» »

Keine Periode - Mikropille

G OOGOO|BARAxBAJAGAL


xD

Wieso so beileidigt?

Du fragst hier nach Rat, bemühte User antworten dir, und du weißt noch nicht einmal wie du deine Pille einzuschmeißen hast. :(v

Und nun haste keine Lust mehr zu schreiben. :=o

MVediwhra


Na dann viel Spaß.

Die Pause ist nicht sicher und die ersten 7 Einnahmetage der neuen Packung auch nicht. D. h. du hast zwei Wochen keinen Pillenschutz.

G)eistehrki)nd


Tut mir Leid, war nicht stinkig gemeint. Bin nur nur von Kopfschmerzen zermürbt. Danke für eure Hilfe.

Ah, wenn mir das jemand mit seinen eigene Erfahrungen begründen kann, klingt das doch besser ;-)

@ Ye-Ye

Wenn man keine Pause machen soll, warum hast du dann eine gemacht, oder hast du sie dann gar nicht mehr

genommen??

Soll ich eurer Meinung nach dann gleich wieder eine Pille nehmen, oder nun dennoch auf die Blutung warten?

Grüße

B8lJauerLot;uxs


Das heißt 2 Wochen (Pause inklusive) zusätzlich verhüten...nur falls du das jetzt nicht verstanden hast...

S~am=lema


Ich denke, sie hat die Pille abgesetzt und nach 35 Tagen ihre echte Periode bekommen.

Ich würde an deiner Stelle sofort wieder beginnen, dann bist du nach 7 Tagen geschützt. Mach bitte in gegebener Zeit (etwa 2 Wochen) einen Test, ob du schwanger bist.

Und lies bitte die von mir gepostet Seite oder deine Packungsbeilage durch!!

Kyami#ka<zi`081x5


Soll ich eurer Meinung nach dann gleich wieder eine Pille nehmen, oder nun dennoch auf die Blutung warten?

Wenn du grundsätzlich bei der Cerazette bleiben willst, würde ich sie sofort wieder nehmen. Die ersten 7 Tage musst du dann aber zusätzlich verhüten, da kein Schutz besteht.

Gab es in deiner Pause ungeschützten GV?

S<amglema


Achso, und die 7 Tage natürlich zusätztlich verhüten.

Wenn du Pause machst, die Pause UND 7 Tage zusätzlich verhüten!

B0lauerL|otuxs


Hattest du denn überhaupt in letzter Zeit ungeschützten GV? Also ohne Kondom?

ANleo[nor


Wichtig: die Packungsbeilage weiß besser als viele Ärzte wie man die Pille korrekt nimmt.

:=o

G6eis@teXrkxind


Nein, in der bisherigen Pause gab es keinen ungeschützten GV.

Okey, vielen Dank! :)

Jetzt bin ich schlauer, dafür ist es ja da ;-)

Liebe Grüße

B|lauderoLGotuxs


@ GV

Ich meine nicht in der Pause, sondern in der Woche vor der Pause.

G'euiDste(rkinxd


Hab ich zu spät gelesen. Das andere wurde von jemand anderem gefragt.

Vorher hatte ich ohne Kondom GV. Wahrscheinlich schlecht, oder? Man bin ich verpeilt...

BLlauerOLoxtus


Ja, das kann schlecht sein, da Spermien bis zu 5 Tage in dir überleben können. Und in der Pause, die du eigentlich nicht hättest machen dürfen, kann es zu einem ES kommen.

Wie schon gesagt wurde, mach in 18 Tagen einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin, dann ist er aussagekräftig.

K]amQikazDir0815


Ja, das kann schlecht sein, da Spermien bis zu 5 Tage in dir überleben können. Und in der Pause, die du eigentlich nicht hättest machen dürfen, kann es zu einem ES kommen.

Naja, da würd ich jetzt nicht so die Panik schieben. Bei NFP-Beginn nach Absetzen der Pille sind ja sogar noch die ersten 5 Tage 'frei', deshalb würde ich rückwirkend eigentlich nicht von einem Schwangerschaftsrisiko ausgehen.

B=lauerRLot:us


Hm, stimmt, daran hab ich jetzt gar nicht gedacht ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH