» »

süßlicher Geruch.

TEesaAyaa hat die Diskussion gestartet


Hi,

seit einigen Tagen/Wochen habe ich einen süßlichen Geruch aus der Scheide festgestellt. Den habe ich allerdings erst seit ich meine Ernährung umgestellt habe (ich esse neuerdings viel Obst (vor allem Ananas).

Ich habe GAR KEINE Beschwerden: mein Ausfluss ist normal, ich habe kein Jucken oder Brennen oder sonstige Beschwerden.. es ist wirklich alles ok.

Ist das normal? :/

Antworten
T7eWsayaa


Achja: Ich nehme keine Pille.

K|a8mikazix0815


Riecht es denn unangenehm? Oder hat es noch den normalen, leicht säuerlichen Geruch?

Ich würde abwarten und es beobachten. Solange du keine Beschwerden hast, sollte da auch erstmal nichts sein.

TKesayxaa


Ich empfinde es nicht als unangenehm. Naja, säuerlich riecht es nicht, eben nur süßlich.

hm okay. hab' sicherheitshalber trotzdem 'nen termin beim frauenarzt vereinbart. ":/

C}olMchicJin


Wenn man viel Zucker zu sich nimmt (auch Fruchtzucker) kann dass die Flora auch beeinflussen.

Bei häufigem Befall von Pilzen/Bakterien rät man auch oft den Zuckerkonsum zu senken da sich Pilze/Bakterien auch von Zucker ernähren... Solange du damit keine Probleme hast ist doch alles ok.

Wenn es dich sehr stört dann iss einfach was weniger Obst ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH