» »

Schmerzen beim Sex

BYlutrUaxbe


Jap. Du musst zu einer Voruntersuchung, wo Du auf Chlamydien untersucht wirst (geht normalerweise über eine Urinprobe), geschaut wird, ob sonst alles normal ist und Deine Gebärmutter ausgemessen wird (über Ultraschall). Ich habe dann ein Rezept bekommen und mir die Spirale geholt, manche Ärzte haben die auch in der Praxis vorrätig.

Wenn Du deine Tage bekommst, rufst Du an und es wird einen oder zwei Tage später ein Termin gemacht (weil in der Zeit der Muttermund wohl am weichesten ist, der muss für das Einsetzen aufgedehnt werden. Das ist es, was so weh tut). Das Einlegen wird ganz normal auf dem Stuhl gemacht und Du kannst danach wieder heim.

Genau so liefs bei mir auch :)z

gYrim$oi+re


Wenn man operiert wird kriegt man vorher einen Zettel wo drauf steht was alles passieren kann bei der Narkose.

Zähne können ausgeschlagen werden, man kann an Erbrochenem ersticken, die Atmung kann zum Erliegen kommen, etc. Ich wurde bereits 7 mal operiert. Mir ist noch nie etwas passiert. Aber das Risiko ist da und der Dok muss mich darauf aufmerksam machen.

MUimi10x88


achso okay... dann sind die Schmerzen bestimmt mit leichten Wehen oderso vergleichbar, wenn der Muttermund dabei gedehnt wird *g*. Aber klar, irgendwie muss die Spirale ja reinkommen. Na ich bin gespannt, wie es sich entwickelt :)

ap.fisxh


Direkt danach hatte ich so ein Ziehen und Zuppeln wie etwas stärkere Regelschmerzen und das war nach einem Tag vorbei. Ich halte tagelange Schmerzen auch für die Ausnahme, habe selten etwas in der Richtung gelesen.

Risiken sind da, klar, wie bei jedem Eingriff in den Körper. Über die wird Mimi auch aufgeklärt werden, wenn sie sich denn für eine Spirale entscheiden sollte. Das habe ich auch als großen Vorteil der Spirale empfunden: wenn es Probleme gegeben hätte, hätte man sie gezogen und ich wär sie losgeworden. Von der Dreimonatsspritze hatte ich nach dem Absetzen über ein halbes Jahr noch viel Freude mit Nebenwirkungen, ohne, dass ich irgendetwas dagegen hätte tun können (und meiner damaligen FÄ sind auch nur mehr Hormone als "Behandlung" eingefallen).

gArimoxire


Die Schmerzen kommen nicht von der Dehnung. Die Schmerzen kommen aus der Gebärmutter. Die ist vorher leer und liegt somit fast Wand an Wand. Plötzlich ist da was drin. Etwas das spitze Ecken hat.

B'lu9trxabe


@ grimoire

Ichwill dir ehrlich nicht zu Nahe treten und weiß ja auch nicht genau wie deine Erfahrungen mit dem Thema sind, aber ich finde eben so eine Aufklärung sollte neutral sein, aber was du schreibst, oder eher wie du es schreibst, kann eher Panik auslösen, als einfach nur aufzuklären. Ich hab auch einen Zettel beikommen, bevor ich die Spirale bekommen habe, den ich auch unterschreiben musste, aber da war einfach alles nur neutral erklärt und auch dass die meisten Sachen, die passieren können eben sehr selten passieren.

d_eep.rxed


@ Blutrabe

:)^ :)^ :)z :)z

aM.f@ish


Die Schmerzen kommen nicht von der Dehnung. Die Schmerzen kommen aus der Gebärmutter. Die ist vorher leer und liegt somit fast Wand an Wand. Plötzlich ist da was drin. Etwas das spitze Ecken hat.

":/ Die Schmerzen kamen sehr wohl vom Dehnen, glaubs mir, ich war dabei. ;-D Und meine FÄ hat mir das ach so erklärt und immer vorher angekündigt, wenn sie dieses Ding zum Dehnen weiter aufgedreht hat, insg. dreimal.

gkrimmoxire


@ blutrabe

Ich hatte eigentlich ziemlich neutral mit diesem Thema angefangen. Aber dann wurde ich angegriffen und als dumm hingestellt. Dagegen wehre ich mich, und das ist mein gutes Recht. Um das eigentliche Thema geht es ja schon lange nocht mehr. Es geht nur noch um Spirale ja-nein? Kupfer - Hormon?

Mmimi1x088


oh gott na super... willst die hormone loswerden und bekommst noch mehr als behandlung. sowas wünscht man sich ja dann :|N

Ich habe generell auch seit der Pille oft Stimmungsschwankungen undso. Vllt. gehen die dann ja auch mal weg :D. Die künstlichen Hormone sind für den Körper sicher auch nicht sonderlich gesund. Ich schätze man muss abwegen, was man will. Klar, die Pille ist praktisch.. man kann sie beim Urlaub einfach mal durchnehmen undso... aber die Hormone und die pünktliche Einnahme werte ich mal als Nachteil. Ist die Spirale einmal drin, hat man erstmal Ruhe. Jedenfalls wenn alles gut geht.

g:riamoixre


@ blutrabe

Ich hatte eigentlich ziemlich neutral mit diesem Thema angefangen. Aber dann wurde ich angegriffen und als dumm hingestellt. Dagegen wehre ich mich, und das ist mein gutes Recht. Um das eigentliche Thema geht es ja schon lange nocht mehr. Es geht nur noch um Spirale ja-nein? Kupfer - Hormon?

g`rim9oire


@ blutrabe

Ich hatte eigentlich ziemlich neutral mit diesem Thema angefangen. Aber dann wurde ich angegriffen und als dumm hingestellt. Dagegen wehre ich mich, und das ist mein gutes Recht. Um das eigentliche Thema geht es ja schon lange nocht mehr. Es geht nur noch um Spirale ja-nein? Kupfer - Hormon?

gxriOmoirxe


@ blutrabe

Sorry, wollte es nur einmal senden, aber da hat was geklemmt

@ a.fish

Ich meinte die Schmerzen danach. Die Schmerzen während des Einsetzens kommen hauptsächlich vom Dehnen, das stimmt. Und man spürt das auch noch danach, aber der größere Teil danach kommt von innerhalb. So habe ich es jedenfalls gelernt.

MAim+i1088


Na es geht insofern noch um das Thema, als dass meine Frage war, was man anstatt der Pille nehmen kann, was keine Hormone besitzt. Das ist ebend die Spirale... Hast Du denn einen anderen Vorschlag, grimoire? Abgesehen vom Psychologen?!

d<eep-.rexd


@ grimoire

Dein erster Beitrag hier im Faden zur Kupferspirale

Und die Kupferspirale wird dir kein Arzt einsetzen der auch nur halbwegs an seine Patientinnen denkt. Darf er eigentlich auch nicht. Die kriegt man erst wenn man schon eine Geburt hinter sich hat, sonst gibt es üble, aber richtig üble, Schmerzen. Und Blutungen.

Neutralität sich ich da leider auch nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH