» »

Intimpflege

BRriyttanxy2 hat die Diskussion gestartet


Hey Mädels,

hoffe das ich von euch ein paar Anregungen und Tipps bekomme, wie man sich im Intimbereich richtig pflegt. Habe jetzt schon gehört das Olivenöl für den äußeren Bereich sehr gut ist..aber was kann man direkt für den Waschersatz nehmen oder für die innere Pflege? Habe schon mal was von so Fettlotionen gehört ??? Weiß einer Rat?Bin da eh sehr empfindlich und will nicht meine Scheidenflora ruinieren:)Vielen Dank schonmal für die Tipps *:) @:) :)*

Antworten
Jcane-^Clapude


einfach nur Wasser, alles andere ist eher kontraproduktiv. ;-)

F$lame179


für die innere Pflege?

Flaschenbürste ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

nee im Ernst – GAR NIX für innen!!!!

w<hiItel4illxy83


Flaschenbürste ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Wo ist der Smiley der sich lachend auf dem Boden kringelt? ;-D

Fslawme79


fiel mir so spontan ein, bei der Frage |-o |-o ;-D ;-D ;-D

LwasdyZ


@ Flame79

Die Flaschenbuerste brachte mich jetzt gerade unglaublich zum lachen.

Brittany2

In der Scheide braucht man nicht waschen oder schmieren. Die reinigt und pflegt sich selbst. Alles andere greift Dir die Schleimhaeute an und Du hast frueher oder spaeter Probleme mit Pilzen. Und das ist dann richtig nerveg.

Den aeusseren Intimbereich 2x taeglich mit Wasser zu reinigen ist ausreichend. Wem das zu wenig ist, wie mir, der kann gern eine Intimwashlotion benutzen oder ein paar Spritzer Duschbad ins Waschwasser geben.

JNane-Claxude


für die innere Pflege?

Flaschenbürste ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

nee im Ernst – GAR NIX für innen!!!!

Flame79

Autsch ;-D ]:D :=o

m;oSonlnight


einfach nur wasser. mehr braucht die scheide nicht. @:)

Bkrit2tauny~2


Oki danke Mädels:) Also wärs gar nicht optimal mit Fettcremen die Vagina zu ünterstützen?:)

MKondhäxschenx91


alles was du in die vagina reinschmierst zerstört die vaginalflora und kann zu pilzen blasenentzündung usw führen.

deswegen nur klares wasser.

auf dem vanushügel kann man nach dem rasieren babyöl oder puder nehmen um irritationen zu vermeiden. mehr mach ich da aber auch nicht ;-)

E_ishoetrnchexn


Ich habe auch Intimwaschlotion ausprobiert.Meine Frauenärztin hat mir das mal empfohlen,weil sie meinte,dass ich vielleicht wegen den perfümierten Seifen immer wieder SCheidenpilz bekomme.

Ich habe es auprobiert und ich finde,man fühlt sich nicht sauber und die Intimlotion riecht nicht gut....und sie hat einen eigenen Geruch.Ich habe wegen des schlechten Geruchs der Intim-Lotion und weil ich mich nach dem Waschen mit der Intimlotion und Wasser nicht wirklich sauber fühlte.....wieder gewechselt auf Seife,die auch einen passenden guten Geruch hat.

Ich habe gewechelt auf Aloe Vera-Seife(CD milde Seife )und die riecht milder als perfürmierte Seifen.Sie riecht richtig gut und frisch.SChüzt die HAut und ist für Intimpflege auch super geeignet.

SIe schützt und pflegt super.

* ****Übrigens: Erst durch die Endokrinologie und durch meine SToffwechselerkrankungen bzw. Störrung,weiß ich,dass es daran liegt,der den ph-Wert ändert und zusätzlich macht der Stoffwechsel der nicht gut ist mich anfälliger auf Infektionen......Aber komischerweise nur auf Pilzinfektion.

Aber mein Imunsystem ist deswegen geschwächt,wegen der Stoffwechelerkrankung,weil der Köper dagegen ankämpft,aber Hoffnungslos,weil Stoffwehselerkrankungen nur behandelbar sind,aber heilen kann man das nicht.

Seit dem ich behnadelt werde vom Endo....mit den notwendigsten Hormonen,wobei sehr gering Dosis.....Hilft mir das sehr und ich bekomme kein Pilzinfektion mehr.

Nur bei Dauerstress reaktionen,aber die hab ich zum Glück nur noch ab und zu.

Aber als ich damals immer wieder eine Pilzinfektion bekam,hat mich das auch sehr gestress.Und bekamm sie meist bald darauf wieder.

Jetzt nicht mehr.

Ich kann dir nur Aloe Vera Seife empfehlen.Bekommt man in allen Einkaufsmärkten/Nahrungsmittelläden.

Zumindest in meiner Stadt,sonst würde ich Draspa etc....empfehlen.

H%eph.aistosx90


Hallo,

guck doch mal im Drogeriemarkt.

es gibt spezielle Intim-Waschlotions die zum Teil rückfettend sind.

Gerade im sommer denke ich ist alle 2 Tage mit Wasser waschen nicht ausreichend.

zumindest für mich als Mann!

M(ondzhäschexn91


hephaistos90

aber als mann kann man sich ja auch schlecht IM penis waschen.

du wäscht ja auch nur das aussen rum.

diese intimwaschlotionen sind meistens auch schädlich , wenn eine vaginalflora ausgewogen ist.

wenn "frau" zuviel mit cremchen und seife wäscht gibts eben fix mal ne pilzinfektion usw..

deswegen immer nur klares wasser nehmen.

diese intimwaschlotionen sind meistens nur geldscheffelei :)^

(die info bekam ich von meiner frauenärztin als sie mich das 2. mal wegen ner pilzinfektion bei ihr war, da meinte sie ich wasch mich zu viel mit dieser intimwaschlotion und soll die mal weg lassen und siehe da – seitdem bin ich beschwerdenfrei)

H~ephIaistoxs90


Hm da wird dann wohl was dran sein :-)

ich verschinde lieber aus diesem thema hihi kann da wohl als mann ned viel dazu sagen! @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH