» »

Geschwollene Brüste

AJn"ipm>ulus


naja am anfang wenn man sich mit etwas nicht auskennt und das ganze noch zu neu für einen ist, wirkt das immer wie ein studium ;-) weil man einfach nicht weiß wo man anfangen soll das zu verstehen, hehe.

ich habe eh einen frauenarzt angeschrieben, der gut sein soll, bezüglich eines kontrolltermins .. kann ja mal mit ihm darüber reden. hab noch keine antwort bekommen bzw wer weiß wann er ein termin frei hat ..

AFleonoxr


Die meisten Frauenärzte neigen dazu zu behaupten das man sich die Nebenwirkungen nur einbildet oder das die Pille nicht schuld ist.

NFP ist bei denen dann auch das selbe wie Knaus-Ogino und sicher ist ja beides nicht und eine neue niedrig dosierte Pille ist ja sowieso das beste. Vielleicht gleich die Bio-Pille Qlaira, die ist ganz natürlich und verträglich ...

ich glaub ich werd sarkastisch

]:D

NPalax85


Büsschen ;-D

A(noimuxluxs


haha ok verstehe .. na ich hatte erst 2 frauenarztbesuche *versteck*

ich hab vorhin gemerkt wie ich zur toilette ging, dass auch die brustwarzen irrsinnig empfindlich sind und weh tun.

ist das auch normal??

AfleWonoxr


Schmerzende Brustwarzen habe ich grundsätzlich in der zweiten Zyklushälfte. Würde also auch gut zur Pille passen.

A4nimOulxus


ah, okay ...

irgendwie ist man total verunsichert wenn dinge sich am körper verändert, die man sonst eigentlich nie kannte ...

man denkt dann immer gleich an alles mögliche ^^

M2on"ikax65


Ein Krankheitsanzeichen ist das nicht, es beruht auf Wassereinlagerungen. Kann mit und ohne Pille der Fall sein. Sorgen brauchst du dir jedenfalls keine machen, aber unangenehm ist es schon. Wenn es bei dir an der Pille liegen sollte, würde ich sie an deiner Stelle absetzen, letzten Endes weiß man nie, ob es gut ist, dass die Brust so stark reagiert auf Dauer.

ADnivm,ulus


hmm .. naja ich hab ja eigentlich einen termin beim frauenarzt ausgemacht, weil ich scheinbar auch eine leichte infektion im intimbereich habe .. also außen rum hab ich jückreiz und der ausfluss ist etwas eigenartig ...

aber das wird nicht zusammenhängend mit den geschwollenen brüsten sein oder?

M:onxiM


hmm .. naja ich hab ja eigentlich einen termin beim frauenarzt ausgemacht, weil ich scheinbar auch eine leichte infektion im intimbereich habe .. also außen rum hab ich jückreiz und der ausfluss ist etwas eigenartig ...

aber das wird nicht zusammenhängend mit den geschwollenen brüsten sein oder?

...außer das beides durch die Pille bedingt sein kann ;-).

Könnte ein Pilzinfekt sein aber das wird der Gyn dann schon sehen.

A=n+imxuluxs


der pilzinfekt kann auch durch die pille sein??

also das sekretariat hat mir per mail zurück geschrieben und haben mir gleich für morgen ein termin gegeben :)

bei meinem letzten frauenarzt war die irgendwie ur unfreundlich und quasi genervt .. hatte aber gute gründe, hatte damals 7 wochen nicht die tage bekommen und eine schwangerschaft befürchtet ..

ich bin gespannt .. angeblich laut google und foren soll er ganz ein lieber sein.

und für zukunft ist auch gut, dass er schwangerschaften begleitet und zur geburt ins spital fährt etc.

A0nimDuluxs


was habts ihr für einen eindruck bei diesem arzt?

[[www.drbartosch.at]]

MqoniM


der pilzinfekt kann auch durch die pille sein??

Pilze hat man eigentlich immer-nur normalerweise in sehr kleiner Zahl, da die guten Scheidenbakterien sie quasi in Schach halten. Unter der Pille können sich die Schleimhäute verändern, so dass die guten bakterien keinen guten Nährboden mehr haben-dann können sich die Pilze ausbreiten. Deswegen gehören häufige Pilzinfekte und Blaseninfektionen zu den häufigen NW der Pille.

Ikt's_JRust_Me


Der klingt super. Scheint sich sogar mit NFP auszukennen und kennt die Kupferspirale als Notfallverhütungsmethode. :)^

A|leonxor


Sieht ganz ok aus.

Kannst ihm ja mal sagen das man Diaphragmata durchaus noch übers Internet bestellen kann. ;-)

A#nimiuluzs


na das klingt schon mal gut, wenn ihr auch einen guten eindruck habts :)

dann bin ich schon etwas erleichteter hinzugehen.

ich war erst 2 mal bei einem frauenarzt und jedes mal ein anderer *augenroll*

ich hoffe, dass ich mit diesem dann sehr zufrieden bin und ich mich halbwegs wohl und gut aufgehoben fühl.

aber laut homepage hatte ich sofort ein gutes gefühl und er scheint wirklich gut ausgebildet zu sein was man so raus liest.

na bin gespannt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH