» »

Hormonschwankungen oder doch schwanger??

z>eJrxo7 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe ein paar Fragezeichen im Kopf, und auch wenn mir hier wohl niemand genau sagen kann was los ist und ich zudem in 2 wochen einen Termin beim FA hab wäre ich dankbar über ein paar Meinungen.

Also ich nehme schon lange die Pille und meine Periode ist immer sehr pünktlich. Hab also dahingend kaum Schwankungen. Nun hab ich vor nem guten Monat einmal die Pille vergessen und GV gehabt. habe die vergessene Pille nicht nachgenommen, sondern am nächsten Tag die Pille ganz normal weiter genommen. Hab gelesen, dass man dann in dem Fall keine Pillenpause machen sollte, sondern gleich eine neue Packung anschließen. Habe ich gemacht und bekamt dann auch logischerweise nicht meine Tage. Dafür hatte ich aber eine Woche danach sonderbare dunkle, schleimige Blutungen. Es war richtig zäh und braun und dauerte ca. eine Woche.

So, jetzt hab ich 3 Wochen später wieder meine normale Pillenpause gemacht und meine Mens kommt nicht...seit 1 wochen drüber. Hab nur so einen sehr zähen, druchsichtigen SChleim manchmal. Dafür hab ich seit längerem leichtes Ziepen im Bauch, meine Brust spannt und sieht irgendwie so mächtig aus ;-) Bin mir aber auch nicht sicher ob ich mir das einbilde... habe vor 3 Wochen und gestern einen sstest gemacht, beide negativ. Ich glaube daher nicht, dass ich schwanger bin, aber kenne auf der anderen Seite auch einige Frauen, die zig stück gemacht hatten und schwanger waren trotz neg. ergebnis. Zudem bin ich so erstaunt, dass mein Zyklus so sonderbar ist. Hatte die Pille nämlich vor nem jahr schon mal ohne Pause eingenommen, also 2 blister durchgenommen, und da hatte ich keine Mens in der nächsten Pillenpause. Daher bin ich so erstaunt.... hat jemand ne Idee?

Antworten
C#olchxicin


Hab gelesen, dass man dann in dem Fall keine Pillenpause machen sollte, sondern gleich eine neue Packung anschließen.

Das gilt nur, wenn das vergessen in der 3. Woche war. Wenn du in der ersten Woche ne Pille vergessen hast, würde dir das Durchnehmen herzlich wenig nutzen...

Und ansonsten: Ein Blick in die Packungsbeilage verrät: Ausbleiben und verändern der Blutung ist eine ganz normale NW der Pille.

Wenndu dich richtig verhalten hast beim vergessen (wenn es ind er 3. Woche war, dann war es richtig ;-) ) dann bist du höchstwahrscheinlich nicht schwanger.

Ausbleibende Blutungen kommen unter der Pille immer mal vor, ist aber egal, da es sich dabei um ne Entzugsblutung handelt und keinerlei Aussage über eine SS macht.

Und dein zyklus ist nicht sonderbar, du hast einfach keinen weil du die Pille nimmst ;-)

zle?ro7


Hallo Colchicin,

danke für deine Antwort. Ja, es war in der 3. Woche. Und für meinen Körper ist es eben nicht "normal", da ich die Pille seit 13 Jahren nehme und so etwas eben noch nie vorgekommen ist. Aber gut, irgendwann ist immer das erste mal ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH