» »

Vermehrter Ausfluss der Scheidenflüssigkeit

sfwBeetme hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich beobachte seit ein paar Tagen das aus meiner Scheide mehr Flüssigkeit kommt als normal. Ich habe aber keinen Pilz-befall oder sonstiges, denn außer dem vermehrten Ausfluss ist alles in Ordnung.

Das passiert einfach so wenn ich mich bewege oder auch sitze dann merke ich wie etwas aus mir heraus läuft und wenn ich auch die Toilette gehe ist mein Slip auch ganz nass.

Muss ich mir sorgen machen?

Weiß jemand von euch was das sein kann?

Liebe Grüße Chrissie

Antworten
H{erzhgaftJer


Vielleicht einfach eine Phase im Zyklus?

sqweet}mxe


Ich weiß nicht das ist mir sonst noch nie aufgefallen

Hnerzehaftxer


stimmt – das sollte dann regelmäßig auftreten...

Vielleicht nicht immer gleich viel – aber schon in der Tendenz...

DParuxma


Ist bei mir auch immer mal unterschiedlich.. also ich glaube es gibt keinen Grund sich Sorgen zu machen. @:)

A/leonxor


Nimmst du grad irgendwelche Medikamente? Pille, was gegen Husten, oder so?

s|weetfmxe


die pille nehme ich aber shcon seit 3 jahren und meine schilddrüsenhormone die allerdings auch fast seit einem jahr...

AHleon]or


Naja, Nebenwirkungen können immer mal auftreten.

Solange es nicht fischig riecht oder ne komische Farbe bekommt (grünlich) würde ich mir da keine allzu großen Gedanken machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH