» »

Juckreiz im Intimbereich!?

szwXeetT_angYelxx hat die Diskussion gestartet


Seit diesem Wochenende, genauer seit Freitag Abend jucken meine inneren Schamlippen, besonders "unten" vor dem Scheideneingang!

Ich war Freitag Abend feiern und dort im Club war es sehr sehr heiß und alles war sehr verschiwtzt ;-D und seitdem ich dann zu Hause meine Hose ausgezogen habe und in mein Bett gefallen bin hat es auf einmal angefangen! Ich hatte diesen Abend eine Baumwoll-Unterhose an... Es könnte vielleicht daher kommen, dass ich mich einen Tag davor UND an diesem Tag im Intimbereich gewaschen habe, zwar mit einer extra für den Intimbereich geeigneten Waschlotion, aber man sollte sich ja so oft nicht waschen.

Nachdem ich dann heute (sonntag) GV mit meinem Freund hatte, hat es wieder angefangen zu jucken und auch ein wenig zu brennen, was denke ich aber nur daher kam, dass die Haut ein wenig gereizt war vom Kratzen. Es juckt auch nicht ununterbrochen, sodass ich nur noch die ganze Zeit kratzen möchte ;-) Mitllerweile ist es auch schon ein bisschen besser, aber es ist eben ein weeenig unangenehm ;-)

Ich habe auch mal KadeFungin Salbe hingetan, da ich mir nicht sicher war was es war, das hat den Juckreiz auch ein wenig gestillt denke ich :-)

Ich glaube allerdings nicht, dass es ein Pilz ist.. ich hatte das schonmal, dass es 1-2 Tage ein wenig gejuckt hat, auch nur an den Schamlippen! Da war ich dann auch ein paar Tage später beim FA (da war das Jucken aber schon wieder weg^^) und die hat auch nichts gefunden.. ich hoffe/denke das wird das Gleiche sein.... Vielleicht ist es alles nur ein wenig überreizt ":/

Naja vielleicht weiß jemand eine Antwort auf meine Frage oder hatte diese Erfahrung schoneinmal, der mir dann helfen könnte! Ich hatte auch schon überlegt Bepanthen hinzutun.. das geht ja im Intimbereich oder ??? ?

Schonmal vielen Dank und sorry für den langen Text! |-o

sweet_angelxx

Antworten
ShensaxX


Huhu!

Also wenn du auf nummer sicher gehen willst, würde ich dir natürlich raten, zum Frauenarzt zu gehen..

Also ich hatte früher immer Probleme, als ich mich noch mit normalem Duschgel im Intimbereich gewaschen habe...auch durchs rasieren hatte ich schon des öfteren Probleme...allerdings schreibst du ja, du benutzt ein spezielles Duschgel...

Klingt jetzt ein bissl blöd, aber ich würde mal mit dem Spiegel schauen, wies da unten aussieht..ist es stark gerötet...hast du juckenden bzw. brennenden Ausfluss...oder hast du evlt. kleine Risse vom Geschlechtsverkehr...

Bevor du Bepanthen draufschmierst würde ich dir "Deumavan" empfehlen...das hat die Konsistenz von Vaseline, ist aber speziell für den Intimbereich. Benutze ich auch ab und an nach dem GV, um den Bereich zu beruhigen.

s=weeta_angelpxx


Ja ich benutze von Eucerin "Intim-Schutz" aber ichh abe jetzt gelesen, dass man eigentlich nur mit Wasser kurz "durchwischen" sollte und ich habe auch immer direkt mit dem Wasserstrahl reingespritzt (klingt bissl doof :-D )

Ne also vom Geschlechtsverkehr kommt es auch nicht.. ich hatte 1-2 Tage davor keinen GV und Risse oder derartiges denke ich auch nicht! es ist ein wenig gerötet, aber schlimmeres auch nicht.. "unten" vor dem Scheideneingang sind so ein paar winzige "Noppen", dort juckt es eigentlich immer am stärksten.. Obwohl es abgesehn kurz nach dem GV bis jetzt nicht mehr gejuckt hat...

hm diese Nacht werde ich mir ein wenig Bepanthen hinschmieren... und morgen kaufe ich mir dann eventuell Deumavan

m}anu+x4


du hast dir bestimmt einen pilz eingefangen....

soweetA_angexlxx


Ich denke ich werde mir mal eine Vaginaltablette von KadeFungin diese Nacht einführen... zur Sicherheit

mDanu,+x4


aber du musst das dan schon fortführen, also 3 tage lang.

s=weetR_a1nge(lxx


Japp ;-) ich glaube ich hab nur noch 2 Tabletten, da ich dummerweise einmal nur eine genommen habe, da sich rausstellte dass es kein Pilz war :-/ dann kaufe ich mir eben noch eine PAckung..

Und KadeFungin hilft auch 100 pro?

K]amiqkazi0x815


Bevor du dir den ganzen Intimbereich mit Pilzmitteln zubetonierst, geh bitte zum Arzt und lass eine Infektion diagnostizieren.

Sollte es keine Pilzinfektion sein, sondern evtl. etwas Bakterielles, bringen dir die Zäpfchen und Cremes lediglich einen irritierten und gereizten Intimbereich. Sonst bringen sie gar nichts.

Selbstmedikamention sollte man nach Möglichkeit vermeiden, spart Geld und unnötig gereizte Schleimhäute.

s1weBeOt_anxgelxx


JA da hast du allerdings Recht! Nur was noch doof ist, dass ich morgen meine Periode bekomme(n sollte)... Ich benutze lieber mal kein Zäpfchen oder?! Mit Periode kann ich ja auch nicht zum FA :-|

HILFE ???

mKanux+4


achso, dann kann das auch an den hormonen liegen....lass dich mal untersuchen *:)

K)amika~ziU081x5


Dann solltest du mit der Behandlung sowieso warten, bis die Blutung vorbei ist.

SdimFoneBEunn^y


es ist ein wenig gerötet, aber schlimmeres auch nicht.. "unten" vor dem Scheideneingang sind so ein paar winzige "Noppen", dort juckt es eigentlich immer am stärksten..

Hallo,

schonmal an Genitalherpes gedacht? Das juckt nämlich auch wie doof und brennt und man bekommt die typischen Bläschen auf der Haut. :-/

Lg,

SimoneBunny

LQeoniebmichPellxe


mir kommen die Noppen auch komisch vor.

Sind die bei dir da schon länger?

s=we&et_angkelxx


nein also keine noppen, ich wusste dass das falsch cerstanden wird! hab mich wohl falsch ausgedrückt..also direkt vor dem scheideneingang spürt man dass die inneren schamlippen ein wenig "rauer" sind und da juckt es auch am meisten!also nicht dass es jetzt total rau ist aber man spürt einen unterschied zu der oberen inneren SL.

und das hat ja jeder denk ich mal also ich denke ned dass das aufeinmal erschienen ist :D

ich hoffe jetzt versteht ihr mich richtig..schaut doch mal bei euch dabist das vll/hoffentlich auch so

sIweet_a(ngexlxx


Jetzt hab ich grad erfahren, dass meine FA im Urlaub ist.. na toll!! %-|

Ich hab jetzt mal dran gedacht dieses Multi Gyn ActiGel zu benutzen! Das soll ja gegen jegliche "Erkrankungen" des Intimbereichs helfen! Welche Erfahrungen habt ihr damit? Hilft das?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH