» »

Vollmond / Periode - Ein Zusammenhang

Axduhiaxl


ja, ich fragte mich wirklich was Artus mit Naturvölkern am Hut hatte. Als Historikerin rollen sich bei mir da die Fußnägel hoch bezüglich der Wissenschaftlichkeit. Aber darum gings mir gar nid :)z

EKhem0aligner NutzeSr (#282877x)


@ Stromausfall:

Beim letzten großen Stromausfall aufgrund massivem Schneefall hier in der Gegend war ich nicht in der fruchtbaren Zeit.

;-D

H?erJman_th+e_Gexrman


Das ist doch Esoterik-Quatsch.

AIdu$ixal


Ach Herman, du willst doch auch bei Vollmond mit uns in östlicher Richtung naggich durch den Garten tanzn und Elfen suchen ;-D

MSedsihxra


*lach*

aD.fisxh


Warum hab ich seit einer Seite in diesem Thread immer [[http://www.youtube.com/watch?v=Zy6vQY1oq0c dieses]] Lied im Ohr?

A]du$iafl


Wie geil ;-D Dann brauchen wir aber noch ein großes Lagerfeuer!

K]adheidyka


Ach dieser Link, ja der ist toll.

Habt ihr denn auch schon Kunst aus eurem Menstruationsblut hergestellt?

Einfach ein Blatt Papier an die Vulva drücken und reiben. Spüre Deine Fruchtbarkeit und Weiblichkeit!

]:D

(Als ich das letzte Mal auf diese Seite zugriff, gabs einen diesbezüglichen Unterpunkt)

B.onneyr64


*grinse*

Also der Mond hat einen Einfluss auf größere Gewässer, nennt man Ebbe und Flut. Je größer das Gewässer ist, desto größer der Einfluss.

Also Atlantik, uhhhh, bei Ebbe zieht sich das Wasser wirklich weit zurück ... Bodensee ... nö, kaum messbar, Badewanne? hey, da lacht der Mond drüber – kein Einfluss! Und der Mensch ... der spürt die Gezeiten so mal gar nicht, die Wassermenge reicht nicht aus.

Alles andere ist Aberglaube! Eine schwarze Katze von links nach rechts, Thor ist der Blitzeschleuderer und Xenia gibt allen Amazonen Kraft – alles dasselbe Niveau.

H.lodEyxn


Oh ja meine Zyklen sind immer wie die Mondphasen... Also so ungefähr, höchstens +-3Tage also wahnsinn! Echt genial, übrigens bekomme ich meine Mens 1x im Monat, also so ungefähr. Und wirklich jedes mal wenns regnet hab ich meinen Eisprung... Also so ungefähr, manchmal verspätet sich der Regen oder kommt nen Tag früher. ;-D

Bei einem regelmäßigen Zyklus von 26-30 Tagen kann man immer irgendwie auf die Mondphasen zurückgreifen. Bei der einen springt an Vollmond das Ei und bei der anderen kommt die Mens. Zufall, weiter nichts und wenns dann doch nicht soooo genau passt, wird das (unbewusst) ignoriert, bzw. ausreden gesucht.

Der Mond beeinflusst den Menschen überhaupt nicht, siehe Bonner64!

Einfach ein Blatt Papier an die Vulva drücken und reiben. Spüre Deine Fruchtbarkeit und Weiblichkeit!

Gröhl, ja muss ich unbedingt bei der nächsten Mens mal ausprobieren. Wobei ich habs ja super einfach ich nehm einfach meinen Menscup und nen Pinsel ;-D

HEl-odyxn


[[http://www.rotermond.de/arbeitsordner/blutmagie-mondblutmalen.shtml]]

Das ist das mit dem Malen, aber ich finde Kadhidyas Methode viel ähm ganzheitlicher und ursprünglicher ;-D

a1.f(isxh


Da gabs aber auch noch eine andere – ein richtige Künstlerin, die ihre Bilder auch verkauft hat und die sahen ziemlich cool aus. Wenn man vom etwas ..äh.. sehr ganzheitlichen Herstellungsprozess mal absieht.

K6adhixdya


Das ist das mit dem Malen, aber ich finde Kadhidyas Methode viel ähm ganzheitlicher und ursprünglicher ;-D

Ahso, habe mal ein kritisches Buch über amerikanischen Feminismus gelesen, da hat eine Frau namens irgendwas Stardust oder sowas dieses geschrieben, wurde zitiert, und von mir hier, paraphrasiert

Die hat auch nachts um ein Atom- oder Kohlekraftwerk getanzt um die Emmissionen mit positiver Energie zu neutralisieren... Und aufs Kommando haben sie alle ne Taschenlampe drauf gerichtet.

Mlond4hpäschexn91


wäääähhh gott ist das eklig %:|

andere schmeißen ihre slipeinlagen/tampons/sonstwas weg, die wringts aus und malt bilder mit? buääää

E*hemalig(er Nu=tzer] (#282f877)


[[http://www.rotermond.de/arbeitsordner/blutmagie-mondblutmalen.shtml nicht für empfindliche Seelen]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH