» »

Tage bleiben nach dem ersten Mal aus

s5un andF floxwer hat die Diskussion gestartet


Hey an alle! Bin neu hier und mache mir große Sorgen..

Ich hatte vor ca. 1 1/2 wochen mein erstes Mal mit meinem Freund.. da ich keine Pille nehme haben wir natürlich mit Kondom verhütet. Zuvor hatten wir schon Oralsex und Petting. Ich und auch er sind beim Thema Sexualität extrem vorsichtig und achten eigentlich gründlich darauf, dass sich mein Freund die Hände vor diesen Ereignissen ein paar mal wäscht und sonst auch nicht in Berührung mit "seinen Flüssigkeiten" kommt. eines abends hatten wir 69 gemacht und ich züngelte dabei ein wenig an seinem vorhautbändchen... er leckte mich inzwischen dabei. währenddessen küssten wir uns ein oder zweimal mit zunge. danach hatte ich jedoch große angst dass ich an die öffnung seines penis gekommen bin und ich lusttropfen in meinem mund hatte die er dann beim zungenkuss abbekommen hat und dann in meine scheide gelangt sein könnten.. wie wahrscheinlich und gefährlich ist denn nun das risiko dass lusttropfen im mund und an der luft schließlich überleben?... des weiteren mache ich mir noch sorgen dass beim sex zb lusttropfen auf dem kondom waren,sein penis lag nämlich davor am bauch an wo er danach nochmal hingekommen ist nachdem das kondom überzogen war..aber da müsste, wenn es so wäre, der lusttropfen doch schon längst ungefährlich geworden sein oder?? es lag sicher eine zeitspanne von 5-10 minuten vor... sonst ist nichts passiert... das kondom war ganz sonst wäre ja etwas rausgelaufen.. kann es sein dass sich nun durch mein erstes mal die periode verschiebt? sie sollte eigentlich schon vor 3 tagen da sein.. meine letzte war am 6.6... und sie kommt eigentlich sehr regelmäßig alle 28 tage...

helft mir bitte ich bin am verzweifeln und denke mir schon alles mögliche aus warum sie wegbleiben.... :-(

Antworten
D ragoLphxine


also.. was diese lusttropfen-sache betrifft.. ich glaube, du hast etwas sehr angst vor einer schwangerschaft und achtest auf jede kleinigkeit.. durch diese geschehnisse mit den lusttropfen wirst du eher nicht schwanger geworden sein.. und mit "eher nicht" meine ich gar nicht :P

und die periode kann sich schon mal verschieben; auch wenn der zyklus normalerweise regelmäßig ist;

A!leWonoxr


Wenn ihr nicht mit Sperma rumgemanscht habe und auch das Kondom hinterher heile war würde ich mir da wenig Sorgen machen.

Infos zum Lusttropfen findest du hier.

kann es sein dass sich nun durch mein erstes mal die periode verschiebt? sie sollte eigentlich schon vor 3 tagen da sein.. meine letzte war am 6.6... und sie kommt eigentlich sehr regelmäßig alle 28 tage...

helft mir bitte ich bin am verzweifeln und denke mir schon alles mögliche aus warum sie wegbleiben.... :-(

Der Eisprung, und damit die Periode, kann sich immer mal verschieben. Deswegen ist es auch so unsicher mit Knaus-Ogino zu verhüten.

[[www.zyklus-wissen.de]]

]hOutW[Chi


helft mir bitte ich bin am verzweifeln und denke mir schon alles mögliche aus warum sie wegbleiben....

Genau deswegen bleiben sie vermutlich aus ;-). Keine Sorge – du bist eine Frau, und kein Uhrwerk. Deine Periode kann sich immer nach vorn oder nach hinten verschieben. Die wenigsten Frauen (die keine pille nehmen, o.ä.) haben immer einen 28Tage Zyklus, ganz im Gegenteil. Durch Stress (wie du ihn dir grad machst) kann sich die Blutung schon mal gern verschieben. Als ich 15 war, kam meine Periode oft 2 Monate nicht.

Bei euren GV ist, würd ich mal behaupten, nichts schief-, bzw reingelaufen. Sperma kann an der Luft kaum überleben. Auch das rumgeknutsche hat sicher nichts überlebt.

s(un and fWloXweor


vielen dank für die antworten! jetzt bin ich ertsmal wieder etwas beruhigt!

aber ich habe jetzt ein problem dazubekommen, was ich nicht richtig einordnen kann.. nach dem sex hatte ich nun ein paar tage keinen schleim, den ich eigentlich immer vor meiner periode habe und heute mittag war es dann schließlich so dass er wieder vermehrt auftrat, etwas gelblich und auch mit kleineren klümpchen.. und kurz bevor ich eigentlich die periode bekommen sollte bekam ich ab und an schmerzen wie als würde sie sich ankündigen.. ??? kann mir da vlt jemand noch weiterhelfen?

danke im voraus! :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH