» »

Rückfluss meiner Frau auch ohne Sex ? gibt es das?

vwerwirtRermanxn hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute

Ich bin hier auf das Forum gelandet von der google suche.

Ich hoffe ich finde hier ein paar ehrliche Frauen oder vielleicht sogar auch Männer

Es ist mir auch echt peinlich aber nach einer Woche mit den Gedanken und keine Ahnung wen ich da fragen könnte geht es nicht mehr anders

Ich habe die Vermutung das meine Frau mir Fremd gegangen ist

Ne kleine Vorgeschichte.

Meine Frau ist für 2 Wochen in den Urlaub gegangen mit meiner Schwiegermutter weil sie mein Schwägerin in der Kur besuchen wollten.

Ich war von anfangan dagegen aber wollte ihr auch nicht die Chance wegnehmen mal mit der Mutter wegzugehen.

Ein paar tage später wollte mein Sohn meiner Frau was unbedingt sagen das er in der schule erlebt hat und ich rief an.Sie ging nicht ran.

Naja probierst du es bei der Mutter.

Sie ging ran ( war sehr komisch am Tel) und sagte das meine Frau beim Pförtner ist und für sie ein Regenschirm holen würde wäre in 2-3min wieder da.

nun ja ich hab danach nochmal probiert und meine Frau wieder nicht ran gegangen ok wieder bei der Mutter probiert.

Sie sagte das dauert so lange weil der Aufzug so langsam wäre ( klar 2Stock) und sie das klingeln ja hörte weil das Handy direkt neben ihr legen würde .

Keine Ahnung wieso aber irgendetwas hat mich geritten das ich während dem Gespräch meine Frau mit meinem wieder aufs Handy angerufen habe. da klingelte nix.

Ich habe meine Schwiegermutter darauf angesprochen tja dann war sie auf einmal weg

ging auch nicht mehr dran und beim 2tenversuch war das Handy aus.

sage und schreibe 25min später habe ich meine Frau erreicht sie total außer Atem und frage was los sei sie wäre im KICK gewesen und da ein Schirm gekauft für die Mutter ( hieß es nicht beim Pförtner) und sie hätte ihr Handy vergessen ( Handy vergisst sie nie eigentlich) Ich solle doch Skype anmachen da kannst du es auch sehen das ich eine neuen Schirm geholt habe .ich habe sie darauf angesprochen ob sie es auf lautlos hätte sie verneinte und sie darauf angesprochen warum ich das denn dann nicht gehört habe da hieß es auf einmal es wäre unter dem Kissen gewesen. Im Skype bemerkte ich das sie sich komplett fertig gemacht hat und überhaupt nicht mal nasse harre hatte weiß aber das es da gerade richtig runtergekommen ist .

naja was soll ich machen muss ich ja wohl glauben.

in den 2 Wochen waren noch paar anderer kuriose Sachen aber da will ich nicht weiter drauf eingehen.Nur das sie etwas anders ist seit sie wieder da ist.

So jetzt eigentlich zu meiner frage ich musste euch erst mal die kleine Geschichte erzählen sorry.

als ich nächsten Tag die Wäsche waschen wollte ( ich muss leider zugeben das ich zur zeit daheim bin und den Haushalt halt führe bis ich wieder was gefunden habe)

ist mir ehrlich ohne es zu wollen was aufgefallen

ich wollte als erstes die weise Wäsche machen da sind auch die Unterhosen dabei von meiner Frau ( der Wäschekorb war komplett leer als sie ankam)

und sie waren hart genau an der ecke wo eigentlich die scheide ist

ich habe mir das genauer angeschaut weil ich dann etwas sehr skeptisch war.

Hart / verklebt an bestimmten ecken dunkel-gelb in der Mitte weise Flecken / am Rand der Flecken auch winzig kleine dunkel rot-rosa Flecken.

Ich könnt euch vorstellen was ich da jetzt denke

Ich weiß noch wie sie mir gesagt hat ich nehme 10 Stück damit sie genug zum Wechsel hat es sind nur 6 Stück wieder angekommen und davon 3 Stücken mit den besagten Flecken.

( Ich muss sagen wir sind schon fast 20Jahre zusammen und davon 4 Jahre verheiratet

habe wirklich wenig Sex mit meiner Frau da sie sehr oft nicht will und kenne eigentlich diese Flecken von ihr nur wenn wir Sex gehabt haben)

Ich war den ganzen Tag wirklich etwas verwirrt habe sogar darüber gegoogelt und es hieß immer wieder sprich sie darauf an.

Das tat ich auch dann

Sie war nicht gerade erfreut und war gereizt

Sie sagte : Das ist ganz Normal das ist bei Frauen so

Leute bzw. ihr Frauen

bitte sagt mir ist das richtig ?

Kann eine Frau das haben ohne das sie Sex gehabt hat

und das dann so das gleich auf 3 Unterhosen es ist ?

Ihre tage hatte sie eine Woche vorher bevor sie in den Urlaub gegangen ist.

Versteht mich bitte nicht falsch ihr Frauen aber ich liebe wirklich meine Frau aber es fällt mir inmo schwer ihr zu vertrauen.

Sie ist auch etwas komisch seit sie wieder da ist genau seit 5 Tagen

ist meine Vermutung richtig oder nicht?

oder denke einfach nur falsch?

Ich weiß ich bin nicht gut in Wort und Schrift bitte verzeiht mir wenn ich Fehler in der Rechtschreibung habe

Antworten
F!luxchtgedPankxe


Das ist Zervixschleim, der kommt auch ohne Sex aus 'ner Frau raus.

svissi 8x6


also wenn ich das jetzt alles richtig verstanden habe ist in ihrer unterhose etwas weissliche, minimal gelbliche angetrocknete Flüssigkeit?

also das ist ganz normal!

Und ja, man hat das auch wenn man keinen Sex hatte

das ist ganz normales scheidensekret!

und das hat man immer, mal stärker mal schwächer.

wenn man sex hatte sieht das natürlich ähnlich aus!

darauf sollte dein Verdacht nicht begründet sein

Das ist was völlig normales, auch ganz ohne Sex!

Aber wenn du das Gefühl hast da stimmt was nicht, sprich sie drauf an.

aber dieses "ich wollte von anfang an nicht dass sie da mitgeht" klingt für mich schon ein wenig nach Eifersucht im Allgemeinen! Oder hatte das andere Grüne?

Alles Gute! @:)

C=hao$s Totxal


Also erstmal, ich wäre wahrscheinlich auch etwas komisch, wenn man mir den Urlaub mit meiner Mutter und der Schwester durch solche Spionage versauen würde... und zweitens, ja Frauen haben auch Ausfluss, wenn sie keinen Sex gehabt haben. Google mal nach Zervixschleim, dann findest du sicher eine ganze Menge. Ich denke du solltest mit deiner Frau mal ein ganz offenes Gespräch führen und an deiner Eifersucht arbeiten....Viel Erfolg.

fHlorxii


schau mal hier: [[http://www.netdoktor.at/krankheiten/fakta/ausfluss.htm]]

g<ogPgolxa


Es kann auch Ausfluss sein! Ich habe das auch sehr oft...fast jeden tag ohne dass ich sex hatte!

lDu<mpiem1x8w


Zervixschleim eben %-| man man... wieso so misstrauisch :=o

pNh/oebxe


oh mann...wenn ich mir vorstellte...das mein mann meine wäsche so kontrolierte..dann würde ich glaube ich, einen anfall kriegen..

sag mal..warum sprichst du deine frau nicht direkt auf deine befürchtungen an?? warum machst du so ein fass auf?? -ehrlich jetzt..findest du das normal??

Das hat für mich nichts mit vertrauen oder sonst was zu tun..was für ein drama ..

p/h&ocebe


und ja...man nennt es auch ausfluss ...so was haben frauen eben!

Baarc{eloHnxeta


Eine Frau ohne Ausfluss hat ein gewaltiges Problem, denn das ist, neben dem fruchtbarkeitsfördernden Effekt, auch ein Selbstreinigungsmechanismus der Scheide.

v5erwYirter]manxn


Danke danke danke Leute

da fällt mir ein Stein vom Herzen

@ sisi 86

Eifersucht nein

es war etwas komisch wie die Sache zu Stande kam

meine Frau hat eigentlich kein gutes Verhältnis zu ihrer Mutter

ihre große Schwester wird eigentlich immer bevorzugt

nie wurde meine Frau gefragt willst du das, kommst du mit, auch unserer Kinder bekommen nie was egal ob GEB ect.

Und plötzlich hieß es ich hab Tickets gekauft du kommst mit als ob sie was vorhatte

echt nochmals Riesen Riesen dank

wKeiße blütxe


oh man wie krank ist das denn...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH