» »

hilfe, ich hatte einen tampon viel zu lange drin

lQeser attxe73 hat die Diskussion gestartet


hallo, es ist mir unheimlich peinlich, aber ich hab wirklich den tampon vergessen rauszumachen. er war ca. 4 tage drin. mir geht es soweit körperlich gut, bis auf den schreck, muß ich trotzdem zum arzt? ich hab im september einen kontrolltermin... ich weiß jetzt nicht,was ich machen soll

lg

Antworten
A,leoanor


Hast du komisch riechenden Ausfluss? Erhöhte Temperatur?

lrese-ratxte73


@ aleonor

temperatur hab ich nicht, aber ein bißchen riechenden ausfluß, wobei ich den öfter nach der periode habe, nur ist er diesmal etwas dunkler, aber nicht viel. komisch riechen tut er auch, aber da dachte ich, deas wär noch vom tampon

lg

A9l`eon5or


Wenn du dich damit besser fühlst könntest du auch mal deinen FA anrufen und ihn fragen ob er dich zwischendurch mal sehen will.

l(eser*atte7x3


hi,

ja daran hab ich auch schon gedacht, aber wie gesagt, es ist mir total peinlich, und da dachte ich solange ich keine schmerzen habe, warte ich bis zum regulären kontrolltermin, und dann könnte ich es ihm immer noch sagen, falls ihm was auffällt.

AWleRonoxr


Also peinlich sein muss dir das wirklich nicht, da bist du nicht die erste der das passiert und wirst auch nicht die letzte bleiben ^^

Da hat die Werbung mal gehalten was sie verspricht.

lZesge}ra;ttxe73


ich weiß das es mir nicht peinlich sein muß, aber es ist halt schon komisch. ich hab auch niemandem was davon erzählt, vielleicht in ein paar jahren mal ;-) ich könnt mir in den hintern beissen, daß ich es nicht gemerkt hab. kann da eigentlich irgendwas schlimmes passieren? ich hab da was geleses von wegen blutvergiftung und toxischer schock, aber ich denk mal, da ist auch einiges an panikmache dabei.

aber die werbung hat wirklich mal gehalten, was sie verspricht :-)

Agleo$nor


TSS kann auftreten wenn man den Tampon zu lange drin lässt. Aber das merkt man recht schnell und da du keine erhöhte Temperatur hast denke ich das du diesbezüglich Glück gehabt hast.

Wenn du deiner Scheidenflora was gutes tun möchtest könntest du dir ein Milchsäurepräparat oder MultiGyn ActiGel aus der Apotheke holen.

L,ichtKnrisRtallxX


Wenn der etwas riechende Ausfluss nicht aufhört,würde ich schon mal einen FA konsultieren.

Aber es muss Dir wirklich nicht peinlich sein....ist mir auch schon passiert,zwar nicht vier Tage,aber doch länger als vorgesehen :=o

l{eseraGttxe73


hi

da schein ich echt nochmal glück gehabt zu haben

@aleonor ich denk ich hol mir die präparate in der apotheke, kann ja nicht schaden

@ lichtkristall

danke, ich bin echt froh, daß ich da nicht die einzige bin, aber das hab ich eigentlich auch gar nicht vermutet, ich denk daß es da ganz schön viele gibt, aber die reden halt höchtstens mit ihrem fa darüber

also nochmals vielen dank für eure hilfe

lg

M?edli2ssa08


mal ne blöde frage: kann man überhaupt pipi machen wenn so ein tampon drin steckt? :-|

ich benutze sie nie deswegen ":/

s.umseRjulxe


??? Der Tampon steckt doch nicht in der Harnröhre. Natürlich kann man dann pullern.

bQiblib


Der Tampon steckt doch nicht in deiner Harnröhre!!! ":/

biibixb


sumse, da warst du schneller!

Gibts keinen Biologieunterricht mehr?? ":/

f?at2aJlistFisch


nein natürlich kann man kein Pipi machen, weil man sich den OB ja in die Blase schiebt %-|

Wie kann man überhaupt nicht merken dass man 4 Tage einen OB in sich trägt, man fühlt

doch so etwas und überhaupt, wie oft wäscht Du Dich denn, spätestens da fällt einem das

doch auf?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH