» »

Mirena Spirale und ihre probleme... vllt trozdem schwanger?

AInnisch=okop,ralxine hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben.

Ich (21) bin etwas verzweifelt und traue mich nicht zum frauenarzt weil ich mir blöd vorkomme. Ich war schwanger und hatte eine FG darauf hin wurde mir sofort die Mirena eingesetzt da ich mit der Pille usw nur probleme hatte. Ich hatte gehofft mit der Mirena würde das besser werden. Naja die ersten 1 1/2 Monate waren die hölle hatte ständig blutungen und wehenartige schmerzen so das nur noch wehenhämmer gegen die schmerzen geholfen haben. Jetzt hatte ich einige zeit ruhe und jetzt is der faden weg :-( was mich total verwierrt. Dazu kommt das ich seit 2 Monaten meine tage garnicht habe nicht mal ausfluß oder schmierblutungen. Mann sagt ja die tage bleiben aus aber erst nach nem jahr oder so. Ich habe sie jetzt ungefähr 4 monate drinne. Ich habe wieder unterleibsschmerzen aber meine tage kommt nicht dazu habe ich wieder anzeichen wie als ich damals schwanger war wie z.b Brustspannen schwindel usw (weiß natürlich das das auch durch die Mirena kommen kann). Ich weiß das man mit der Mirean eig nicht schwanger werden kann habe jetzt aber trozdem etwas Panik. Kann mich vllt jemand beruhigen der etwas mehr erfahrung mit der Mirena hat?

Lg

Antworten
M!ikyvmaus


und jetzt is der faden weg :-( was mich total verwierrt.

Das kann schon passieren, entweder dass der Faden nur kurzfristig nicht spürbar ist, wenn der Muttermund höher steht oder dass sich der Faden komplett in den Muttermund verzogen hat.

Wie lange war denn der Faden vorher?

Dazu kommt das ich seit 2 Monaten meine tage garnicht habe nicht mal ausfluß oder schmierblutungen. Mann sagt ja die tage bleiben aus aber erst nach nem jahr oder so.

Das ist total unterschiedlich, wann Blutungen ausbleiben. Meist ist es wie bei dir, ein paar Monate Schmierblutungen und dann bleibt sie bestellfalls komplett aus.

Ich habe wieder unterleibsschmerzen aber meine tage kommt nicht dazu habe ich wieder anzeichen wie als ich damals schwanger war wie z.b Brustspannen schwindel usw (weiß natürlich das das auch durch die Mirena kommen kann).

Genau...könnten alles Nebenwirkungen der Mirena sein.

Wurde die Größe deiner Gebärmutter ausgemessen?

Wenn nein, kann ich mir schon vorstellen, dass man da schreckliche Schmerzen bekommen kann, da die Mirena die größte Spirale am Markt ist.

Ich habe schon eine Tochter geboren und bei mir hat trotzdem die kleine Gynefix grad mal so reingepasst.

Ich weiß das man mit der Mirean eig nicht schwanger werden kann habe jetzt aber trozdem etwas Panik.

Naja...kein Verhütungsmittel schützt zu 100%, aber die Mirena ist schon sehr sicher.

Hast du dich denn davor über andere Methoden informiert? Wenn du so Probleme mit der Pille hattest (was für Probleme, welche Pille?), wäre ich auf eine hormonfreie Spirale gewechselt zB. Kupferspirale oder Gynefix... ist billiger als die Mirena, gibts auch viel kleiner und verursacht keine hormonellen Nebenwirkungen...

A`nnigschSoko1praulxine


Erst mal danke für die antwort =)

Er war so in etwar 2cm lang. Dann war er letzte woch nur noch sehr kurz und dann seit freitag ist er ganz weg und bis jetzt auch nicht mehr aufgetaucht :-(

Okay dann bin ich beruhigt wenn sie schon so früh ganz ausbleiben kann.

Nein die Größe von der Gebärmutter wurde nicht gemessen. Es war echt der horror ich wollte das ding raus haben aber ich habe gedacht das is noch die eingewöhnungs zeit und es wurde dann ja auch besser. Aber ganz zufrieden bin ich immer noch nicht.

Ja habe mich davor lange mit meiner frauenärztin über andere Methoden unterhalten. Habe mich dann für die mirena entschieden weil sie lokal wirkt und nicht auf den ganzen körper. Naja ich habe die Entscheidung zu schnell getroffen. Hatte leider auch druck von meiner Umwelt weil ich ja schon einmal Schwanger geworden bin.

Naja es war in der zeit alles sehr schwer und ich hatte eig nicht den kopf für solche entscheidungen.

L\oeli


zwecks deiner Blutung kann es sein das diese eh durch die Mirena ausbleibt

Ich habe diese seit 4 Jahren und habe auch FAst 3 jahre davon keine Blutung mehr.

Das wäre jetzt nicht das Problem.

Zwecks dem Fädchen und deinen Fragen vielleicht doch deine FA aufsuchen.

Ich glaube da hat jeder Verständniss für

ADnnisc`hok]opralxine


Hab jetzt doch mal angerufen und das kennt ihr alle sicher auch, man fühlt sich in seiner sorge so unverstanden! Ist jetzt echt irgend wie doof habe erst in 2 Wochen ein termin bekommen. Naja da muss ich jetzt durch :-(

naanckhen


Das die Mirena nur lokal wirkt, ist purer Schwachsinn. Die Hormone wirken trotzdem im Gehirn.

Die normale Kupferspirale bzw Kette wirkt allenfals lokal.

Dein FA hat dich nicht richtig informiert.

Ich hatte auch Probleme mit der Pille und habe jetzt die normale Kupferspirale und mit der fühl ich mich gut, weil ich weiß bei mir wird fast nichts fremdgesteuert.

MOikyemaxus


Nein die Größe von der Gebärmutter wurde nicht gemessen.

:-o Dann würde ich mal stark davon ausgehen, dass die Spirale einfach zu groß für dich ist... (MUSS der FA denn nicht vorher ausmessen? - würde ich mich mal erkundigen, wenn er es müsste, würde ich sie mir ziehen lassen und darauf bestehen, dass er mir günstiger oder gratis ne andere einsetzt).

AsnniskchokopUraltinxe


Danke für eure beiträge :-)

Ich werde jetzt mal schaun wie der Termin verlaufen wird. Vllt wechsle ich auch den FA.

Ich spiele auch schon mit dem Gedanke sie wieder raus nehmen zu lassen.

BOlaueqrLxotus


Also ganz ehrlich...ich würd auch sagen, die ist einfach zu groß, die Mirena gehört doch eh zu den größten Spiralen und dann wird noch nich mal deine GM ausgemessen? :-o :-o

Ich würd sie auch entfernen lassen und lieber die Gynefix einsetzen lassen oder vielleicht was ganz anderes probieren z.B. NFP (Sensiplan) + Kondome...

A!nnisYchokjoprbalxine


Sooo ich habe sie raus machen lassen.... Ich bin soooo froh!!!! :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH