» »

Sex mit Ob – ob "verschwunden" – wollen aber nicht zum FA oder K

m6osebffus hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Meine Freundin u ich hatten Sex während sie ihre Tage hatte. Wir vergasen jedoch das OB vorher rauszunehmen. Nun ist es "verkeilt" und sie findet den Faden nicht. Sie kann es zwar ertasten aber bekommt es eben nicht raus.

Wisst ihr vielleicht, was wir noch versuchen könnten ?

Antworten
Mnrs.Phuscxhel


Warten..Meist flutscht er besser wenn er vollgesaugt ist.

Ansonsten in die Hocke und pressen.

LuaduyBlacEkJaxck


Ein Bein auf die Badewanne, schoen spreizen und dann pressen. Mit etwas Glueck kann sie den Tampon ertasten. Wichtig ist dann, ihn so zu drehen, dass er ganz "normal" herauskommen kann – quer ist schlecht. Wenn sie das dann hinbekommen hat, immer wieder pressen und mit etwas Glueck kann sie ihn dann schon packen und herausziehen.

Wenns nichts hilft muesst ihr doch zum FA.

wie sollst du denn da reinkommen mit ob drin... also das merkst du doch echt früh genug ob da schon was drin ist....

Nein, das merkt man nicht. Oder nur wenig.

c!ar+o szcar


Ich kann mir durchaus vorstellen, dass man das ganze beim Sex merkt, wenn man OB drin hat. Das ist ja auch der Grund, weshalb ich das Ding in dem Falle vorher rausnehme.

Außerdem ist man doch sowieso in der Zeit relativ trocken da unten (oder stimmt bei mir was nicht?).

Und vergessen, dass ich nen Tampon trage... ??? Hallo?

Spätestens, wenn mein Freund reinwill, und mich fragt, was die blaue Schnur da zu suchen hat, werde ich hellhörig! :=o

(ach das ist nur Dreck, ach, ich trag doch kein Tampon! %:| )

Also, das müsste man nun echt gemerkt haben.

Und ich stimme den Meinungen über mir in dem Punkt zu, dass sie einfach n bissl warten soll, der rutscht auch so wieder nach vorn (alles schon aus Versehen passiert, wenn man ihn zu lang oder über Nacht drin lässt ]:D )

Aileonoxr


Ich habe einige nicht themenbezogene Antworten, und die Repliken darauf, gelöscht.

Ich möchte doch bitten bei der Fragestellung zu bleiben auch wenn sich die Thematik des ein oder anderen Horizontes entzieht.

m?oonLnibght


@ caro scar

du hast mir grad aus der seele gesprochen. genau das hab ich auch gedacht man sieht doch die blaue schnur und den rest sollte man doch eig. auch merken?

mioonnjighxt


p.s. wie lange ist das ob schon verschwunden ???

g!ag5gagugxgu


Hä? Und wieso wurde mein Beitrag gelöscht? Der war wirklich Themenbezogen.

Ich hatte nur geschrieben, dass mir das auch schon passiert ist und man den Tampon schwer allein rausbekommt und seine Freundin sich mal in die Wanne setzen sollte, damit sich der OB vollsaugt und sie ihn in der Hocke rauspresen kann. Was war da nicht Themenbezogen?

Aber egal, hier wird ja immer alles gelöscht.

A#leLonoxr


Nein, hier wird nicht alles gelöscht. Es ist nur ziemlich sinnbefreit den einen Beitrag zu löschen und dann einen stehen zu lassen wo ein Zitat aus ebendem gelöschten Beitrag drin ist.

Es ist wesentlich erfolgsversprechender einfach nur die eigenen Erfahrungswerte wiederzugeben.

;-)

EEin!sam4eSetelze


Und meine Idee, dass er ihr ggf helfen könnte, fand ich eig auch nicht so doof. ":/

Ist mir auch schon passiert, aber als "vergessen" würd ichs nich bezeichnen. ]:D

h^apehaz3ard


Ich weiß gar nicht, was man sich hier so wundern muss. Der TE und seine Freundin haben das vergessen – spricht doch für lustbetonten Geschlechtsverkehr, wenn man seine Tage ausblenden kann.

Ich persönlich habe schon sehr oft Sex gehabt und meinen handelsüblichen Tampon dabei drinnen gelassen. Wenn er nicht gerade erst ganz neu drin war, war das auch nicht zu trocken, im Notfall gibt es Mittel und Wege, damit alles besser gleitet.. :=o

Moseffus

Nun haben dir ja schon mehrere Tipps gegeben Ich hatte auch mal ein so verkeiltes Ding. Ganz oben... Da muss man einfach beherzt mit dem Finger hinterhaken, dann bekommt man ihn gerade und dann ist er auch schon fast draußen. Er muss halt gut vollgesogen sein.

g]agZgagughgu


ch persönlich habe schon sehr oft Sex gehabt und meinen handelsüblichen Tampon dabei drinnen gelassen. Wenn er nicht gerade erst ganz neu drin war, war das auch nicht zu trocken, im Notfall gibt es Mittel und Wege, damit alles besser gleitet.. :=o

Also ich werde immer so schnell mega krass feucht trotz Tampon. Von Trockenheit keine Spur.

;-D

EkinsIamgekSxeele


Geht mir auch so. Und das schlimme ist - ich hab da im Moment auch am meisten Lust. Gut, dass es uns nich stört ]:D

MSrs.Pu%schxel


Es ist wesentlich erfolgsversprechender einfach nur die eigenen Erfahrungswerte wiederzugeben.

Die habe ich nicht, habe aber trotzdem einen Tip gegeben.

;-)

gYa/ggagugxgu


Geht mir auch so. Und das schlimme ist – ich hab da im Moment auch am meisten Lust. Gut, dass es uns nich stört

Schade meinem stört es schon etwas. Naja Sex habe ich eh nur alle 3 Monate :-( Wenn überhaupt..... >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH