pilz war. es waren einfach nur trockene schleimhäute und es wurd immer schlimmer durch die creme gegen pilz.... deswegen sag mal deinem gyn hallo

C=haos ATotxal


@ te

ich reagiere vlt ein bisschen hart, aber ich muss gestehen, dass ich genau das,w as du gerade erlebst hab ich in deinem alter auch schon mitgemacht und ich hab mir ne pilzcreme besorgt und es wurd dann nur schlimmer, weil es bei mir kein pilz war. es waren einfach nur trockene schleimhäute und es wurd immer schlimmer durch die creme gegen pilz.... deswegen sag mal deinem gyn hallo

HDumm!elkuchxen


Genau und wenn sie nicht zum FA will, tut es ein Allgemeinarzt auch.

Natürlich wäre FA besser, aber Allgemeinarzt (Kinderarzt) geht auch.

KHamik`azi#081v5


Natürlich wäre FA besser, aber Allgemeinarzt (Kinderarzt) geht auch.

Macht der auch einen Abstrich?

@ chaos total

Ich kann dich voll verstehen. Ich bin auch der Meinung, dass viel zu oft einfach mal prophylaktisch Pilzcreme geschmiert wird und sich dadurch so manche den Intimbereich ziemlich zerstört. Man sollte sich vor Augen halten, dass es eben ein Medikament ist, auch wenn es nicht verschreibungspflichtig ist.

Kopfschmerztabletten nimmt man auch nicht einfach mal so :|N

@ sample

nur wenn sie das ums verrecken nicht will, ist es doch besser solch ein präparat zu verwenden, als mit verpilztem genitalbereich rumzulaufen und wer weiß was zu riskieren.

Wenn es eine Pilzinfektion ist, was weder du, noch ich hier hellsehen können...

H.umm4elk"uxch_ePn


Allgemeinarzt ist aber immernoch besser als überhaupt nicht zum Arzt zu gehen. Vorallem, wenn die TE noch keine/n FA hat und muss dann zu einem der ihr vielleicht überhaupt nicht gelegen ist.

KYamikaz0i0815


Allgemeinarzt ist aber immernoch besser als überhaupt nicht zum Arzt zu gehen. Vorallem, wenn die TE noch keine/n FA hat und muss dann zu einem der ihr vielleicht überhaupt nicht gelegen ist.

Naja, wenn der Kinder- oder Allgemeinarzt keinen Abstrich macht und ihr einfach so ein Rezept in die Hand drückt, ist es ungefähr genauso sinnvoll, wie sich das Zeug gleich drauf zu schmieren ;-)

ndamxex3


soll ich den naturjoghurt essen oder damit eincremen??

und is des dann au sicher nicht schädlich?

Klamikazit0815


und is des dann au sicher nicht schädlich?

Zu der Schädlichkeit habe ich ja bereits etwas geschrieben.

Wenn es blöd läuft, schmierst du dir mit dem Yoghurt gleich noch zusätzlich ein paar Bakterien in die Scheide, weil Yoghurt kein Medizinprodukt ist und somit auch nicht steril (schimmelt ja auch relativ schnell).

Dann geh lieber in die Apotheke und besorge dir Multigyn Actigel. Damit wirst du eine akute Infektion zwar auch nicht heilen, gehst aber nicht das Risiko ein, dir noch mehr Bakterien in die Scheide zu schmieren.

squnDs0hine_N01


also wenn es ein pilz sein sollte, dann hast du ein paar anhaltspunkte an die du dich halten kannst

1. riecht es unangenehm

2. hast du verstärkten ausfluss der nicht mehr normal aussieht

ist dein jucken denn schlimmer geworden? wo juckt es genau?

tannolact ist auf jeden fall eine sichere methode denn wenn es kein pilz ist, dann hast du das damit ruck zuck im griff.

dann gibt es noch vagisan-salbe die hilft auch bei trockenen schleimhäuten, davon gibt es noch die zäpfchen.

aber wichtig zu wissen wäre erst mal ob es riecht und ob du normalen ausfluss hast. aber bitte nimm keine kamille und naturjoghurt kannst du auch nehmen, da musst du keine angst haben, dass es dadurch schlimmer wird

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH