» »

Scheide juckt und tut bei Berührung weh!

Msi3calxea


Sie geht noch zur Schule. Sie ist erst 15 Jahre. @:)

SywdeetL[it&tle Prhincesxs


Gänseblümlein

Ich hatte vor Jahren als Kind mal eine, glaube ich. Jedenfalls musste ich da so Zäpfchen nehmen :-/ War meine ganze schöne Unterwäsche dann weiss von >:( ;-)

Das hört sich voll gefährlich an :-o

Und mein Baby kann sich sicher nicht an den Bakterien oder Pilzen anstecken? {:(

Hab das mit dem Joghurt jetzt aber sein lassen @:)

Samlema

Ja, ich guck mal, ob ich so schnell einen Termin krieg!

linch3n

Danke für deinen informativen Beitrag zum Joghurt! @:)

Einen Tampon hätte ich eh nicht benutzt, weil ich die noch nie verwendet hab. Aber dass der Joghurt u.a. auch so schlimme Stoffe enthalten kann, finde ich voll schlimm!!! >:( >:( >:(

SwweetLittl\e Prinhcesxs


DieKruemi

Ich krieg Privatunterricht und würde den gerne morgen ausfallen lassen, aber meine Ma lässt bestimmt nur durchgehen, wenn ich auch ne Krankschreibung kriegen würde :-/

G\änsebulümlexin


Sag einfach am Telefon du hast starkes Jucken es wäre dringend oder geh am besten einfach hin. Darfst du das denn? Oder ist deine Mama da dagegen? (Nach dem Motto, das kann gar nicht so schlimm sein...)

Nein, dein Baby kannst du nicht anstecken, wenn du dir die Hände ganz normal mit Seife wäschst.

Slweet?Little} Proincess


Gänseblümlein

Meine Mama war heute nicht zuhause, deswegen konnte ich ihr noch nichts davon erzählen. Aber sie ist grundsätzlich dagegen, Schule wegen Krankheit ausfallen zu lassen. Das Jucken ist aber echt unangenehm und ich hab mich heute schon den ganzen Tag nicht gut gefühlt :°(

Die kleinen Schamlippen tun auch weh, wenn ich sie berühre :°(

Wasche mir die Hände jetzt extra sorgfältig, danke @:)

GCänszeblHümlxein


Deswegen ist es gut so bald wie möglich zum Arzt zu gehen, ist es ein Pilz bekommst du Tabletten zum Einführen und eine Creme. Aber je länger man wartet, desto unangenehmer wird die ganze Sache. ich drück dir die Daumen, dass du das mit deiner Mutter geregelt bekommst!

SAweetLittleH Pr"ince5sxs


Danke @:)

Ich schreib morgen, was es war, falls sie mir das dann schon sagen können.

Wenn es Bakterien sind, krieg ich Antibiotika, richtig?

S]weehtL~ittl`e EPrixncess


Ist so ein Pilz eigentlich gefährlich? :-/ :-(

Ich will jedenfalls gerne später nochmal schwanger werden :-@

GwänseblVüm?lexin


Nein ein Pilz ist nicht gefährlich, aber sehr unangenehm. Bakterien jedoch sind gefährlich, sie können unfruchtbar machen! Und genau deshalb ist es wenn man noch nie so eine Infektion hatte beim Arzt untersuchen zu lassen ob es Pilze oder Bakterien (oder manchmal auch beides) sind um es richtig zu behandeln. Wenn man das rechtzeitig macht, ist das auch nicht gefährlich *:) Gute Nacht

G)äns=eblü(mlexin


Ja Bakterien werden mit Antibiotika behandelt (meist eine Creme zum Einführen). Aber erstmal abwarten @:)

SMweetLi(ttles PrinFcxess


Danke, Gänseblümlein @:)

Schlaf gut :)* zzz

SyweetLit8tle Pri{ncess


Hallo *:)

Also war jetzt bei der FA, sie hat einen Abstrich gemacht und gesagt, unterm Mikroskop hat sie nix gesehen, da sieht alles gut aus.

Soll in 2 Tagen anrufen, dann haben sie irgendwelche Kulturen(?) gemacht und wissen, was es ist. Ich soll erstmal Bepanthencreme benutzen.

GEänsebl#ümleixn


Dann hast du dich vielleicht irgendwie nur Wund gerieben? Neue Unterwäsche, zu enge Hose oder so.... das passiert ganz schnell mal @:)

Saam(lemIa


Ja, Pilzkulturen. Die müssen erst wachsen.

Versuch mal ein Sitzbad mit Essig (5EL auf eine Schüssel) und wasch damit auch deine Scheide aus. Es kann sein, dass das erst mal brennt, aber bei mir bringt das zur Linderung sehr sehr viel.

Außerdem Unterwäsche heiß waschen (60°) und natürlich täglich wechseln. Den Intimbereich nur mit Wasser waschen.

GWänseblüumlexin


Pilze sind aber meist unterm Mikroskop zu sehen wenn die Infektion akut ist!

Ich würde ja nicht mit Essig rangehen... aber das muss jeder selbst wissen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH