» »

Möchte meine Freundin schwängern, aber wie?

S(helxly


Zuviel Kontrolle über alles im Leben is echt nicht gut Leute.

Da geb ich Dir Recht! Aber eine Frau heimlich eine Schwangerschaft "unterzujubeln", die sie evtl. (noch) gar nicht möchte, ist noch viel weniger gut :|N

B3othr.ops_aatraxx


So ein schmarrn, was manche hier von sich geben.

Junger_Vater

Einfach Herrlich ..... [[www.witzdestages.de]] in einer ausgiebigeren Form. *popkornsmily*

Junger_Vater - ich möchte Dir Danken ... das war jetzt ein krönender Abschluss des Tages - wirklich! :)D

Einen wunderschönen Abend noch .... viel Spass beim Pille gegen Smartie austauschen usw.

Tammy

E$hemaliiger N%utzer (V#282=877)


Zuviel Kontrolle über alles im Leben is echt nicht gut Leute.

Nein. Aber mit 22 ein Kind aufgedrängt zu bekommen das man nicht will ist auch nicht gut.

Der TE muss sich das gleiche anhören wie eine Frau die ihren Mann mit einem Kind "überraschen" will...

M[edihhfrxa


@ Samlema

Japp. 0,8 in perfekter Anwendung, 3 bei Anwenderfehlern.

MHe_dihrxa


Wenn sie kein Kind will, würd ich sie sogar so einschätzen, dass sie es abtreiben lässt, entweder mit oder ohne Info. :=o

S#ansdra20x06


Bei manchen Leuten wärs eh besser wenn sie sich gar nicht fortpflanzen :=o

*ekleOineDxame*


:-o Solche gibt es auch :-o

bzernDie-xa74


@ Medihra

Ja, ich kann hier aus den Beiträgen nicht wirklich alles herauslesen, aber ich denke entwerder ist sie einfach noch nicht soweit, oder sie hat doch zu wenig Gefühle für ihn (was er in seiner Selbstsicherheit nicht so merkt).

Vielleicht ist deine Freundin auch einfach noch nicht so weit. Oder sie wird soweit sein, wenn der richtige Mann an ihrer Seite ist.

DSarumxa


":/

bHernise-a7x4


o.K. doch Fake, meine erste Einschätzung ..... *gg*

M*edihxra


@ Bernie

Nö, meine Freundin ist 32 und hatte eine Abtreibung, weil sie es nicht haben wollte. Ich kenne meine Freundin sehr gut. Sie ist sehr emotionslos, wenns ums Thema Kinder geht und wenn sie welche sieht etc. Sie war ja schon von meiner kleinen Schwester genervt, wenn meine Eltern mal ausgeflogen waren und sie zu Besuch war.

Also bitte vergiss ganz schnell den Gedanken, dass jede Frau ein Kind will. Hier im Forum gibt es zu diesem Thema genügend Fäden, in denen Frauen diskutieren, die keine Kinder haben möchte. Und das sollte man schlicht akzeptieren. Punkt.

M~e3dihrva


Und sie ist übrigens mit ihrem Partner seit Jahren liiert, der zu 100 Prozent zu ihr passt und der will auch keinen Nachwuchs, passt.

JRunger_iVater


Gibt halt solche und solche.

Ihr gebt nur vergleiche, so muss sie oder ich aber nicht sein.

Ihr kennt uns nicht, darum auch nicht urteilen...

Ich hab gemerkt, dass das "unterjubeln" nicht korrekt ist und lasse es auch.

Werde bei einem richtigen Zeitpunkt einfach mal fragen. Ist wohl das beste für beide Parteien.

Und vielleicht gibts ja doch ein "ja". Man weis nicht.

Also bleibt ruhig hier ist ja nichts passiert, sondern nur gefragt.

Allen noch nen schönen Abend, ich gehe jetzt bubu machen :)_

bVe)rnQie-Pa74


Hi Medihra nochmals,

"noch nicht soweit sein" hat nix mit dem Alter zu tun. Das hat mit emotionaler Reife zu tun und mit innerer Stärke zu tun. Aber plötzlich ist ein neuer Partner da, sie schwanger und es passt auch. Sagen wir mal so, sowas hab halt ich gerade erlebt ;-) Wobei der, mit dem sie vorher zusammen war, ihr Ehemann war.

Ich respektiere selbstverständlich Menschen die keine Kinder haben möchten.

byerni8e-a7x4


Was denn, jetzt doch kein Fake?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH