» »

Überempfindlichkeit der Klitoris

xxBlGonVdyx hat die Diskussion gestartet


Hallo alle miteinander.

Wie ich lese, haben einige Frauen ähnliche Probleme wie ich.

Meine Klitoris ist überempfindlich und bei direkter stimulation, egal ob oral oder manuell, habe ich richtige Schmerzen und kann die Berührungen nicht genießen. Zusätzlich dazu ist bei mir anscheinend kein G-Punkt vorhanden, was beudeutet, dass ich beim Sex nicht kommen kann.

Meine Frage wäre also, was ich gegen diese Überempfindlichkeit tun kann. Bei Männern, deren Vorhaut zu eng ist, hilft wie ich hörte, das Entfernen der Vorhaut. Wie sieht es da bei Frauen aus? Gibt es etwas ähnliches?

Oder kann ein intim Piercing helfen oder gibt es Medikamente oder Salben? Und was sind die Ursachen für diese Überempfindlichkeit? Es wäre super lieb wenn mir jemand helfen könnte!

Antworten
BBlauer\Loxtus


Du könntest versuchen die Klitoris nicht direkt zu stimulieren, sondern so, dass sozusagen die Vorhaut noch dazwischen ist...oder halt eher den Klitorisstrang zu stimulieren, den spürts du, wenn du von der klitoris aus hoch gehst...die direkte Stimulierung empfinden die meisten Frauen als unangenehm...

Hast du es mal mit einem Vibrator versucht? Da merkst du dann auch, dass du sehr gut zum Höhepunkt kommen kannst, wenn du nicht direkt die Klitoris stimulierst.

Ansonsten, ja ein Intimpiercing kann die Klitoris etwas unempfindlicher machen, da müsstest du dann ein wenig mit der Schmucklänge usw. experimentieren.

Da würde ich dir dann ein vertikales Vorhautpiercing empfehlen, kein direktes Klitorispiercing, vor allem, weil das zweite nicht bei jeder Klit möglich ist...

Ich würde dir also erstmal zum Piercing raten, bevor du dich von deiner Vorhaut trennst...die ist nämlich auch für die sonstigen Empfindungen sehr wichtig!

Es gibt leicht betäubende Salben...u.U. kannst du damit versuchen die Klit ein wenig unempfindlicher zu machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH