» »

Blutungen 10 Tage vor eigentlicher Menstruation

S>aml$ema


Wechsel den FA. :|N

Sicherer wäre es auf jeden Fall, ohne Hormone zu verhüten.

lLe:ylax80


Ja wenn das hier nicht aufhört werde ich eh zum Gyn watscheln, kann ja eigentlich nicht sein, hatte es zuvor noch nie und nun schon 7 Tage... Hmpf und im Zuge dessen mich nochmal genau bzgl Mirena und meiner Vorgeschichte beraten lassen. :=o

Kvamigka5zix0815


Wenn du sowieso mit Spirale verhütest, nimm doch eine ohne Hormone.

Auch in der Packungsbeilage der Mirena ist verzeichnte, dass bei Thrombosen besondere Vorsicht geboten ist. Da ist hormonfreie Verhütung auf jeden Fall weniger belastend.

l}eNylax80


:)^ Danke für den Denkanstoß, da hab ich wohl etwas zuviel Vertrauen in den Arzt gehabt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH