» »

Menstassen-Plauderfaden

Cpolchixcin


Ist es gut wenn ich mir gleich 2 bestelle? Eine in S und eine in M?

Ich hab mit ner S angefangen, allerdings mit den alten, kleinren Größen. Das war für die Handhabung am Anfang super, hielt aber an den stärkeren Tagen nicht so lange durch. Trotzdem immernoch gerne verwendet, wenn ich am Ende nur noch was tröpfel.

An den stärkeren Tagen hab ich lieber meine M.

Also ich würd eher 2 bestellen.

Ich hab bisher 2x bestellt und jedesmal gabs aber ne gratis Beigabe – eine voll funktionsfähige Tasse, dazu. Leider kann man diese nicht auswählen ^^

Und noch eine Frage :) Wenn ihr z.B. in der Arbeit auf Toilette die Tasse ausleert, wie wascht ihr die dann aus? Schließlich ist da in den Kabinen meistens kein Waschbecken in der Nähe... Oder einfach nur mit Papier auswischen?

Ich wische einfach mit Papier aus. Viele Frauen urinieren über die Tasse, da Urin ja auch steril ist, aber ich persönlich mag das nicht.

auswischen reicht mir, den Rand feuchte ich nochmal mit Spucke an damits auch flutscht ^^

S)k8ter^.2girxl


@ Colchicin

Danke dir! :)

Genau das habe ich mir gedacht, S ist gut für mich als Unerfahrene. Meine Blutung war aber schon immer recht stark... das hat sich aber zum Glück sehr gebessert seit ich die Pille nehme. Deswegen die M.

Dann werde ich mir die wohl bestellen... bin schon sooo gespannt darauf! x:)

YCEle?c,tra


Ich habe vorgestern meine Tage bekommen und bin jetzt fleissig am üben mit meiner Lunette (Grösse 1). Dummerweise habe ich zum ersten Mal seit langer Zeit meine Tage wieder plötzlich extrem stark, was ich nicht gemerkt habe. Heute früh hatte ich etwa 5ml von der Nacht, dann habe ich um 11 Uhr etwa 8 ml geleert. Während der Busfahrt im Stehen um 14:30 merkte ich plötzlich, wie langsam aber sicher Blut mein Bein runter rinnt... zum Glück hatte ich einen schwarzen Rock an! Als ich dann zuhause an kam war die Tasse fast bis zu den Löchern voll mit Blut.

Ich frage mich nun, ob ich vielleicht eine härtere Tasse brauche? Immerhin ist sie dann übergelaufen, als ich mich eine viertel Stunde lang im Bus mit voller Körperspannung festgehalten habe. Keine Gondeln wie in Deutschland, sondern ein ruckeliger chinesischer Bus. Ich bin erst 18 und habe somit noch einen sehr festen Beckenboden.

Obwohl sie übergelaufen ist, habe ich mich aber total in meine Lunette verliebt x:) Ich fand es auch eher witzig, dass sie übergelaufen ist. Ich mag es, wenn ich eine kräftige Periode habe, nach dem Geschmiere der Pille.

Y\Elec/tra


Kann ich die Menstasse beim Tauchen benutzen?

Ich bin zwar schon zu spät aber für das nächste Mal:

Bei manchen ist die Menstruationstasse während dem Schwimmen und auch dem Tauchen (!) vollkommen dicht. Bei anderen kommt es vor, dass ein bisschen Wasser reinfliesst, was die Funktionstüchtigkeit aber nicht beeinflussen sollte.

Quelle: [[http://www.afriska.ch/die-cup-tragen.html Afriska]]

YBElectFrxa


Eine gute Stunde nach dem Leeren der ganz vollen Tasse habe ich nun geduscht und, oh schreck, sie war fast schon wieder voll. Ausserdem schwamm darin ein Fetzen von etwa 5cm Länge! Das erklärt wohl die Schmerzen.

Ich finde es übrigens auch toll, wie ich mit der Lunette einen viel besseren Überblick habe darüber, wie stark meine Tage sind. Das war mir mit Tampons nie wirklich klar.

M8anoxn43


Ich finde es übrigens auch toll, wie ich mit der Lunette einen viel besseren Überblick habe darüber, wie stark meine Tage sind. Das war mir mit Tampons nie wirklich klar.

Das ist wahr :)z

Ich bin grad auch überrascht, wie stark meine Blutung gerade wieder ist und was es da alles raushaut :-o

Oh Mann, eine Plage!

Aber meine Tassen könnte ich vor Dankbarkeit küssen! :-x Was sie alles erleichtern!

Coolch>icin


Ich frage mich nun, ob ich vielleicht eine härtere Tasse brauche?

Ich denke wenn sie übergelaufen ist, brauchst du eher ne größere Tasse.

Wenn sie nicht ganz dicht ist, liegt das meiner Erfahrung nach eher an der fehlenden Übung die richtige Position zu finden. Das gibt sich aber mit der Zeit ^^

__

Mal an alle: Ich bin demnächst unterwegs, habe aktuell meine Tage. Dort wo ich unterwegs sein werde, gibts nur gechlortes Leitungswasser. Sollte ich dort immernoch meine Tage haben – wie würdet ihr da vorgehen?

Tasse lieber mit chlorfreiem Flaschenwasser spülen, oder trotzdem mit dem Leitungswasser weils nicht so viel macht?

Mache mir da weniger sorgen um die Tasse als um meine Vaginalflora muss ich zugeben ;-D

d=eep.xred


Ich würde sagen, einmnal Schwimmbad ist mehr Chlor für die Vagninalflora ;-D .

Außerdem benutzt man das Wasser auch zum duschen und um sich im Intimbereich zu waschen. An der ausgewaschenen und "abgeschüttelten" Tassen hängen auch nur ein paar kleinere Tropfen. da bekommt man mMn nicht viel ab.

Aber wenns dich beruhigt kannst du Mineralwasser benutzen.

Y3ElecLtxra


Ich bin so begeistert von meiner Lunette, dass ich schon plane weitere Tassen zu kaufen.

Ich habe immer wieder Ausfluss und würde den gerne mit einer kleinen Menstasse auffangen. Was haltet ihr von einer Meluna Mini in S dafür? Ich hatte gelesen, dass das jemand so macht. Irgendwie gfällt mir dieser Wulst nicht besonders. Wie steht es mit der Meluna S? Ist die viel kleiner als meine Lunette Grösse 1 oder kann ich dann genauso gut diese benutzen?

Ich denke wenn sie übergelaufen ist, brauchst du eher ne größere Tasse.

Hast du einen Liebling bei den grösseren Tassen?

CColc%hicxin


Deep.red

Ok, dann mache ich mir mal keine Sorgen, danke ;-D

YElectra

Also ich habe und kenne nur die Melunas. Die S (vllt sogar in Soft) kann man sicher gut für ausfluss benutzen. Allerdings finde ich die neue S schon "recht groß" – im Gegensatz zu der alten version wo die S recht klein war (10ml glaub ich, bin aber nicht sicher). Die wäre für Ausfluss quasi ideal, weil so klein ^^ Aber die jetzige S ist auf jeden fall auch ne gute Idee dafür finde ich!

Ich hab mir eine Meluna in M angeschafft, classic. Bin sehr zufrieden damit! Meine Mens ist am 2. / 3. Tag relativ stark, aber mit der Meluna in M halte ich das gut durch.

Y1ElOect8ra


Ein Küsschen für meine Menstasse: {U} :-x

M2iu^ra


Uuuuuh :-D Meine Meluna Sport ist heute angekommen und ich bin sehr angetan von dem was ich sehe^^ Meine Lunette hatte ausgedient, ich war lange Zeit zufrieden mit ihr, aber wegen meiner Beckenbodenmuskulatur ist sie nicht mehr gut aufgeploppt und auch öfters ausgelaufen, besonders beim Sport. Deshalb bin ich ganz begeistert dass es von der Meluna jetzt ein extra Modell gibt :)

I!nimhini


Ich habe die alte Meluna S und finde sie total winzig. Ich nehme sie für Schmierblutungen und viel Ausfluss.

Ansonsten verwende ich Meluna M klassik und Meluna L klassik (jeweils die alte Variante) die Meluna M soft verwende ich sehr sehr selten.

CLolNch_icixn


Jetzt wo ich die neue M habe, find ich die alte S auch winzig.

Aber das ist schon fast die hälfte unterschied find ich :-D Aber die neue S ist mmn gar nicht mehr sooo klein.

IanimiInxi


Keine Ahnung, die hab ich nicht. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH