» »

Blutung nach Laser-OP am Muttermund

C\hi2cke%ncurrxy hat die Diskussion gestartet


Bei mir wurde letzten Mittwoch der Muttermund und der Gebärmutterhals wegen einer Ektopie gelasert. OP verlief gut, keine Schmerzen, alles wunderbar. Gestern habe ich nun Blutungen bekommen, die heute etwas stärker wurden (allerdings nicht periodenstark). Ist das normal? Kann das mit der Wundheilung zu tun haben oder muß ich mir Sorgen machen?

Antworten
BLENA6OxH


Da fragst Du wohl besser Deinen Gynäkologen oder die Ärzte, die Dich operiert haben. Woher sollen Laien Dir da einen fundierten Rat geben können?? :|N

Gute Besserung

S[teOlZla8x0


Es kann zu leichten Blutungen kommen (nicht stärker als die normale Periodenblutung), wenn sich der Wundschorf löst. Hat dich dein Arzt nicht darauf aufmerksam gemacht?? :|N

Ruf doch einfach kurz bei deinem Gynäkologen an, nur zur Beruhigung... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH