Schwangerschaftstest positiv, frauenarzt negativ

Hallo,

habe am montag den schwangerschaftstest clearblue gemacht - dieser war positiv. gestern beim frauenarzt war der test negativ. meine periode ist mittlerweile mehr als 1 woche überfällig, was bei mir sehr ungewöhnlich ist. ausserdem hatten wir es auf eine schwangerschaft abgesehen und die fruchtbaren tage ausgenutzt. weis jemand rat? beim frauenarzt wurde nur der test gemacht, als der negativ ausfiel, bin ich ohne untersuchung nach hause geschickt worden!

bI.enMg%elcVhen

mhhh

Hast du deinem FA , dass von dem Test gesagt?

xkang6elZixx

fa wusste von dem test

Hatte im Vorfeld der Sprechstundenhilfe von meinem Test zu Hause erzählt. Als der erste test negativ ausfiel, hat sie (mit dem gleichen Urin) noch 2 weitere Teststäbchen geprüft - alle mit dem Ergebnis negativ

b3.eng<el,chen

re:

Hallo Engelchen,

die meisten Urintests sind leider nicht besonders zuverlässig. Wirklich aussagekräftig ist nur die Bestimmung des HCG-Wertes im Blut.

Liebe Grüße

S~tellxa7x1

Die meisten ist übertrieben, eher andersherum wird ein Schuh draus, die meisten sind zuverlässig. 1Woche nach Ausbleiben müsste er positiv sein, aber gut, es gibt nichts, was es nicht gibt. Ich würde jetzt einfach ein paar Tage abwarten, wenn dann immer noch nichts passiert ist, einen Ultraschall machen lassen. 2 Wochen nach Ausbleiben bei einem regelmäßigen Zyklus müsste ein Eibläschen sichtbar sein.

M2on8ika6x5

mach dir mal keinen kopf

Bei einer Freundin von mir waren "drei" Tests beim FA negativ, aber sie war trotzdem schwanger. Vielleicht ist das Hormon einfach noch nicht richtig ausgebildetet.

Ich wünsch dir viel Glück.

Schwabenmaus ;-)

suchwabe`nmaxus

Ab der 8.Woche...

bildet sich die Fruchtblase,ab da kann der FA sicher auf dem Ultraschall sehen,ob oder ob ned!!

Mach doch in ein paar Tagen einen weiteren Test,wenn du deine Regel ned bekommst,am besten mit dem Morgenurin,da ist der HCG-Wert am höchsten...,bzw. dein Urin ist ned so verdünnt.

Wünsch dir alles Gute!!!

P.S.Wie lange verhütest du denn schon nicht?

Z!aub%er-MYaus-T7x7

Die Fruchtblase sieht man schon viel früher, in der 8. Woche sieht man ja schon den Fötus.

MAonjiEka65

In der 8. Woche kann man normalerweise schon den Herzschlag sehen.

Ich verstehe nicht, warum der Arzt keinen Ultraschall gemacht hat oder zumindest gesagt hat, daß du in einer Woche oder so wiederkommen sollst wenn sich bis dahin nichts getan hat.

Gruß

L"uckyx71

Fruchtblase

...hat man bei mir in der 7.Woche ned gesehn,...kann natürlich auch an dem Gerät liegen....

Z&aubleOr-Mauxs-77

Falsch positive Schwangerschaftstests kommen SEHR SELTEN vor! (wie soll denn auch ein falsch positiver Test zustandekommen? Es wird ja das HCG im Urin gemessen, und das ist nur dann da, wenn eine Frau schwanger ist! Eine Ausnahme wäre ein Tumor, der dieses Hormon produziert, aber das kommt ein Mal pro ich-weiß-nicht-wie-viele Frauen vor)

Also ICH würde dem daheim gemachten, positiven Schwangerschaftstest glauben!

Falsch negative Tests dagenen sind häufiger, einfach , weil die Konzentration des HCG am Anfang d. SS noch zu niedrig sein kann bzw. der Test zu wenig sensibel ist.

Ich würde einfach noch ein paar Tage warten oder sofort noch einen Test daheim machen, und dann nix wie ab zum Frauenarzt und sagen, daß der Test positiv war, der soll dann bitte Ultraschall und alles, was notwendig ist, machen!

Alles Gute!!

Ah ja, und in der 7. SSW (= 7 Wochen vom 1. Tag der letzten Periode an) sieht man im Ultraschall EINDEUTIG Anzeichen einer Schwangerschaft!

t`hsinkkindof

*Naja...*

mit dem Test hast du recht,wenn positiv,dann positiv!!!!!

Muß ich eindeutig zustimmen!

Bei mir hat die Ärztin aber nichts gesehn und eine Woche später hatte ich dann eine FG,wer weiß worans lag ???

Vielleicht war die SS ja auch ned in der Gebährmutter ???

~~~~~~~~~~~~~~

Jedenfalls hat meine Schwester auch nen Test gemacht gehabt und der war positiv und der beim Arzt war negativ und nhun nach ein Paar Wochen später war sie wieder da und es ist alles in Ordnungm,also ned schwanger!

???

Z[aaubeer-MXausT-7x7

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH