» »

schwanger trotz ultraschall?

8@72mari|ex87 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich werde so langsam wahnsinnig....

Hatte am 16. Dezember 2009 ungeschützen Geschlechtsverkehr.... Anfang Januar hatte ich totale Schwangerschaftsanzeichen und war beim Arzt, war aber erst 3 Wochen später, da war nichts feststellbar....

Habe dann einige Test gemacht, die negativ waren, allerdings nie mit Morgenurin....

Mitte April hatte ich stäntig einen Eisengeschmack und dolle Bauchschmerzen, bin dann zum Arzt, der hat ratz fatz einen Ultraschall gemacht und gesagt, es sei nichts (das wäre dann theoretisch ca. in der 16. Woche gewesen)

Bis heute lässt mich das Gefühl nicht los, ich habe jetzt innerhalb 4 Wochen 2 kg zugenommen, ohne mehr gegessen zu haben. Mein Bauch ist echt angeschwollen und tut zwischendurch weh....

Meine Tage bekomme ich eh nicht, da ich die Cerazette nehme, wenn dann hab ich Schmierblutungen.

Mittlerweile wäre ich dann ja fast im 7. Monat.....

Erst letzte Woche hat in der Nachbarschaft jemand ein Kind bekommen und erst im 7. Monat gemerkt, dass sie schwanger war....

Könnte ich schwanger sein, obwohl ja in der (theoretisch) 16. Woche ein Ultraschall gemacht wurde ??? ???

Bitte helft mir :-(

Antworten
6<8FaMbian6x8


Der Arzt hätte in der 16. Woche eindeutig etwas sehen müssen, außerdem müsstest du mittlerweile Kindbswegungen spüren und einen Bauch sehen müssen. Außerdem hattest du doch negative Tests oder?

Hast du den Arzt mal auf deine Symptome angesprochen, ob du evtl. irgendetwas anderes hast? Außer Schwangerschaften gibt es da ja noch einige andere Sachen ;-)

8H7m^arie687


Für den Arzt war es glaub ich schon im Gespräch klar, dass ich nicht schwanger sein kann. Ich hab gesagt, ich hab 2 negative Test gemacht, da meinte er sofort, na sehen sie. Aber ich hab schon sooo oft gelesen, dass viele trotzdem schwanger waren....

Er hat mir dann ratz fatz das Gel auf den Bauch gemacht und nur ein paar Sekunden geschaut....

außerdem seh ich ja einen Bauch und ich spür ständig was im Bauch, kann aber nicht deuten, ob das Bewegungen sind....

Mannoo :-|

aengeliTna_im_xklaren


Bluttest würde ich raten da bestimmt man HCG – Wert (Humanes Chroiongonadotropin) ...

Wenn dieser Wert erhöht ist, dann IST man wirklich schwanger !!!

yZunxa82


also wenn du wirklich im 7monat wärst

würdest du ganz deutlich spüren wenn dich das baby treten würde...

mach einen termin beim FA wenn du so unsicher bist...

der wird dir dann eindeutig klarheit schaffen

EGinualem8x4


Hast du die Frage nicht schon mindestens zweimal gestellt, nur unter einem anderen Namen?

So langsam werde ich das Gefühl nicht los, das du eventuell ein psychisches Problem hast, du solltest vielleicht in der Richtung mal Hilfe beanspruchen...

8,7mari{e8x7


danke schon mal für eure antworten....

und einalem84, NEIN, diese frage habe ich noch nicht gestellt, habe sie damals im april bereits in einem anderen forum gestellt

y1una8x2


naja hoffe du machst morgen mal einen termin beim FA...

wenn er es dir dann bestättigt das du nicht schwanger bist glaubst du es vielleicht eher...

awngel+ina_im_xklaren


Hast du schon Kinder ???

Wenn Nein, dann erklärt es so einiges!!!

Hast du schon mal was von Graviditas imaginata gehört ???

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft]]

Viel Glück!!! *:)

aengelinaE_im_(klarexn


außerdem seh ich ja einen Bauch und ich spür ständig was im Bauch, kann aber nicht deuten, ob das Bewegungen sind....

Wie wärs mal mit einem Kamillentee gegen die Blähungen ???

aXngelin4a_im_,kla'ren


Habe dann einige Test gemacht, die negativ waren, allerdings nie mit Morgenurin....

Es ist mittlerweile egal zu welcher Tageszeit man den Test macht, die sind so genau das sie geringste Spuren des HCG finden!!!

8%7mnarixe87


Jaa an eine Scheinschwangerschaft habe ich auch schon gedacht.

Ich habe immer gesagt, wenn ich schwanger wäre, wäre es halt so. In diesem Fall wäre es nun aber schrecklich für mich. Habe meinen neuen Freund erst seit Januar und bin sehr sehr glücklich mit ihm.... Der fragliche Geschlechtsverkehr war aber ja im Dezember....

Vll habe ich wirklich so viel Angst, dass ich mir alles nur einbilde, aber ich kann mir nicht erklären, warum mein Bauch sonst aussieht wie schwanger.

einen Termin beim FA versuche ich schon ein paar Tage zu bekommen, ist hier leider nicht so einfach, versuche es morgen noch mal, sonst drehe ich übers Wochenende wohl noch durch ???

aungelLina_im_#klaren


Meine Tage bekomme ich eh nicht, da ich die Cerazette nehme, wenn dann hab ich Schmierblutungen.

Die Cerazette darf der FA eigendlich nur aufschreiben, wenn ein Frau schon mal schwanger war...

da man mit dieser Pille keine Regel bekommt!!!

Eine Frau die schon mal schwanger war kennt die Anzeichen!!!

Bitte, such dir hilfe... Du bist total verunsichert dadurch das du keine Regel mehr bekommst!!!

Habe die Cerazette erst nach meiner 2. Schwangerschaft bekommen, da ich die "Zeichen" im Ernstfall erkennen würde!!! Ausserdem, würde ich dir mal empfehlen den Beipackzettel dieser Pille sehr aufmerksam durchzulesen...!!!

aeng.elina1_im_8klarxen


Setze um Himmels Willen die Cerazette ab und wechsle zu einer Pille wo du deine Menstruation bekommst... damit fährt man wirklich sicherer!!!

Nimm mir meine Äußerungen bitte nicht übel...

Du musst, solange du die Pille regelmäßig nimmst keine Angst davor haben schwanger zu sein!!!

A7lexonor


@ angelina:

wenn man keine Ahnung hat vielleicht mal ein wenig zurückhalten?!

Die Cerazette darf der FA eigendlich nur aufschreiben, wenn ein Frau schon mal schwanger war...

da man mit dieser Pille keine Regel bekommt!!!

Wo hast du denn bitte den Quark her?

Setze um Himmels Willen die Cerazette ab und wechsle zu einer Pille wo du deine Menstruation bekommst... damit fährt man wirklich sicherer!!!

Unter keiner Pille hat man noch seine Menstruation. Das ist nur eine Abbruchblutung die auch nichts darüber ausagt ob man schwanger ist oder nicht.

Und sicher als die Cerazette ist eine normale Kombipille auch nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH