» »

Zyste an der Klitoris

SBil*verxPearl


Dann hat er sie damals aber nicht entfernt, sondern nur punktiert und das ist quatsch. So wird Dir das Ding immer wieder Probleme machen. Eine Zyste muss immer mitsamt der Ummantelung rausgeschnitten werden, da sie sich sonst wieder füllt.

Ich würd mir zumindest mal ne zweite Meinung einholen. Du musst Dich ja dort nicht behandeln lassen, denn ohne Dein Einverständnis darf keiner was machen. Aber dann hast wenigstens mal ne zweite Meinung.

s3umsbejuxle


Könntest du mir sagen, ob bei der Entfehrnung etwas verletzt werden könnte? Die Zyste liegt nämlich genau am/unter dem Kitzler.

m<a0sto\d{on6x2


Ich würd mir zumindest mal ne zweite Meinung einholen. Du musst Dich ja dort nicht behandeln lassen, denn ohne Dein Einverständnis darf keiner was machen. Aber dann hast wenigstens mal ne zweite Meinung.

:)=

Das möchte ich dir auch dringend anempfehlen. :)z

Die Zyste liegt nämlich genau am/unter dem Kitzler.

Der Hautarzt ist hierfür Spezialist.

Nur keine Angst, dafür wird es auch eine gute Lösung geben. :)_

shum)se|julxe


danke @:)

werde gleich moegen bei Hautarzt anrufen. Habe einen bei mir in der Nähe gefunden, der auch chirurgische ingriffe vornimmt. Glaube, da bin ich richtig :)^

m>astogdon6x2


:)^

Viel Erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH