» »

Scheide juckt und tut bei Berührung weh!

SZamflemxa


Essig ist sauer, ebenso wie das Scheidenmilieu. Und außerdem ist er ja sehr stark verdünnt. Einfach mal ausprobieren, wenn es nicht hilft, kann sie es ja wieder lassen.

G(änkseblümxlein


Genauso gut könnte man mit Multigyn oder Joghurttampons arbeiten.. frage ist nur ob man nicht einfach (wenn es jetzt von den Schmerzen geht) den Befund abwartet und mit Bepanthene cremt

(Nur damit das nicht so rüberkommt Samlema, ich will deine Methode nicht angreifen oder in Frage stellen @:) )

SwamlRema


Wenns ihr Linderung verschafft bis zur Diagnose, wieso denn nicht ;-)

SJweetListtle 'Pri}ncesxs


Gänseblümlein

Neue Unterwäsche hab ich nicht, nur vor ein paar Tagen frisch rasiert. Dann juckt es manchmal auch, wenn die Haare wieder wachsen |-o

Aber nicht da am Locheingang |-o |-o |-o

Enge Hose, na ja, hab vor ein paar Tagen eine "alte Hose" von mir anprobiert, also von vor der Schwangerschaft. Da hab ich zwar reingepaßt, sah aber schrecklich aus :°( :°( :°(

Deswegen hab ich die nicht getragen.

Die FA hat aber auch gesagt, es sei nicht gerötet. Hm :-/

Was kann es nur sein ???

Samlema

Hm... also in der Küche steht nur Balsamicoessig, kann man den auch nehmen ???

Die Unterwäsche wechsel ich täglich, höchstens 2-tägig, wenn ich vorm schlafen mal vergessen hab, sie auszuziehen |-o

Waschen tut sie aber unsere Haushaltshilfe, da weiss ich nicht, wie heiß o:)

GfäCnseblYümlexin


Mit was hast du dich denn rasiert? Hast du irgendein Duschgel oder Rasierschaum benutzt?

S/amlkema


Balsamico geht auch, natürlich. Probiers aus, schaden kann es nicht.

BClackR_ose8+4


Hm Essig bei wunder Scheide? Aua...da würde ich ja eher zu Eichenrinde oder Kamille tendieren. Naja, nach dem Befund weiß man sicher mehr.

G:änseblWümlexin


Und ich würde einfach die vom Arzt verordnete Bepanthenecreme benutzen und vorher Tannolactbäder oder Kammilenbäder machen.

Jeder hat da so seine Meinung ;-)

SXamflemxa


Ich war auch wundgerieben, es hat im ersten Moment gebrannt, dann wars lindernd. Genau wie bei Salzwasser (im Meer baden). Das Salz brennt zuerst, dann desinfiziert es aber sogar die Wunde.

S~weetLitRtle Prinxcess


Gänseblümlein

Mit meinem Rasierer ^^

Nein, ich rasiere mich immer unter der Dusche, also war nur laufendes Wasser :-)

Samlema

OK, dann probier ich das nachher mal aus :-)

BlackRose84

Der Kamillentee, den wir hatten, ist leider alle – hat wohl meine Schwester getrunken :-(

B;laTckRoysex84


@ Samlema

Ok, mit Salz vom Toten Meer gehe ich auch mit, das ist sehr gut. :)^

SjweetLittTle Pri6ncess


Also lieber Salzbad ???

Sfamlexma


Nein, Essig. Essig ist sauer, Salz nicht. Und die Scheide braucht saures Milieu.

Salz war nur ein Beispiel, dass es auch Beschwerden lindern kann, wenn es zuerst brennt.

S$weetLitutle Pr@ixncess


Ach so, danke @:)

lDinchx3n


Ich wünsch mir so nen Smiley das seinen Kopf an die Wand haut...

Essigwasser schädigt die Vaginalflora

Hartnäckig hält sich die Meinung, dass Essigwasser gegen Scheideninfektionen hilft. Ob als Spülung oder mit einem Tampon in die Vagina gebracht, soll Obstessig Pilzen und Bakterien den Garaus machen. Die Idee dahinter: Bei einer Infektion erhöht sich der pH-Wert der Scheide – Ansäuern senkt ihn wieder. Falsch gedacht, befinden Frauenärzte. Vielmehr zerstört Essig meist die empfindlichen Bakterienkulturen auf der Oberfläche der Schleimhaut. Als Folge kann das gesunde Scheidenmilieu sich nur langsam wieder aufbauen. Von solchen Selbstversuchen sollte jede Frau die Finger lassen

Ich kann ehrlich gesagt schlecht nachvollziehen warum man jede Maßnahme die einem der FA mit auf den Weg gibt ausschlägt und anfängt Selbstversuche zu machen.

Man sollte nicht vergessen das jegliches experimentieren auch "gesundes" angreifen kann und dann ist man erst recht anfällig für Infektionen, Bakterien,...

Na ja, mich juckts ja niht (wortwörtlich).

Aber ab und an haben Ärzte auch mal recht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH