» »

Intimpflege

Esrdbeqer;-Engxel


wisst Ihr warum hier alle dauernd aneinander vorbeireden? Weils ein Begriffschaos gibt.... für die einen ist innen schon zwischen den Schamlippen, für die anderen erst in der Vagina etc etc

vielleicht können wir ja mal festhalten, dass die Außenhaut im Intimbereich natürlich normal gewaschen und eingecremt werden darf. Dass man bei den Schleimhäuten und besonders in der Vagina allerdings extrem vorsichtig sein soll, weil dort ein spezielles Millieu mit einem speziellen pH herrscht das durch waschen mit Lotionen oder Seife und cremen gestört werden kann wodurch dann erst recht unangenehmer Geruch und Infektionen entstehen.

Meine Meinung: Eine gesunde Frau riecht nicht unangenehm auch oder besonders wenn sie im Schleimhautbereich nur mit Wasser wäscht. Wenn man natürlich erstmal mit Seife anfängt sich das ganze Millieu kaputt zu machen und es zu einer Dysbalance kommt und man irgendwann nach Fisch riecht weil man ne Vaginose hat kann man sich jeden Tag mit Lotionen abschrubben weil man unangenehm riecht und davon wirds bestimmt immer noch schlimmer.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH