» »

Menstassen-Plauderfaden

IUnimixni


Hast du sie vorm Einführen nass gemacht? Dann geht es leichter.

Ich falte sie im C-fold, lasse sie aufploppen sobald sie komplett drin ist und schiebe sie dann an den richtigen Platz.

Zum rausholen einfach einen Finger rein, eindrücken, damit sich das Vakuum löst und langsam runterziehen.

sJhellyb.aby9x3


ist es auch möglich das ich für die m einfach zu eng bin? ich hab ja noch keine kinder...

I`nimrini


Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.

Wie gesagt, nass geht es einfacher und während der Periode wird es auch noch mal einfacher gehen.

Bei den meisten sind die Trockenübungen ziemlich schief gegangen und während der Mens hat es dann super geklappt.

Man muss sich halt erst ein wenig daran gewöhnen, aber das war bei Tampons ja zu Anfang auch so. @:)

s=hel;lyb6aby93


ja ich werd dann auch mal die meluna classic ausprobieren (die m & l hab ich geschenkt bekommen). vll ploppt die leichter auf. passt die meluna L vielen frauen die noch kinderlos sind? wenns geht möcht ich schon mal von M auf L umsteigen da ich sehr stark blute... :=o

IjnCiminxi


Die L ist vom Durchmesser her gleich groß wie die M.

Die wirkt zwar viel größer ist sie effektiv aber gar nicht.

Ich habe auch noch keine Kinder und benutze Meluna M soft, M klassik und L klassik.

Am besten komme ich eigentlich mit der L klassik zurecht. @:)

sXhell*ybabry9x3


ok dnake für die tipps @:)

cShatxtie


hat jmd die meluna xl versucht?

kommt man mit ihr klar wie mit den anderen? wie sind denn die erfahrungen?

find gelb ja voll geil aber gibts leider nur in der softvariante :°(

c4hatWtie


habe übrigends von anfang an die l und bin kinderlos und es passt.

GHänseOblümxlein


ich hab vorher zum ersten mal versucht meine M & L soft meluna einzuführen. war sehr undangenehm und tat teilweise auch leicht weh. ich kann sie nichtmal richtig einführen, die tasse dreht sich so komisch quer, sie ploppt nicht auf & richtig rausholen kann ich sie auch nicht...

Ich krieg nicht mal die S richtig rein...sie ploppt einfach nicht auf. Hab den Tipp bekommen, dass die normale wohl besser aufploppt (du hast ja auch wie ich ne soft)

s`hellyb0abyx93


wie lange übst du schon?

G!än/seblümxlein


Ich hatte mal ein paar Trockenversuche gestartet und momentan warte ich seit Monaten auf meine Mens....hatte also noch keinen echten Versuch

sVhellyPbabxy93


viele sagen mit der mens ist es viel leichter. du wartest seit monaten auf deine tage? :-o

wie lange hast du denn die pille genommen?

G6änsoeblü+mlexin


6 Jahre. Man sagt ja 6 Monate kann der Körper schon brauchen... naja hab in 4 Wochen nen Arzttermin, schaun wir mal. Aber das hat nichts damit zu tun, wie lange man sie nimmt, das ist einfach von Frau zu Frau verschieden, manche haben direkt nen geregelten Zyklus nach dem Absetzen

sihelly}baby9x3


und wie lange genau wartest du schon?

G#änrseb'lümleixn


Anfang April die normale Abbruchblutung und 4 Wochen später ne leichte Schmierblutung, seitdem nichts mehr. Aber noch mach ich mir keine Sorgen, je mehr man sich reinsteigert, desto schlimmer

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH