» »

Schwanger trotz Sterilisation?

R6avexnya hat die Diskussion gestartet


Ich bin ganz verwirrt. Ich war heute beim Gyn weil meine Regel über 2 Wochen überfällig ist, ich ständig das Gefühl hab ich müsste zu bluten anfangen aber außer Schmerzen ist da nichts.

Also der Test war negativ – ABER jetzt kommt mein Problem : Ich habe mich vor rund 8 Jahren sterilisieren lassen weil ich ständig Probleme mit meiner Verdauung hatte etc und nicht noch mal schwanger werden sollte aus gesundheitlichen Gründen ( Tochter wird 12 im Dezember ) . Ich bin fast 40.

Ich habe einen Uterus Dublex – auf der einen Seite ist die Schleimhaut weit über 2 cm aufgebaut und mein Doc mein das sieht aus als hätte sich da was ( eine Eizelle ) eingenistet , aber auf der anderen Seite wäre Alles so, als ob meine Regel doch in den nächsten Tagen kommen sollte – ich bin jetzt ganz durcheinander.

Wie kann das überhaubt sein das sich da noch eine Eizelle einnisten kann wenn man sterilisiert ist ?

Ehrlich gesagt würde ich mich schon freuen wenn ich schwanger wäre , aber ich bin hin und her-gerissen und verstehe ja nicht mal was da überhaubt grade in meinem Körper passiert.

Mein Doc meinte nur ganz trocken wenn ich in 4 Wochen meine Mens immer noch nicht hatte soll ich wiederkommen.... super und was ist jetzt ? Bin ich nun schwanger oder nicht ? :=o

Ein Himmelreich für etwas mehr Klarheit !

Ich mein wie kann sich denn irgendwo was einnisten wenn die Eizelle überhaubt nicht so weit wandern sollte und warum zeigt der >Pinkeltest< nicht schwanger an wenn da aber was ist das der Doc beim Ultraschall als Eizelle identifiziert hat ??? :=o

Wenn sich hier Jemand mit dem Thema auskennt, oder ähnlich komische Erfahrungen gemacht haben , wäre ich dankbar für ein paar beruhigende Worte , oder zumindest andere Gedankenansätze.

LG

Raven

Antworten
DJanCyxa


hey:) ich kenne mich mit deinem problem leider nicht aus aber meiner mutter wurde immer gesagt, dass sie nicht ohne hilfe schwanger werden kann weil sie ne hormonstörung hat... keine 6 jahre nachdem ich dann da war, war sie schwanger und das OHNE hilfe!! auch ärzte machen ma fehler oder täuschen sich... ruf deinen fa einfach nochmal an und frag genau nach! dafür sind die da! die werden dich sicher beruhigen können!

Adle(onxor


Zu einem Zeitpunkt wo man was im US sieht müsste ein Bluttest schon anschlagen? Hast du einen da? Ansonsten kaufste morgen einen und machst den dann übermorgen mit dem ersten Urin.

Ein Eisprung kann sich immer mal verschieben.

RLa]venyxa


{:( ich fühl mich grade einfach nur elend. Also laut Test bin ich nicht schwanger und ja, ich konnte ja auf dem Ultraschall sehen das da was in der Schleimhaut anders aussah wie in der anderen Gebermutter. Aber für mich, hätte das auch ein Staubkorn auf dem Ultraschall sein können...ich hab da keine Ahnung von und muss mich auf das verlassen was der Doc sagt.

Der meint ich soll mir keine Gedanken machen und die nächste Regel ,die seiner Meinung nach in den nächsten 3 Wochen kommen wird -vermutlich so gar eher- abwarten. wenn die Blutung in 4 Wochen noch nicht da war soll ich wieder kommen.

Er hat ja nicht mal den Ausdruck Schwanger benutzt , er sagte nur da hätte sich eine Eizelle in der Gebermutterschleimhaut eingenistet :=o und das ich mit keine Sorgen machen soll.

Vielleicht spinn ich ja, aber ich dachte immer wenn sich eine Eizelle eingenistet hat ist >Frau< schwanger...

Ja, ich werd da Morgen noch mal anrufen.

MZik6ym(aKus


Wir haben hier schon oft erlebt, dass FA´s am Ultraschall was sehen, was gar nicht da ist. Eine gut aufgebaute Schleimhaut kann auch ein Zeichen für die bevorstehende Periode sein.

Ich würde mal meinen, dass du nicht schwanger bist...

R7avenxya


ich bin Heute schon etwas ruhiger.

Wenn s so ist das ich schwanger wäre, ist das inzwischen ok für mich und wenn nicht, genauso.

Hatte Heute Nacht noch ein paar wirklich liebe SMS mit dem Mann den ich liebe und er sieht das Alles recht relaxt.

Danke für s zuhören :)*

A|leDonor


Ich würde auch eher zu nicht-schwanger tendieren. Mir wollte ein FA auch mal erzählen das es geklappt haben könnte weil die Schleimhaut hoch aufgebaut war.

R%a`ve6n?ya


:=o Meine Situation ist immer noch unverändert.

Das einzige was sich immer mehr verändert ist meine Stimmung. Wegen jeder Kleinigkeit fange ich sofort an zu weinen und bin in einem echt merkwürdigen Zustand.

Letzte Nacht träumte ich das ich in der Stadt beim Einkaufen plötzlich einen Blutsturz bekommen hätte und in der nächsten Traumsequenz saß ich mit einer Flasche Whiskey im Raucherbereich unseres Stadtkrankenhauses , mit einem Tropf im Arm und einem Joint in der Hand.... :(v das Ergebnis war das ich mit extremer Übelkeit und weinend aufwachte und überhaubt nicht klar kam in meiner Welt.

Schmerzen hab ich auch immer noch...also durchgehend seit dem ich beim FA war hat sich nichts geändert.

Ok, und noch was verändert sich immer mehr zu meinem Leidwesen. Ich wünsche mir inzwischen das ich doch schwanger bin und das beißt sich mit dem was mir mein Verstand sagt.

Der sagt : Bleib locker, je mehr Stress Du machst um so länger wird es dauern bis Du weißt was los ist. Die Mens reagiert auch verzögert auf Stress. {:(

:°(

jzuli a und juxstin


ich will dir jetzt nichts böses! du schreibst du bist 40, könnte es auch sein das du in den wechseljahren kommst? meine schwägerin ist 41 und steckt schon 1 1/2 jahren drin!

R2avenxya


Das ist durchaus möglich.

Ich finde das auch nicht böse oder so , das Du das schreibst. Mein Gyn meinte aber ende letzten Monat das meine Mens die nächsten 10 bis 14 Tage auf jeden Fall kommen sollte...zumal ansonsten er so schlimme Dinge wie Total-OP in den Raum stellte :-o

Und Krebs erwähnte er auch als Möglichkeit....

Ok, wenn meine Mens bis zum 18.10 noch nicht da ist, soll ich wieder hin.

Das sind noch 10 Tage... echt ätzend.

jaulia .und xjuxstin


zumal ansonsten er so schlimme Dinge wie Total-OP in den Raum stellte :-o

Und Krebs erwähnte er auch als Möglichkeit....

dann hoffe ich das es wirklich was mit den wechseljahren zu tun hat

SHtSreifcenhö;rncxhen


:°_

oh man! da wünsch ich dir auf jeden fall die schwangerschaft :)*

Mhikymbauxs


Du könntest NFP machen, dann siehst du ob und wann du Eisprünge hast und demnach auch wann die Periode kommen soll.

Alle wichtigen Links zu NFP findest du hier: [[http://www.med1.de/Forum/Gynaekologie/516368/]]

RLav=enya


Vielen Dank.

Das mit dem Link werde ich mir gleich nachher ansehen.

Und Streifenhörnchen , JA das wäre schön.

Jetzt hab ich erst mal einen Termin und muss danach meine Tochter von der Klassenfahrt einsammeln und wenn die dann gut versorgt ist, werde ich mich in Ruhe mit dem Thema noch mal auseinandersetzen.

Tochter braucht nicht mitbekommen was da grade mit mir los ist.

:)- Vielen Dank Ihr Lieben. Ich wünsche Euch einen erfolgreichen Tag

RUavenxya


Also mit dem Termin für die nächste Regelblutung und dem 18. lag ich schon richtig.

Ich habe ein ständiges leichtes Ziehen irgendwie im >leisten-Bereich< Aber das fühlt sich anders als die Schmerzen vor der Regel an.

Mein Mann ist ab Donnerstag in Spanien und ich hab jetzt beschlossen Donnerstag Morgens noch mal so einen SS-Früh -test zu machen.

Inzwischen würde es mir wirklich sehr gut gefallen wenn er 2 Striche dann anzeigen würde.

Vielleicht mögt ihr mir den Daumen drücken, denn ich glaube das das doch ein großes Geschenk für mich wäre noch einmal Mutter zu werden. :)-

Ich werde mich dann Donnerstag auf jeden Fall melden und sagen was los ist.

Liebe Grüße

gez. Raven

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH