» »

Eiterpickel an den inneren und äusseren Schamlippen!

S.weet A}ngelixnA hat die Diskussion gestartet


Hallo User,

Ich möchte euch hier mein Problem schildern,dass ich seit längerer Zeit habe.Seit meiner Jugend "leide" ich unter solchen Pickeln im Intimbereich die hin und wieder auftreten.

Meine alte Frauenärtztin(die ich aufgrund eines Umzugs gewechselt habe),meinte es seien verstopfte Hautporen.Das würde vom Schwitzen kommen und währe normal.Die schwellen aber manchmal heftig an und wenn man draufdrückt tuts arg weh.

Hab jetzt ein anderen Arzt und möchte nicht direkt mit sowas zu einem Mann gehen.Heute morgen habe ich wieder etwas entdeckt was mich beunruhigt ":/ Ich habe wieder eine Verkapselung die ist aber schwarz.Wer kennt sich aus oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich bedanke mich dass ihr mein Beitrag gelesen habt und freue mich auf hilfreiche Antworten!

Liebe Grüße Angelina

Antworten
HZo^nigUtxau


Es kann ein ganz normaler Mitesser sein, der eben einen schwarzen Kopf hat. Wenn der zu fett wird, entzündet ersich eben auch.

Lästig. Man kann sich die Dinger, wenn sie reif sind, selbst ausdrücken. Der Arzt wird nicht mal das machen, der wirft nen Blick drauf und sagt, da müsse man mit leben...

Das Ganze ist anlagebedingt. Oder auch verursacht durch Creme, Lotionen, Gleitmittel.

GUlamou-rmaxus


Oh nein!

Nicht dran herumdrücken!

Zinkcreme hilft dir den pickel zu heilen.

Auch ich dneke, dass es sich um Schweiß bzw. verstopfte Hautporen handelt.

Viele Grüße *:)

mtastoFdon62


Hi süße Angelina

Du schreibst im falschen Forum. Mit deinem Problem bist du beim Hautarzt/tin besser aufgehoben.

Die schwellen aber manchmal heftig an und wenn man draufdrückt tuts arg weh.

Keinesfalls drücken oder ausdrücken :)z

SFw:eet A0ngelinxA


Hallo danke für eure Beiträge!Es sieht aber eher aus wie ein blauer fleck und is unter der haut richtig verkapselt.Man kann die nur selten ausdrücken.Es sieht aus wie Blut unter der Haut!

m7astUodoOn6x2


Es sieht aus wie Blut unter der Haut!

Finger weg und ab zum Spezialisten.

;-)

Du wirst hier tausend Vorschläge erhalten, jedoch kann NIEMAND wirklich diese Hauterscheinungen beurteilen, ohne sie genau anzuschauen und nur der Fachmann richtig diagnostizieren.

Sdweets AnxgelinA


Ist das eventuell etwas schlimmeres oder kann ich noch 2 Tage abwarten?

m`astondon6x2


Ist das eventuell etwas schlimmeres oder kann ich noch 2 Tage abwarten?

Eine Antwort darauf ist völlig spekulativ. Jedoch ist sicher keine Eile geboten, da du diese Erkrankung schon länger hat.

Sqweet JAn~gelinxA


vielen dank *:)

SUweeWt Atng7elinA


Hallo ich wollte euch nur darüber informieren,dass ich ein Kamillenbad (gut bei Entzündungen)gemacht habe und es jetzt so gut wie weg ist.Hilft anscheinend sehr gut!

War einfach so frei alles zu öffnen und auszudrücken, danach das Bad und dann hatte ich keine Probleme mehr!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH