» »

Möchte meine Freundin schwängern, aber wie?

JlungFer_Va#ter


@ EinsameSeele:

weist nicht, wie man hier "zitieren" kann

Zu deiner Aussage: das ist sehr traurig, sowas nicht haben zu wollen.

Wenn ich dein Freund wäre, hätte ich schon längst das Weite gesucht, sorry.

Aber eben jedem das seine :p>

W.higte_ARngel`1


Wenn ich dein Freund wäre, hätte ich schon längst das Weite gesucht, sorry.

Und wenn ICH deine Freundin wäre, dann hätte ich schon längst das Weite gesucht. Denn sowas hier ist echt total respektlos und unverantwortlich. :|N

Irgendwie lebst du wirklich in ner Traumwelt. Werd erst mal erwachsen bevor du dir Gedanken darüber machst Kinder in die Welt zu setzen. %-|

J.unqgwer_Vaxter


@ Nala85:

da mach ich mir auch sorgen, auch wenns mal ungehoft passiert und man weis von nichts, macht weiter Party, ... garnicht gut sowas. Dann wohl doch darüber reden.

@ kylie_christina:

na dann zahl ich halt, hauptsache dem Kind gehts gut...

IKni>mixni


Moment mal, wo hat Einsame Seele je behauptet, dass sie damit sich meint?

JXunge/r=_VIater


@ White_Angel1:

na gut, dass wir uns gleicher Meinung sind, wäre sonst verlorene Zeit gewesen :)D

E/insamxeSeelxe


@ Junger_Vater

Du, ich rede nicht von mir, sondern von vielen anderen Frauen aus diesem Forum.

Ich stehe diesem Thema mit meinen 19 Jahren noch relativ kritisch gegenüber, weil ich weiß, dass es 1. zu früh wäre, 2. ich nicht annähernd die Basis habe, die ich für ein Kind gerne hätte (er studiert noch, ich fange jetzt erst an, und das ist mein Traum, außerdem brauchste ja ne gescheite Ausbildung) und 3. ich nicht wüsste, ob ich das in so jungen Jahren überhaupt hinbekäme mit einem Kind.

Und zu allem Überfluss gehts meinem Freund da meines Wissens ähnlich.

Vielleicht gibts ja irgendwann mal ein gemeinsames Kind. Aber dafür muss auch die Beziehung erstmal halten und das Umfeld stimmen.

Was mir da so einfällt: Hast du hier irgendwo geschrieben, wie lange ihr schon zusammen seid?

J)unBger_JVatexr


Ich brauch jetzt erstmal nen brake :)D

Dann lass ich das mit dem "Kind unterjubeln" wohl mal lieber sein und hoffe einfach, dass es so mal passiert oder der Wunsch von der anderen Partei aus kommt bzw. darüber mal reden kann.

Trotzdem danke an allen beteiligten.

PS: eine Heirat wäre vielleicht auch mal ganz gut auf der Programmliste :-)

K6amiTka:zi08u15


@ Junger_Vater

Du solltest ernsthaft erwägen dir psychologischen Rat zu suchen. Deine Freundin durch ein ungewolltes Kind (von ihr) an dich binden zu wollen und hier nach wertvollen Tipps zu fragen, zeugt von tieferliegenden Problemen.

L#amutm5alexrei


PS: eine Heirat wäre vielleicht auch mal ganz gut auf der Programmliste :-)

Willst du eine To-Do-Liste abarbeiten oder wie? ":/

Wrhite_A7ngexl1


PS: eine Heirat wäre vielleicht auch mal ganz gut auf der Programmliste :-)

Ja genau, kauf ihr am Wochenende einen Verlobungsring und mach ihr nächste Woche den antrag. Dann könnt ihr bald heiraten und dann wirds sicher auch mit den Kindern bald was. ironie ;-D

IInimi_ni


Genau, sprich mit ihr, mach ihr nen Antrag und plant doch einfach mal gemeinsam. Ist doch viel schöner als alleine. @:)

JQunge:r_Va(texr


@ EinsameSeele:

sorry, nimm ich das zurück, was ich weiter oben zu dir gesagt habe.

Kann dich schon verstehen. Basis ist bei mir schon da: Arbeit, Ausbildung, Geld, Haus, Autos, .....

Bin ja auch schon 28...

So ist eben auch Interessenunterschied da...

N3alxa85


Sprich mit ihr über das Partymachen. Weiss ja nicht wie sies handhabt aber vielleicht macht ihr aus dass es nur 1 Abend die Woche ist – nur 1 Tag am WE oder so? Falls das nichts bringt, und ihr einfach unterschiedlich seid, dann bringt es sowieso nix dran festzuhalten.

J-un{ger__Vatxer


@ Lautmalerei :

To-Do liste :=o hmmm, nnneeeee

@ White_Angel1 und @Inimini :

ja das wäre eine feine Sache, aber nicht dieses Wo-Ende, da muss ich mir schon was gutes unvergessliches einfallen lassen :-)

Jeungerp_VatEer


Partyverbot generell wäre am besten, außer zu besonderen Anlässen :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH