» »

Veränderung der Brust durch Pille?

PQasibix93


ja ok dann eben nicht die komplette schwangerschaft es soll sich ja auhc keine fruchtblase bilden und mutterkuchen und was weiß ich nur halt der teil mit dem zyklus und das mit den brüsten ist ein guter neben effekt

ljiilsjIa


ja toller nebeneffekt, neben den anderen "schönen" (langzeit) nebeneffekten. wie auch immer, wesentlich größere brüste bekommt man durch die pille ganz sicher nicht. es sei denn man legt generell gewicht zu und lagert wasser im ganzen körper – aber wer bitteschön will sowas?! ;-)

MNedixhra


brüsten ist ein guter neben effekt

Nö. Ich hab bei jedem Schritt fast geheult und mein Freund durfte auch gar nicht mehr ran. ]:D

l;iiljxa


immer wieder erschreckend wie wenig männer von der pille wissen! :=o

M8edihxra


@ liilja

Meiner hats ja richtig erfahren. Ich hab ihn darüber aufgeklärt. Teilw. geht er in seinem Freundeskreis gegen die Pille missionieren, wenn da Klagen aufkommen. :=o

lpiiljxa


spätestens wenn die eigene freundin keine libido mehr hat, geht bei den männer das geheule los. bloß dann ist's zu spät! :)z ;-)

CzolcAhicin


bloß dann ist's zu spät!

Ist ja nicht gesagt dass sie nach absetzen der Pille nicht wieder kommt, die liebe Libido!

Zum Thema: Was man unter der Pille eventuell an Umfang gewinnt sind eh nur Wassereinlagerungen... Werde demnächst umsteigen auf die Gynefix – kann gut sein dass etwas durch die Pille (bzw bei mir Nuvaring) dazugekommen ist, aber das wird sich dann sicher wieder verabschieden... Habe eh schon nicht so viel, da habe ich schon ein bisschen Angst vor :(

Allerdings hab ich ganz viele andere Nebenwirkungen und deswegen soll damit jetzt schluss sein!

KAamikxazRi08x15


Bei mir ist die Brust nach dem Absetzen erstmal kleiner geworden und dann auf ganz natürlichem Wege nochmal etwas größer.

Man wird ja auch nich jünger :=o |-o ;-D

l6iil.jxa


Ist ja nicht gesagt dass sie nach absetzen der Pille nicht wieder kommt, die liebe Libido!

schon klar, aber den stress kann man sich auch gleich ersparen, indem man gar nicht erst die pille nimmt und es so weit kommen lässt. muss natürlich auch nicht immer der fall sein mit dem libidoverlust, aber das risiko besteht eben unter der pille – und das allein wäre für mich schon ein grund über alternativen nachzudenken.

Pkfeffe!rmin?zlikxör


Ich kanns echt nicht zuordnen. Mit 15 mit der Pille angefangen, mit 16 hat meine Brust angefangen zu wachsen. Mit 19 abgesetzt. da war ich schon von A auf G mit 18 war sie sogar mal ne Zeitlang kleiner geworden, das war geil ;-D .

Dann ab 20 (jetzt dauerhaft pillenfrei) immer mal ein Wachstumsschub. :-/

lDii5lja


Mit 15 mit der Pille angefangen, mit 16 hat meine Brust angefangen zu wachsen.

auch ohne pille wäre in diesem alter deine brust gewachsen! :)z ;-)

lIiilxja


womöglich kam eben noch ein bißchen wassereinlagerung dazu, nichts weiter!

PKasiti93


also bei meiner freundin wurden sie nur größer schmerzen hatte sie nicht..aber sie wurden auch nicht viel größer...sie sind immer noch ziehmlich klein aber egal ich mag kleine brüste lieber als zu große

K[amik7azi*0815


Naja, wenn deine Freundin etwa in dem Alter ist, was deine Zahl im Nick vermuten lässt, dann können ihre Brüste auch durchaus noch etwas wachsen (auf normalem Weg).

P{feffcerminNzli9xr


deswegen ja

Ich kanns echt nicht zuordnen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH