» »

Lange keinen Sex mehr = Schmerzen?!

m~uss xja hat die Diskussion gestartet


mangels beziehung hatte ich ca. 1,5 jahre keinen sex mehr. ich hatte vor dieser sexpause eine beziehung, die 2 jahre hielt, da gabs beim sex kein problem.

jetzt habe ich wieder einen lieben partner, doch beim ersten sex gabs probleme. alleine das eindringen tat höllisch weh, dabei war ich eigentlich locker und...naja, ziemlich spitz. ein feuchtigkeitsproblem gabs auch nicht. jedoch taten mir die bewegungen echt weh. ich dachte, ich bin wieder jungfrau. :-/

muss man nach solchen sex-pausen sich erst wieder dran gewöhnen?

Antworten
cFhanxte


Meiner ERfahrung nach schon! Hatte 2 Monate keinen Sex und hatte dann Probleme wie beim ersten Mal. Vor allem nach so einer langen Zeit kann es sein, dass man total aus der ÜBung ist!

ACuroraB]oreMawlixs


hast du die ganze zeit über die pille genommen, auch als du keinen sex hattest?

fyreun<d un2d feinxd


Natürlich. Die Muskeln des Beckenbodens sind nun weniger daran gewöhnt. Schließlich schmerzt es. Die müssen ständig trainiert werden. ;-)

T*ir3kia


Aber wieso ist denn das so?

Ich meine, bei dem "ersten Mal" hat man ja auch vorher kein Sex gehabt (welch Wunder) und hat (in der Regel) auch nicht übermäßig Schmerzen dabei.

Von daher ergibt "mangeldes Training2 für mich irgendwie kein Sinn ??? .

m*usxs] ja


Hi,

also ich hab die Pille damals während meiner beziehung genommen. dann aber auch direkt nach beziehungsschluss abgesetzt und seitdem auch nicht mehr genommen. das war jetzt mein erster sex ohne pille aber mit kondom. am kondom wirds ja wohl nicht liegen? ":/

ich habe im inneren jetzt so eine art jucken und selbst meine schamlippen sind geprellt. mein frauenarzt spricht davon, ich wäre "ein bisschen gereizt".pilz- und bakterienabstrich negativ. zysten auch nicht.

ich selbst komme mir einfach zu eng vor. kriege kaum einen finger rein. so war das aber früher nicht :(. früher konnte ich auch dann noch gut sex haben, wenn ich noch nicht ganz feucht war.

tWiqffajny wxeh


hi,

also sofern man in der zeit nicht gerade einen vibrator benutzt oder sich regelmäßig anderes als ersatz einführt ( ;-D ), ist es finde ich normal, dass man wieder etwas enger wird. die sich dort befindenden muskeln haben halt nichts zu tun und leiern aus. ich hatte das problem früher schon meist nach 2 wochen, weil ich eine fernbeziehung hatte. der erste sex am wochenende tat immer weh oder war nicht angenehm.

vielleicht verkrampfst du auch unbewusst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH