» »

Extremer Juckreiz, Brennen, Stechen: Pilzinfektion?

L\inaD?osxi28


Nachtkerzenöl – was verwendest Du da genau? Schneidest Du Kapseln auf und reibst Dich damit ein? Ich kenne das nur in Kapselform. Hilft das wirklich?

Schuppen tut bei mir nichts. Die trockene Haut juckt einfach, manchmal brennt es. Ich nehme dann oft Penaten Puder zur Linderung. Hilft recht gut, aber dadurch wird die Haut auch trocken, deshalb verwende ich danach dann Deumavan.

Kaufst Du die probiotischen Tampons in der Apotheke? Die sind recht teuer oder? Ich war vor ein paar Tagen in einer anderen gynäkologischen Praxis und die Ärztin meinte die Beschwerden könnten von den Tampons kommen. Hast Du den Eindruck das könnte stimmen? Dann würde ich mir auch mal diese probiotischen kaufen.

Biiene_x26


ich habe das medesign nachtkerzenöl. das ist kaltgepresst. ich habe 100 mL in der apotheke um zehn euro gekauft. [[http://www.medesign.de/frontend/shop/showArticle/nachtkerzen-oel/181]]

die ellen tampons habe ich im drogeriemarkt gekauft. 14 stück kosten 7-8 euro.

nachtkerzenöl ist gegen trockene haut, lindert dadurch auch den juckreiz. kokosöl habe ich auch schon verwendet.

LwinaD4osix28


Danke Biene für die Infos und den Link. Ich werde mir dann auch mal beides kaufen und ausprobieren. Hast Du denn noch Beschwerden oder bist Du seitdem beschwerdefrei?

BeiFene_x26


ich bin größtenteils beschwerdefrei, aber immer wieder habe ich nach dem sex risse am scheideneingang und damm :°(

ebenfalls habe ich alle paar wochen risse an den kleinen schamlippen und das tut höllisch weh.

BWi+enke_26


ich probiere jetzt etwas neues aus- omb'e. das ist ein nahrungsergänzungsmittel mit milchsäurebakterien. ombe kann die zahl der laktobazillen im vaginalbreich verbessern.

bin schon gespannt wie es wirkt.

LvinaDo]si2x8


Da werde ich gleich mal danach googeln. Berichte doch bitte mal, ob es hilft. Werde mir das dann wohl auch mal kaufen.

L]inaSDosi2x8


@ Biene:

weißt Du vielleicht ob das große oder kleine Kapseln sind? Ich habe sie gerade im Netz gefunden, aber das sieht man nur die Verpackung. Ich kriege nämlich die großen Kapseln nicht runter. Klingt zumindest gut, was dabei steht. Ich würde lieber Kapseln nehmen als immer Döderlein einführen zu müssen. Das läuft manchmal raus, was ich als äußerst unangenehm empfinde. Da würde ich dann lieber das Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. Und danke für den Tipp!

BPienue_2x6


die kapseln sind klein. ca 1 cm lang und 4 mm breit. problemlos zum schlucken. die wirkung tritt laut packungbeilage erst in 2 wochen ein. wenn die darmflora gesund ist, können nicht so keine schädlichen pilze und bakterien in die vagina :)^

LEinaD6o5sir28


Danke! Der Nachteil ist nur, das es die in Deutschland nicht gibt. Meine Apotheke meinte sie könnten die nur importieren und dann liegt die Packung bei ca. 25 Euro. Bist Du denn aus Österreich oder woher beziehst Du sie? Wenn ich bei einer österreichischen Apotheke bestelle kommen mindestens 10 Euro Porto hinzu. Im günstigsten Fall. Kennst Du vielleicht eine günstige Online-Apotheke? Hierzulande hat keine diese Kapseln.

BCiene#_2:6


ja ich bin aus österreich! habe sie um 20 euro gekauft, also kein schnäppchen.

-LToffizfee.-


Du kannst auch symbiolact nehmen oder Symbiofem plus.

[[http://symbiopharm.de/de/produkte/symbiofem-plus.html]]

LJinaD*osix28


@ Toffifee:

Symbiolact habe ich schon ausprobiert. Hat mir nicht geholfen. Zumal das halt nicht das gleiche ist wie das Produkt aus Österreich, denn das ist zum Aufbau der Scheidenflora, während Symbiofem nur für den Darm ist. Bei mir ist aber die Scheidenflora gestört und meine Apothekerin meinte es gibt in Deutschland kein vergleichbares Produkt zu Omb'e. Also muß ich wohl doch auf den teuren Import zugreifen.

Buiene2_k2x6


ombe kapseln nimmt man zu den mahlzeiten ein und sind auch für den darm :)

L6inaDnosi2x8


die sind aber speziell für die scheidenflora, die symbiolact nur für den darm.

SAtetllTa80


Soweit ich weiß, verbessert sich auch die Scheidenflora, wenn die Darmflora besser wird. Aus meiner Sicht ist deshalb ein Produkt für die Darmflora genauso gut...und spezielle Produkte für die Scheidenflora sind aus meiner Sicht genauso geldmacherei wie probiotische Tampons.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH